Sehenswerte Orte an der deutschen Nordsee

Wer seinen Urlaub am Meer verbringen möchte, muss nicht gleich ins Ausland reisen. Auch im Urlaub in Deutschland gibt es viele schöne sehenswerte Orte an der Nordsee, welche sich für einen Urlaub bestens eignen. Darunter die Nordsee, die nicht nur zum Baden und Sonnen einlädt, sondern auch über viele Küstenorten mit traumhaften Altstädten, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten verfügt. Ein Nordseeurlaub kann zu jeder Jahreszeit geplant werden, ob als Strandurlaub oder aber um einfach nur die Städte und Dörfer zu besichtigen. Es gibt zahlreiche Unterkünfte wie Ferienhäuser oder Ferienwohnungen Nordsee, die günstig gemietet werden können. Lassen Sie sich inspirieren von unserer kleinen Auswahl an sehenswerten Orten und Städten an der Nordsee.

Emden – Beliebter Urlaubsort in Ostfriesland

Wer sich für einen Urlaub an der Nordsee entscheidet, macht definitiv nichts falsch. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Sehr beliebt ist der Ort Emden, welcher zu Ostfriesland gehört. Etwa 150 Kanäle befinden sich dort und sorgen für ein romantisches Ambiente. Vor allem Paare entscheiden sich immer gerne für diesen Ort. Eine bekannte Sehenswürdigkeit in Emden ist unter anderen die Stadtmauer, die 1635 gebaut wurde und heute nur noch aus Überreste besteht. Auch die Kesselschleuse gehört zu den Attraktionen in Emden, wie auch der bedeutende Seehafen. 

Hafenerlebnisse in Bremerhaven

Ebenfalls sehr beliebt ist die Stadt Bremerhaven, die aus 114.000 Einwohnern besteht und über einen riesigen Überseehafen verfügt. Vor allem die Luxusliner, die täglich im Hafen ankern, sind eine absolute Attraktion. In Bremerhaven lädt nicht nur zu einem interessanten Spaziergang ein, sondern bietet auch eine Hafenrundfahrt an. Wer mit Kindern reist, sollte auf jeden Fall einen Besuch im Zoo am Meer mit einplanen. Dieser hat 365 Tage im Jahr geöffnet und beherbergt eine Großzahl an verschiedenen Tieren.

Orte Nordsee Bremerhaven

Husum – Shoppingparadies an der Nordsee

Auch in einem Urlaub sollte es stets Shoppingmöglichkeiten geben. Dafür eignet sich vor allem die Stadt Husum, welche als absolutes Shoppingparadies bekannt ist. Dort gibt es Shoppingcenter, in denen zahlreiche Boutiquen die neueste Mode anbieten. Für die Pause zwischendurch stehen viele Restaurants und Bars zur Verfügung, in denen man sich ein wenig erholen kann.

Büsum

Das Ortsbild von Büsum wird hauptsächlich vom Ausflugs- und Fischereihafen geprägt. Von hier aus können Sie zum Beispiel mit dem Schiff nach auf die Nordseeinsel Helgoland fahren oder sich direkt an den Kuttern ein Fischbrötchen mit Büsumer Krabben genießen, welche über die Region hinaus bekannt sind. Ideal für jede Wetterlage ist ein Besuch im Museum am Meer, im Aquarium Büsumer Meereswelten oder „Blanker Hans“- die Erlebnisausstellung über Sturmfluten.

St. Peter Ording

St. Peter Ording ist ein absolutes Muss für Strandfans. Die Weite, die man hier am Nordseestrand erleben kann, ist vergleichbar mit den breiten Stränden von Sylt oder der dänischen Westküste. Absolut traumhaft! Ausgewählte Strandabschnitte können sogar mit dem Auto befahren werden. Weitere Sehenswürdigkeiten in St. Peter Ording sind der Westküstenpark & Robbarium, der Leuchtturm St. Peter Böhl. Bei kühleren Temperaturen lohnt ein Besuch in der Dünen-Therme.      

Tagesausflüge auf die friesischen Inseln

Nutzen Sie die günstige Gelegenheit in Ihrem Nordsee-Urlaub und unternehmen Sie von den Küstenorten einen Tagesausflug zu den friesischen Inseln. Ob Amrum, Norderney, Juist oder Helgoland – jeder Insel hat ihren ganz eigenen Reiz. 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Nordsee direkt online buchen

Immer mehr Urlauber entscheiden sich für die Selbstverpflegung und mieten lieber eine Nordsee Ferienwohnung oder ein Nordsee Ferienhaus. Darin ist genug Platz und man ist doch für sich. Viele Ferienhäuser verfügen über einen Garten, worin auch Kinder die Möglichkeit haben, sich auszutoben. Auch Hunde sind in den haustierfreundlichen Ferienhäusern an der Nordsee willkommen, was in einem Hotel doch problematischer ist. Man ist komplett unabhängig und kann seinen Urlaub bestens genießen. Unsere NOVASOL Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind in der Regel mit allem ausgestattet, was man für den Alltag braucht. Selbst W-Lan ist meist vorhanden, so dass man auch im Urlaub online ist.