Aktivitäten in Berlin

Sie wollen bei Ihrem Urlaub in Berlin nicht nur die Touristen Attraktionen abklappern, sondern richtig was erleben? NOVASOL stellt Ihnen die beliebtesten Aktivitäten in Berlin vor. Für abenteuerlustige Reisende oder für die ganze Familie.

Wassersport in und um Berlin

Ein Paradies für Wasserratten, denn bekannt für seinen Wassersport, ist der Müggelsee. Hier kann, bei einem Urlaub in Berlin, so ziemlich jede Art an Wasseraktivität ausprobiert werden. Lernen Sie Surfen oder Segeln in der Surf-und Segelschule am Müggelsee oder leihen Sie sich ein Boot am Wassersportzentrum Berlin. Weitere Möglichkeiten für eine Boots- oder Kanutour bieten sich zum Beispiel am idyllischen Pichelssee oder an der Havel oder Spree. Auch einen Tauchkurs kann man in Berlin machen, zum Beispiel bei der Tauchschule Tiefenrausch. Oder sind Sie begeistert vom Wasserski? Dann kommen Sie in den Wakeboard und Wasserski Park Zossen bei Berlin. Das Angebot ist so vielfältig, da ist garantiert für jeden etwas dabei!

Urlaub Berlin

Aktivitäten für die ganze Familie

Sie sind mit der ganzen Familie im Urlaub in Berlin und sind auf Abenteuer, Spiel und Spaß aus? Auch dafür haben wir den ein oder anderen Tipp. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spielenachmittag in der "Spielwiese"? So nennt sich das Café mit riesen Spielesammlung am Friedrichshain. Hier können Sie jedes erdenkliche Spiel gegen einen kleinen Betrag nach Hause oder in das anschließende Café ausleihen. Ein Spaß für Groß und Klein! Oder machen Sie mit bei einer Schnitzeljagd durch ganz Berlin. Am Berliner Dom fällt der Startschuss für eine spannende Art und Weise die Weltstadt besser kennenzulernen. Auch beliebt in Berlin ist das Live Escape Game EXIT für die Älteren und "Cat in the Bag" für die ganze Familie. Hier könnt ihr ab 7 Jahren euer Glück bei kniffligen Rätseln versuchen, um als Team aus einem Raum zu entkommen.

Gegen Langeweile an verregneten Tagen

Sie haben einen der verregneten Tage in Berlin erwischt und selbst mit Regenschirm bringt das Besichtigen des Brandenburger Tors einfach keinen Spaß? Dann wird es Zeit einem der Szene Kinos, wie zum Beispiel dem Zoo Palast, einen Besuch abzustatten. Aber auch viele weitere, weit ab von den herkömmlichen Kinos, bieten eine Reise in die Vergangenheit, in gemütlich gepolsterten Kinosesseln. Außerdem lässt sich Berlins Kultur in den zahlreichen Cafés und Restaurants genießen. Stöbern Sie zum Beispiel in einem der Literaturcafés in alten, fast in Vergessenheit geratenen Büchern und entspannen Sie bei einem Kaffee in einer ganz anderen Welt. Ein weiterer Besuchermagnet bei Regen sind natürlich die Museen. Und zum Glück hat Berlin davon einige zu bieten, in denen man sich wirklich einen ganzen Tag zwischen Kunst und Kultur verlieren kann. Für etwas Abwechslun in diesem Bereich besuchen Sie bei Ihrem Urlaub in Deutschland zum Beispiel das Spionagemuseum.

Aktivitäten in der Natur

Sie haben es satt im Restaurant zu sitzen, ins Kino zu gehen oder im Museum zu sein? Auch das Reisen mit Bus und Bahn ist Ihnen einfach zu eintönig geworden? Wie wäre es dann mit einer Fahrradtour durch Berlin an der frischen Luft. Denn auch mit dem Fahrrad kommt man von Ihrem Ferienhaus in Berlin so ziemlich zu jeder Attraktion. Sei es das Brandenburger Tor oder der Wasserturm am Prenzlauer Berg. Berlin ist für eine Großstadt wirklich gut mit Radwegen ausgestattet, so dass Sie auch ganz ohne Bus und Bahn überall hinkommen. Eine Alternative wären auch die zahlreichen Skating Strecken, auf denen Sie sich ebenfalls austoben können. Oder genießen Sie eine Wanderung in der Natur. Erklimmen Sie zum Beispiel den Drachenberg, der Ihnen einen einzigartigen Rundumblick auf Berlin ermöglicht.