Ausflug ins Fürstentum Monaco

D
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Reisen Sie nach Monaco an der französischen Riviera und buchen Sie Ihr Ferienhaus bei NOVASOL! In Monaco können Sie die Sonne und die schöne Umgebung genießen. Nutzen Sie NOVASOL für Ihren Urlaub in Monaco an der Riviera. Wir haben eine große Auswahl an Ferienhäusern, die bestimmt Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechen.

Ferienhäuser an der Cote d'Azur

Monaco ist bekannt für luxuriösen Lebensstil, die Reichen und Schönen, die dort leben, und natürlich seine Fürstenfamilie. Auch wenn das Land selbständig ist, ist es doch eng verbunden mit seinem französischen Nachbarn. Ihr Urlaub in Frankreich beginnt bei der Ferienhaus Vermietung von NOVASOL, wo Sie attraktive Ferienhäuser an der Cote d'Azur mieten können. Lassen Sie sich vom Lebensstil verzaubern und verwöhnen Sie sich und Ihre Familie mit einem Fünf-Sterne-Luxushaus. Die sind unsere besten Häuser, die geschmackvoll eingerichtet sind und über alle denkbaren Einrichtungen verfügen. Besuchen Sie Monacos Stadtteil Monte Carlo und erleben Sie Luxus pur. Hier finden Sie die Geschäfte der bekannten Modehäuser, einen Yachthafen, wo die Luxusyachten liegen. Und wenn Sie selbst Ihr Glück probieren wollen, dann erwartet Sie das alte Grand Casino. Das nur zwei Quadratkilometer große Fürsentum ist jedes Jahr Gastgeber eines Formel 1 Grand Prix. Bei NOVASOL können Sie schnell und einfach ein Ferienhaus finden. Besuchen Sie unsere Homepage mit der großen Auswahl in vielen Ländern Europas. Geben Sie einfach Ihre Wünsche an und finden Sie das Haus, das für Sie und Ihre Familie genau richtig ist. Sie können das ganze Jahr über zu jeder Tageszeit online buchen.

Casino Royal

Versuchen Sie Ihr Glück im Grand Casino in Monte Carlo. Dieser imposante Bau wurde im Jahre 1878 vom Grimaldie-Fürsten in Auftrag gegeben. Riesige Spielsäle, ein Opernsaal sowie wunderschöne Gärten und Terassen beeindrucken die Besucher. Von den Außenanlagen hat man einen fantastischen Blick über den Hafen. Das Casino selbst ist nur für Erwachsene zugänglich.

Train des Pignes

Begeben Sie sich auf eine historische Reise mit dieser alten Dampflock, die auch der »Pinienzapfenzug« genannt wird. Er fährt im Sommer an jedem Wochenende von Nizza nach Digne. Insgesamt geht es durch 25 Tunnel und über mehr als 30 Brücken. Die gemütliche Fahrt dauert dreieinhalb Stunden und muss vorher reserviert werden.

Groupe Épiscopal in St. Raphaël

Das Domviertel Fréjus in St. Raphaël gehört zu den ältesten in Frankreich, die Babtistère (Taufkapelle) wurde bereits im 5. Jahrhundert angelegt. Die Kathedrale stammt aus dem 12. Jahrhundert. Der Bau ist ein wunderbares Beispiel der provenzalischen Frühgotik. Zur Hauptsaison sind Besichtigungen täglich möglich, von September bis April eingeschränkt.

 

Grasse - die Hauptstadt des Parfums

Hier können Sie Ihre Nase so richtig verwöhnen. Grasse gilt als die Hauptstadt der Parfumherstellung. Ursprünglich eine alte Gerberstadt, entwickelte sich genau aus dieser Tradition die Herstellung von Parfums: Um den strengen Geruch des Leders zu übertönen, parfumierte man dieses. In der Umgebung von Grasse wachsen die herrlichsten Blumen und aromatischsten Kräuter, die oft als Grundlage für die Duftwässerchen dienen.

Palais du Prince in Monaco

Der Fürstenpalast in Monaco wirkt wie gemalt, dabei steht er schon seit dem 13. Jahrhundert an dieser Stelle in Monaco-Ville. Ein Erlebnis ist die tägliche Wachablösung um 11:55 Uhr vor dem Hauptportal. Im Sommer sind Teile des Palastes, u. a. die Grand Appartements, die italienische Galerie, der Thronsaal und die Kapelle zu besichtigen.