Ausflugsziel Vézelay in Burgund

Vézelay ist eine Gemeinde mit rund fünfhundert Einwohnern im Departement Yonne. Buchen Sie ein Ferienhaus Burgund und besuchen Sie eines der „schönsten Dörfer Frankreichs“. Vézelay liegt auf einem Hügel im Nordwesten des Morvan am Fluss Cure. Der Ort 45 Kilometer südlich von Auxerre ist beim Urlaub im Ferienhaus Burgund gut zu erreichen. Besichtigen Sie beim Urlaub im Ferienhaus in Burgund die Basilika Sainte-Marie-Madeleine, die seit 1979 zusammen mit dem gesamten Hügel ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde. Seit 1998 ist sie auch Teil des Weltkulturerbes „Jakobsweg Frankreich“. Gehen Sie hier beim Urlaub im Ferienhaus Burgund ein Stück auf dem berühmten Pilgerweg.

Urlaub Burgund

Die Basilika Sainte-Marie-Madeleine wurde im 12. Jahrhundert gebaut und setzt die Geschichte der Gemeinde fort, die mit der Gründung einer Benediktinerabtei im 9. Jahrhundert begonnen hatte. Vézelay wurde zu einem bedeutenden Pilgerort und Ausgangspunkt einer der Routen des Jakobsweges durch die Schutzheilige Maria Magdalena, deren Gebeine vermutlich schon seit 9. Jahrhundert in Vézelay aufbewahrt wurden. Lesen Sie beim Urlaub in Burgund die Reliquientranslation, der zufolge Maria Magdalena vor der Verfolgung der Juden aus Judäa geflohen und nach ihrem Tod in Südfrankreich bestattet worden war, von wo aus ihre Gebeine unter Abt Odo später nach Vézelay überführt wurden. Nach Fertigstellung der Basilika Sainte-Marie-Madeleine wurden die Reliquien der Heiligen in deren Krypta aufbewahrt. Hören Sie bei einer Führung durch die Kirche während des Urlaubs im Ferienhaus Burgund mehr über den Verbleib der Reliquien, der bis heute nicht völlig geklärt ist.

Besichtigen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Burgund das mächtige Langhaus der Basilika Sainte-Marie-Madeleine, einer der bedeutendsten Sakralbauten der Romanik. Obwohl die Gebäude der einstigen Klosteranlage in der Französischen Revolution fast völlig zerstört wurden, ist Vézelay noch heute neben Santiago de Compostela und Rom einer der wichtigsten Wallfahrtsorte des katholischen Christentums. Die Kirche Sainte-Marie-Madeleine wurde 1993 an die französische Gemeinschaft „Fraternité de Jérusalem“ übergeben.

Buchen Sie ein Ferienhaus in Frankreich und entdecken Sie das Weltkulturerbe in Vézelay!