Willkommen im Ferienhaus in Roccastrada

Die Gemeinde Roccastrada in der Provinz Grosseto hat rund neuntausend Einwohner in sieben Ortsteilen. Entspannen Sie sich in einem der zahlreichen NOVASOL Ferienhäuser und Ferienwohnungen und lassen Sie den Alltagsstress hinter sich. Hier können Sie einen ganz besonderen Italien Urlaub verbringen. Roccastrada ist idyllisch zwischen der Maremma und dem Gebirgszug Colline Metallifere, dem Toskanischen Erzgebirge, gelegen.

Aktivitäten in der Natur der Toskana

Das Ferienhaus Toskana in Roccastrada ist ein Paradies für Aktivurlauber und der ideale Ausgangspunkt, diese Landschaften bei Ausflügen und Wanderungen zu entdecken. Selbst das Meer ist von Roccastrada aus schnell erreicht. Und der Badespaß für Groß und Klein im warmen Mittelmeer garantiert. Rund um den Ort sind mehrere Naturparks mit interessanter Fauna und Flora gelegen. Naturfreunde und Aktivurlauber finden im Urlaub in der Toskana ein weites Betätigungsfeld und ideale Bedingungen für ausgedehnte Wanderungen und Fahrradtouren. Roccastrada liegt auf einem 480 Meter hohen Hügel. Von hier eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick über die Berge bis hin zum Meer. Vom Monte Amiata bis zu den Inseln Giglio und Elba, sowie dem Golf von Follonica. Probieren Sie beim Urlaub im Ferienhaus Toskana die in der Nähe zu findenden heißen Quellen von Terme Petriolo.

Erleben Sie Geschichte und Kultur

Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Roccastrada: wie der Name schon sagt, wurde der Ort als Festung gebaut und diente dem Schutz der Herrschaften von Grosseto und Florenz. Strategisch und wirtschaftlich gut gelegen, wechselten die Besitzer der Siedlung seit dem Mittelalter mehrfach. Im Jahre 1555 wurde die Siedlung und das Land in das Großherzogtum Toskana integriert. Roccastrada ist mit seinen Wäldern, Weinbergen und Olivenhainen landwirtschaftlich gut genutzt, öffnet sich aber auch immer mehr dem Tourismus. Die Kunststädte Siena, Florenz und Pisa liegen eine Autostunde entfernt und auch andere Sehenswürdigkeiten, wie die eindrucksvollen mittelalterliche Siedlungen Massa Marittima und San Galgano sind gut zu erreichen.

Malerei und Architektur in Roccastrada

Kulturhistorisch interessierte Gäste können Ihre Ferienwohnung in der Toskana als Ausgangspunkt nutzen, um in Roccastrada die Festung aus dem Mittelalter zu besichtigen. Der Torre dell’Orologio – Uhrturm - an der Piazza Garibaldi stammte aus dem 14. Jahrhundert. Sehr sehenswert sind die Kirchen der Gemeinde, wie Chiesa di San Nicola aus dem 13. Jahrhundert mit ihrer imposanten Fassade aus Travertin und einige bedeutenden Fresken aus dem 16. Jahrhundert. Fünf Kilometer südwestlich des Haupttores liegt die Abtei Abbazia di San Salvatore a Giugnano aus dem 9. Jahrhundert.

Wählen Sie ein Reiseziel

Alles zeigen

Alle Orte anschauen

Alles zeigen

Lassen Sie sich inspirieren!

Alles zeigen