Urlaubsaktivitäten für den Ferienhausurlaub in Sachsen

Möchten Sie in Ihrem Urlaub in Sachsen nicht nur faul auf der Haut liegen, sondern richtig viel erleben? Dann sind Sie in Sachsen genau richtig. Schließlich gibt es hier ein großes Sport- und Freizeitangebot, das Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Sie haben die Wahl zwischen aufregenden Extremsportarten, die Ihren Adrenalinspiegel im Handumdrehen nach oben treiben oder entspannende Wellnessbehandlungen. Die Entscheidung liegt allein bei Ihnen. Nutzen Sie auf jeden Fall das große Angebot und entdecken Sie Sachsen aktiv. So tauchen Sie richtig ein ins sächsische Leben und lernen gleichzeitig Land und Leute kennen.

Aktiv entspannen – Wellness in Sachsen

Vielleicht möchten Sie Ihren Urlaub in Deutschlands östlichem Bundesland Sachsen nutzen, um Körper und Seele zu entspannen und sich für den Alltag zu stärken? Dann können Sie sich in Sachsen über ein großes Angebot an Thermen und Wellnessoasen freuen. Egal zu welcher Jahreszeit Sie anreisen, hier fällt das Abschalten ganz einfach. Vor allem das Elbsandsteingebirge ist bekannt für einige traditionsreiche Kurorte. Genießen Sie die einzigartige Natur der Sächsischen Schweiz und lassen Sie sich verwöhnen. Bad Schonau, als ältester Kurort der Region, punktet zum Beispiel mit einer Vielzahl an Thermen, Beautyfarmen und Wellnessbehandlungen. Also gönnen Sie sich ruhig einmal eine Pause und lassen Sie die Seele baumeln. In Sachsen tanken Sie ganz entspannt neue Kraft.

Urlaub Sachsen

Erkunden Sie Sachsens Natur zu Fuß oder mit dem Rad

Sachsens Landschaft ist wirklich vielfältig. Neben einem der schönsten Mittelgebirge Deutschlands, dem Elbsandsteingebirge, begeistert auch das Sächsische Elbland mit idyllischen Flusslandschaften. Nicht weniger reizvoll ist das Vogtland mit seinen sanften Hügeln und grünen Tälern. Aber egal wo sich Ihre Ferienwohnung in Sachsen befindet, Sie sind stets umgeben von traumhafter Natur. Um sich einen tollen Eindruck von der einzigartigen Natur Sachsens zu verschaffen, begeben Sie sich auf ausgedehnte Wanderungen oder unternehmen Sie lange Fahrradtouren. Das Terrain ist abwechslungsreich, sodass sowohl Anfänger als auch Profis voll auf ihre Kosten kommen. Egal für welche sportliche Variante Sie sich entscheiden, lassen Sie sich von der Flora und Fauna verzaubern und erkunden Sie Sachsen aktiv. Die ursprüngliche Natur ist eine Wonne für alle Sinne.

Urlaub in der Sächsischen Schweiz – ein Paradies für Adrenalinjunkies

Ihnen ist Fahrrad fahren und wandern zu langweilig? Dann wagen Sie sich an extremere Sportarten heran. Wenn Sie eines unserer Ferienhäuser in Sachsen markanter Sächsischen Schweiz buchen, gibt es viele Gelegenheiten, den Adrenalinpegel ans Limit zu treiben. Die einmalige Kulisse des Elbsandsteingebirges mit den zahlreichen schroffen Felsen, prädestiniert die Region vor allem als Paradies für Kletterer. Tatsächlich gibt es hier mehr als 1100 freistehende Sandsteinfelsen, die nur darauf warten von Ihnen erklommen zu werden. Natürlich gibt es in der Region viele Kletterschulen, in denen Sie fachgerecht und freundlich angeleitet werden. Deswegen zögern Sie nicht und freuen Sie sich auf eine anstrengende Klettertour. Wenn Sie die schroffen Felsen aus einer ganz neuen Perspektive betrachten wollen, nehmen Sie an einer Kajak- oder Kanutour teil. Vom Wasser wirkt die skurrile Landschaft noch markanter. Die einmalige Kulisse werden Sie so schnell nicht vergessen.

Ein Badeurlaub mitten in Sachsen

Sie brauchen auch während eines Urlaubs in Sachsen nicht auf zahlreiche Bademöglichkeiten verzichten. Im Gegenteil, es gibt viele Seen oder Talsperren, die sich als beliebte Naherholungsgebiete etabliert haben. Selbst wenn Sie sich in Sachsens Großstadt Leipzig einquartiert haben, ist das Wasser nicht weit entfernt. Das Leipziger Neuseenland besteht aus 20 größeren Seen, die Ihnen beste Bedingungen für die verschiedenen Facetten des Wassersports bieten. Der Cospudener See kann beispielsweise mit dem längsten Sandstrand Sachsens punkten. Hier können Sie in den Sommermonaten baden oder an einer Bootstour teilnehmen. Wer hätte gedacht, dass einem Badeurlaub mitten in Sachsens nichts im Wege steht.

Beste Bedingungen für einen tollen Winterurlaub

Natürlich ist Sachsen nicht nur während der warmen Monate ein attraktives Reiseziel. Auch Wintersportler können sich über ein vielfältiges Programm und bestens präparierte Pisten freuen. Langläufer finden vor allem im Vogtland optimale Voraussetzungen für entspannte Runden. Die sanft geschwungenen Hügel begeistern Amateure und Profis gleichermaßen. Bei Alpinen Skifahrern ist die Region rund um den Fichtelberg äußerst gefragt. Kein Wunder, schließlich handelt es sich um das größte alpine Skigebiet Sachsens. Hier erwarten Sie etwa 15 Kilometer Abfahrtspisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Verschiedene Lifte bringen Sie zuverlässig an die Spitze des Berges. In Sachsen macht Wintersport einfach Spaß. Deswegen zögern Sie nicht, schnallen Sie sich die Skier unter und verbringen Sie in Sachsen einen Skiurlaub ganz nach Ihrem Geschmack.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Sachsen

Hätten Sie gedacht, dass Sachsen so viel zu bieten hat? Nein? Dann lassen Sie sich am besten vor Ort von dem vielfältigen Angebot überzeugen. Ihr Ferienhaus in Deutschlands attraktivem Urlaubsgebiet ist der optimale Startpuonkt für vielfältige Aktivitäten. Dabei liegt die Entscheidung alleine bei Ihnen, ob Sie fern vom Massentourismus die einzigartige Natur Sachsens erkunden wollen oder Sie bei verschiedenen Aktivitäten Einheimische und Touristen aus aller Welt kennenlernen möchten. Beides ist in Sachsen möglich. Worauf warten Sie also noch? Sachsen freut sich auf Ihren Besuch.