Erleben Sie Thüringens Städte

D
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Schauen Sie doch einfach mal vorbei wie Martin Luther es getan hat: Besuche in Städten wie Weimar, Jena, Gotha oder auch Erfurt werden Sie nachhaltig beeindrucken. Alle Städte in Thüringen sind von Ihrem Ferienhaus in Thüringen ganz bequem erreichbar.

Urlaub Thüringen

Weimar - Grün ist es hier

Grün steht für Leben, Frische, für Natürlichkeit, Hoffnung und Zuversicht. In Weimar wird Ihnen das ebenso „grüne“ Stadtklima gut tun. Verteilt in der ganzen Stadt finden Sie herrlich angelegte Grünanlagen wie die Schlossparks Belvedere, Ettersburg und Tiefurt. Alle sind sie wunderschön angelegt und sehenswert. Im beliebten Park an der Ulm steht Goethes Gartenhäuschen.

Gotha - Tierisch gute Ausstellung

Auch durch Gotha lässt es sich gut schlendern, besonders die Altstadt mit ihren alten Bürgerhäusern, wo einst Berühmtheiten lebten und wirkten, ist beeindruckend. Schloss Friedensstein und das herzogliche Museum Gotha gilt auch als „Louvre“ Deutschlands. Übrigens: Im Schloss befindet sich das größte Naturkundemuseum Thüringens mit einer fantastischen Sammlung. Die Ausstellung „Tiere im Turm“ ist nicht nur etwas für die Augen, sondern lädt Große und kleine Besucher zum Mitmachen ein, wenn sie zum Beispiel auf Leopard, Panda, Krokodil und Pinguin treffen.

Erfurt - Vorbildlich erhalten

Verpassen Sie auf keinen Fall Erfurt, Thüringens wunderschöne Landeshauptstadt, mit einem der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands, schönen Patrizierhäusern und liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäusern sowie die bewohnte Krämerbrücke, eines der Wahrzeichen von Erfurt. Spannend verpackte Ausstellungen und eine Menge Stadtgeschichte erwarten Sie im Renaissancegebäude „ Haus zum Stockfisch“ und vor der Kaufmannskirche in Erfurt begegnen Sie einem neugierigen Martin Luther mit der Bibel in der Hand.

Jena - Sehenswertes Stadtmuseum

Das heutige Stadtmuseum in Jena diente schon als Wohnhaus, Mühle und Weinrestaurant. Heute verwahrt und zeigt es u.a. eine Kunstsammlung und eine Schau zur Stadtentwicklung, Besonderheiten wie die 7 Wunder Jenas, die Jenaer Lutherbibel oder ein begehbares Modell eines Planetariums aus dem 17. Jahrhundert.