Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der Normandie

D
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Auch die Normandie ist eine Region in Frankreich, die schon alleine durch ihre ereignisreiche Geschichte viele Sehenswürdigkeiten in Form von Baudenkmälern und alten Städten zu bieten hat. Aber auch die Natur verzaubert Bewohner und Gäste der Region gleichermaßen.

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in einer der interessantesten Regionen Frankreichs. Damit Sie Ihren Ferienhausurlaub von Beginn an richtig planen können, haben wir hier für Sie eine kleine Auswahl der bekanntesten Attraktionen zusammen getragen. Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub in Ihrem Ferienhaus in Frankreich

Urlaub Normandie

Bungy-Jumping am Viadukt de la Souleuvre

Hier kommen alle Adrenalin-Junkies voll auf ihre Kosten: Springen Sie am Gummiseil aus schwindelerregende Höhe in die Tiefen und genießen Sie dieses einzigartige Erlebnis vor einmaliger Kulisse.

Das Frauenkloster Sainte-Trinité

Zusammen mit dem Männerkloster im benachbarten Saint-Étienne steht das Kloster Sainte-Trinité für die Vollendung der romanischen Baukunst in der Normandie. Wilhelm dem Eroberer ließ damals die Abbaye aux dames aus dem für diese Gegend typischen hellen Sandstein zu Ehren seiner Frau erbauen. Bis in die 80er Jahre des vorherigen Jahrhunderts wurde es zu unterschiedlichen Zwecken genutzt.

Mont Saint Michel

Als Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt gilt die felsige Insel Mont Saint Michel. Populär wurde die Insel durch das dort ansässige Kloster des Benedektinerordens aus dem 11. Jahrhundert, welches ein gutes Beispiel für die damailige mittelalterliche Baukunst in Frankreich ist. Seit 1979 zählt der Berg mit zum UNESCO Weltkulturerbe.

Sehenswürdigkeit Normandie

Auf den Spuren von Claude Monet

Die Gärten von Giverny waren das zu Hause vom weltberühmten Maler Claude Monet. Hier hat er gelebt und gewirkt. Spazieren Sie durch die herrliche Anlage, sicherlich erkennen Sie das eine oder andere Motiv wieder.

Das Paradies für Golfer

Im Urlaub in der Normandie gibt es zahlreichen Möglichkeiten zum Golfspielen. Insgesamt findet man an die 40 Golfplätze mit den unterschiedlichsten Anforderungen. Die älteste Anlage stammt aus dem Jahre 1929: Golf Barrière de Deauville an der Côte Fleurie.