Urlaub Italien an den Stränden von Kalabrien

„Costa degli Dei“ – „Küste der Götter“ werden die Strände Kalabrien genannt und gelten als viele der schönsten Strände Europas. Der „Zeh“ des Stiefels von Italien wird von weißem Sandstrand und azurblauem Wasser umrandet und zieht Urlauber aus der ganzen Welt magnetisch an. Die Strände Kalabrien sind einzigartig und vielseitig, sodass für jeden Geschmack etwas im Urlaub Italien dabei ist. Ein fast grenzenloses Angebot an Stränden mit einer Küstenlänge von circa 780 Kilometern finden Sie im Urlaub Italien mit Sicherheit den perfekten Liegeplatz für sich!Strände Kalabrien für den Urlaub Italien

Die Strand-Geheimtipps für den Urlaub Italien

Im Westen des Gebietes befindet sich das tyrrhenische Meer, um das sich einige wundervolle Strände Kalabrien tummeln. Die folgenden sollten Sie im Italien-Urlaub unbedingt besuchen:

Gioia Tauro: Der Strand bei Gioia Tauro ist definitiv zu empfehlen für den Urlaub in einem Ferienhaus Italien. Ein weiter weißer Strand und wundervolles türkises Meer erwartet Sie dort. Des Weiteren ist es recht unbesucht wodurch eine wunderbare private Atmosphäre genossen werden kann, ob mit der Familie, in der Gruppe, als Paar oder Alleinreisender hier findet jeder etwas für seinen Geschmackt.

Tropea: Dieser südliche Küstenteil Italiens ist berühmt für die majestätischen weißen Klippen, die in das karibische Meer ragen oder den Strand beschützend rahmen. Zu den fantastischen Stränden von Kalabrien gehören Zambrone, Parghelia und Santa Domenica. Zambrone ist nur 15 min von Tropeas Innenstadt entfernt und wirkt besonders karibisch durch das türkise Wasser und den grünbewachsenen Felsen im Hintergrund. Parghelia und Santa Domenica sind 2 Kilometer von Tropea entfernt und bieten wie Zambrone azurblaues Meer und tollen Sandstrand für den Urlaub Italien

Capo Vaticano: Etwas südlich von Tropea liegt die Küstenstadt Capo Vaticano. Großartige Felsvorsprünge, weißer Sandstrand und glasklares Wasser. Hier herrschen absolut perfekte Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen im Aktivurlaub Italien. Eine ausgesprochen faszinierende Flora und Fauna gibt es im Kap von Vaticano zu entdecken. Dieser Ort darf nicht mit dem Vatikan verwechselt werden, denn die beiden haben miteinander nichts zu tun. Stattdessen liegt der Ursprung des Namens offenbar in einem Orakel, dass frühere Schifffahrer besuchten um Einsichten in die Zukunft zu erhalten.  Somit entstand aus „Capo die Vaticinii“ – Kap der Prophezeihung irgendwann Capo Vaticano. Der tropische Charakter von Cap Vaticano verleiht dem Aufenthalt in einem Ferienhaus Italien eine extra Note Urlaubsgefühl.
Im Vergleich zur westlichen Seite von Kalabrien ist im Süd-Osten die Küstenregion von Catanzaro sehr beliebt und liegt am ionischen Meer. 

Catanzaro: Die Küstenregion von Catanzaro ist ein beliebtes Reiseziel im Urlaub in Kalabrien. Ganz besonders toll ist der Küstenteil von Botricello eine kleine Stadt direkt am Meer, die das ganze Jahr über blüht. Kinderfreundlicher weicher Sand und eine sanft abfallende Wassertiefe ermöglichen einen sorgenfreien Familienurlaub in unbezahlbarer privater Atmosphäre. Mieten Sie sich Ihre eigene Ferienwohnung Italien und entdecken Sie die traumhaften Strände Kalabrien.