Veranstaltungen und Events in Bayern

Wenn Sie sich für einen Urlaub in Bayern entscheiden, gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Events, die Sie dort besuchen können. Bayern ist ein sehr traditionsreiches Land, das sich durch seine vielen verschiedenen Feste und Bräuche auszeichnet und einige der beliebtesten Skigebiete beherbergt. Auch Musikfans werden bei einem Urlaub Bayern nicht zu kurz kommen, da zahlreiche bekannte Festivals ihren Sitz im Süden Deutschlands haben und wunderschöne Theaterhäuser ihre Pforten für Musical-, Oper- und Theaterfans öffnen.

Zahlreiche Volksfeste in Bayern laden ein

Wenn Sie zur Osterzeit in den Bayern-Urlaub fahren, finden Sie in Bayreuth das Frühlingsfest als Auftakt zur Bayreuther Festsaison auf dem Volksfestplatz. Mit zahlreichen Fahrgeschäften und vielfältigem kulinarischen Angebot lockt das Fest tausende Besucher an. Startpunkt ist der Verkauf von 1000 Überraschungskuverts und das Bieranzapfen sowie neun Vereine, die sich über die neun Tage vorstellen und präsentieren. Wenn Sie im Sommer in der Nähe des Chiemsees eine Unterkunft in Bayern gebucht haben, dann sollten Sie sich nicht das Sommersonnenwendenfest am 21. Juni in Kampenwand entgehen lassen. Die Sommersonnenwende ist der längste Tag im Jahr und stellt den kalendarischen Sommerbeginn dar. In Kampenwand wird traditionell nach Sonnenuntergang ein großes Sommerwendfeuer entfacht, begleitet von Alphornbläsern. Zusätzlich gibt es Live-Musik und die Einladung zu tanzen.

Ferienhaus Bayern

Bayern - Auch in der kalten Jahreszeit ein Hit

Gegen Mitte September im Herbst findet das Altstadtfest mit Fischerstechen in Nürnberg statt. Neben kulinarischen Angeboten und Fahrgeschäften ist der große Festzug der Mittelpunkt, begleitet von Bierwagen, Trachtengruppen, Samba-Tänzern und zahlreichen Musikgruppen. Im Anschluss findet das Fischerstechen auf der Pegnitz statt, welches ein traditionsreiches Ruderbootrennen mit Teilnehmern aus allen Teilen Deutschlands ist. Wenn Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Bayern in der kalten Jahreszeit im Allgäu gebucht haben, wird Ihnen in vielen Orten der alte Brauch des Klausentreibens und Bärbelespringens begegnen, in dem böse Wintergeister vertrieben und Lebenssegen verbreitet werden soll. Die „Geister“ sind dabei mit Tierfellen, gehörnten Masken, manchmal mit Zweigen und Moss bedeckt sowie den charakteristischen schweren Kuhglocken, die bedrohlich läuten. Besucher können sich das Treiben der Geister durch das Dorf ansehen und das Spektakel hautnah erleben.

Oktoberfest – das wohl bekanntest Volksfest in Bayern

Das wohl bekannteste Fest in Bayern ist mit Sicherheit das Oktoberfest, welches jährlich mehr als sechs Millionen Besucher anlockt und in der letzten September und ersten Oktoberwoche stattfindet. Das erste Fest an dieser Stelle wurde als Hochzeitsfeier von Ludwig I. am 12. Oktober 1810 gefeiert und wurde schnell zur Tradition. Im 19. Jahrhundert weitete es sich immens aus und die ersten Bierzelte erschienen auf der Wiese. Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges waren Pferderennen während der Feierlichkeiten Tradition, welche dann aber aufgegeben wurde. Dafür ist der Brauch des Anzapfens durch den amtierenden Oberbürgermeister seit 1950 bis heute wirksam sowie die klassischen Trachten und Dirndl, deren Farben und Schnürung Hinweise auf den Beziehungsstatus geben. Das Oktoberfest alleine ist für viele schon einen Urlaub in Bayern wert und ist mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis.

Hoch hinauf und steil hinab - Winterevents in Bayern

Neben Wandern und Radfahren ist Bayern vor allen Dingen für sein weitreichendes Wintersportangebot bekannt und bietet zahlreiche sportliche Events in dieser Richtung an, die Sie während Ihres Urlaubs in Bayern besuchen können. So findet die Vierschanzentournee in den Städten Oberstdorf und Garmisch-Patenkirchen in Bayern und in Innsbruck und Bischofshofen in Österreich statt. Neben Skispringen findet im Januar jeden Jahres der FIS Alpinen Weltcup in Garmisch statt, bei dem sich Weltklasse Skifahrer der Kandahar-Abfahrt stellen, die zeitweise ein Gefälle von 92% besitzt, welches einem freien Fall gleich kommt. Mit beinahe 100 km/h rasen die Fahrer der Ziellinie entgegen und werden von 10 000 Zuschauern bejubelt.

Sportliche Events in Bayern zu jeder Jahreszeit ein großes Spektakel

Neben Wintersport hat Bayern auch zahlreiche andere sportliche Veranstaltungen anzubieten. Ein besonderes Highlight ist der Tiergartenlauf im Nürnberger Tiergarten, welcher im Sommer 2016 zum ersten Mal stattfand. Angeboten werden zwei Laufstrecken für Erwachsene mit 6,6- und 10km Länge sowie Kinderläufe für jüngere Sportbegeisterte, die durch den Tiergarten an den Gehegen der Tiere entlang verlaufen. Wenn Sie Ihre Unterkunft in Bayern in der Nähe von Aschgau buchen, ist ein Event der besonderen Art, das wohl härteste Paragleiter-Rennen der Welt, welches dort den  zweiten Wendepunkt hat. 32 Gleitschirmflieger aus der ganzen Welt starten mit ihren Gleitschirmen auf eine 1138 km lange Reise von Salzburg nach Monaco mit sieben Zwischenstopps. In Aschgau können Sie den Athleten bei ihrer beeindruckenden  Reise zu sehen und zusätzlich die wunderschöne Landschaft betrachten.

Rockin‘ all over the world - Musikalische Events in Bayern

Neben traditionsreichen Volksfesten und athletischen Sportveranstaltungen gibt es auch vielfältige musikalische und darstellerische Events, die Sie sich während Ihres Urlaubs in Bayern nicht entgehen lassen sollten. Ende Juni findet in Nürnberg das Bardentreffen statt, welches eines der wichtigsten Feste der Stadt ist. Überall in der Innenstadt finden Sie im Bayern Urlaub Bühnen, auf denen Musiker und Darsteller verschiedener Genres Ihre Fähigkeiten zum Besten geben. Außerdem finden einige große Mainstream Musikfestivals in Bayern statt, zu den unter anderem das Taubertal-Festival in Rothenburg, der Rock am Ring-Zwilling Rock im Park in Nürnberg, das Summer Breeze als zweitgrößtes Metal-Festival in Deutschland sowie das Echelon in Bad Aibling für elektronische Musik gehören.

Sehenswerte Theater- und Musicalaufführungen in Bayern

Auch in der darstellenden Kunst finden Sie im Blau-Weißen Land eine breite Palette von Veranstaltungen. Jede größere Stadt in Bayern besitzt ein eigenes Theater- oder Opernhaus, in welchem Sie ein großes Angebot von Stücken finden.  Im Deutschen Theater in München finden in einem wunderschönen roten Saal das ganze Jahr über zahlreiche Vorführungen statt, bei denen von „West Side Story“ bis hin zu „Tanz der Vampire“  alles mit dabei ist. 2008 startete eine fünf-jährige Sanierung, in der unter anderem die Akustik verbessert und die Musikanlage ausgetauscht wurde. Das Theater bietet 1500 Besuchern einen Sitzplatz und lockt jährlich etwa 300 000 Zuschauer in seinen festlichen Saal und könnte auch für Sie während Ihres Urlaubs in Bayern interessant sein.