Aktivitäten und Attraktionen auf Korsika

D
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Auf Korsika gibt es weit mehr zu erleben als die traumhaften Strände und Buchten, das milde Klima und das vorzügliche Essen. Eine ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen gilt es zu entdecken. Einige haben wir hier für Sie zusammengetragen, damit Sie Ihren Urlaub auch von Anfang an richtig planen können und es Ihnen in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus Korsika nicht langweilig wird. Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen traumhaften Urlaub, aus dem Sie viele schöne Erinnerung wieder mit nach Hause nehmen.

urlaub Korsika

Bonifacio

Ein Erlebnis ist diese alte Festungsstadt, die auf 60 Meter hohen Klippen über dem Meer thront. Durch ihre außergewöhnliche Lage ist sie so vor Wind und Wetter und einstigen Feinden geschützt. Der weite Ausblick, der sich einem von vielen Stellen aus bietet, ist sagenhaft. Am besten entdecken Sie die Stadt mit seinen Gässchen zu Fuß. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants locken die Besucher immer wieder aufs Neue. Wir haben für Sie ausschließlich qualitätsgeprüfte Ferienhäuser auf Korsika sowie Ferienhäuser in Frankreich, wenn Sie das französische Festland bevorzugen.

San Michele de Murato

Das grün-weiße Mauerwerk dieser pisanischen Kirche ist im Schachbrettmuster gesetzt und ein besonderer Anblick. Die Kirche steht frei auf einer Wiese an der Straße D5. Wunderschöne Skulpturen schmücken das Gotteshaus, das zu den schönsten der Insel zählt. Der Weg hierher lohnt sich immer.

Markt, Square César Campinchi

Alles was das Herz begehrt, erhalten Sie auf dem Markt an der Place in Ajaccio. Die Händler lassen Sie gern von den korsischen Spezialitäten kosten. Der Markt ist immer Vormittags (außer montags). Tätigen Sie hier Ihre Einkäufe und verwöhnen sich und Ihre Lieben in Ihrem Ferienhaus auf Korsika in Frankreich.

Ferienhaus Korsika

Sartène

Dieses kleine Städtchen oberhalb des Rizzanèse-Tals hat eine ganz besondere, korsiche Atmosphäre, die Sie sonst nirgends so sehr spüren wie hier. Im Grunde ist es eine fröhliche Stadt, aber eine gewisse dunkle Stimmung lässt sich erahnen, wenn man in die Gässchen und kleinen Straßen geht. Die Teilung in Santa Anna führte in der Vergangenheit dazu, dass sich der Stadtteil Borgo zum Arme-Leute-Viertel entwickelte, während in der Altstadt die Ligurier lebten. Die Häuser der Stadt scheinen direkt in die steilen Hänge hineingebaut worden zu sein und gleichen daher einer Festung.

Filitosa

Wer sich für Archäologie interessiert, der sollte unbedingt bei diesen Ausgrabungsstätten in Filitosa vorbeischauen. Bis zu 3.000 Jahre alt sind die Funde, die u. a. Menhirstatuen, Skulpturen und ein Dorf aus der Jungsteinzeit zeigen. Sie können alle Sehenswürdigkeiten prima von Ihrem Ferienhaus auf Korsika aus erreichen. In den 40er Jahren wurde dieser Ort entdeckt und hat seitdem aufschlussreiche Informationen über das frühe Leben auf der Insel gegeben.

Porto

Porto ist ein kleines Fischerdorf mit einer wunderschönen Bucht, direkt am Golf von Porto. Er zählt mit zum Weltkulturerbe der UNESCO. Porto ist ein beliebtes Urlaubsziel geworden, besonders beeindruckend ist das Licht- und Farbenspiel in der Bucht. Man hat eine wunderbare Sicht auf das Meer und die Felsen.

Urlaub Korsika