Ausflugsziel Archäologie-Park Bibracte in Burgund

Die erfolgreichste französische Comicserie ist mit insgesamt 35 Alben „Asterix“ vom Pariser Autor René Goscinny und dem Zeichner Albert Uderzo. Nehmen Sie die humorvollen Comics mit in den Urlaub mit Kindern im Ferienhaus in Burgund. Einige Episoden wurden verfilmt und so macht Geschichte richtig Spaß! Beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Burgund bieten sich besonders viele Möglichkeiten, die genannten Schauplätze zu besuchen. In Alesia können Sie beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Burgund an einem Modell im „Museoparc“ die größte Schlacht der gallische Kriege sehen, das „Musée du Pays Châtillonnais“ in Châtillon-sur-Seine zeigt den Schatz der Dame von Vix und Autun hat eine Vielzahl galloromanischer Baudenkmäler vorzuweisen.

Urlaub Burgund

Geschichte hautnah erleben im Ferienhaus in Burgund

Mitten im Morvan aber liegt der spannende Archäologie-Park Bibracte, den Sie beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus in Burgund unbedingt besuchen sollten. Der Park gibt viel Raum für Entdeckungen und für die eigene Phantasie, denn er ist zugleich archäologische Ausgrabungsstätte und Museum. Der Park hat eine spannende Geschichte: als Napoleon III. über Julius Caesar schreiben wollte, ließ er Forschungen durchführen, wo sich Bibracte wohl befunden hat. Lesen Sie im Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Burgund die Geschichte des keltischen Stammes der Haeduer, dessen Hauptstadt vom zweiten Jahrhunderts v. Chr. bis zum Ende des ersten Jahrhunderts v. Chr. Bibracte war. Seit der Renaissance glaubte man, dass Bibracte beim heutigen Autun gelegen hat. Doch dann wurde das antike Bibracte bei Grabungen am Mont Beuvray in der Gemeinde Saint-Léger-sous-Beuvray gefunden.

Machen Sie beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Burgund Spaziergänge über die drei Gipfel des Mont Beuvray, wo das Oppidum, das Machtzentrum der haeduischen Aristokratie, heute wieder zu sehen ist. Die freigelegten Bauten und Rekonstruktionen entführen in eine keltische Stadt mit rund zehntausend Einwohnern. Besichtigen Sie beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Burgund die Ausgrabungen, wo Jahr für Jahr weitere Befestigungsanlagen, Tore, Gebäude und Straßen freigelegt werden.

Besuchen Sie beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Burgund das Museum von Bibracte, das an den Hang des Mont Beuvray gebaut wurde. Die Dauerausstellung zeigt mit Objekten, die in Bibracte gefunden wurden oder Leihgaben anderer Museen sind, das Alltagsleben der Gallier vor 2000 Jahren. Das Museum hat außerdem einen Raum für Wechselausstellungen, ein Amphitheater, einen Museumsshop und ein Teehaus, wo Sie beim Urlaub mit Kindern im Ferienhaus Burgund entspannen können.

Machen Sie Urlaub mit Kindern im Ferienhaus in Frankreich und wandeln Sie auf den Spuren der Gallier!