Wichtige Tipps für Ihren Kroatien Urlaub

Planen Sie einen Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Kroatien und wollen mehr über das Land erfahren? Hier sind einige interessante Informationen und Tipps, die Ihnen in Ihrem Urlaub Kroatien weiterhelfen können.

Urlaub Kroatien

Wohin soll es im Kroatien Urlaub gehen?

Das nur 56.592 Quadratkilometer große Land erwartet Sie mit zahlreichen phantastischen Urlaubsgebieten, phantastischer Natur, einer wunderschönen zerklüfteten Küste, historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, interessanten Städten sowie mit einer hervorragenden Küche und ausgezeichneten Weinen. In dem vielfältigen Land, in dem die Kulturen der Mittelmeerländer auf die Kulturen der Länder gen Osten treffen, gibt es kurzum ein umfangreiches Angebot für jeden Besucher. Doch wohin soll es bei Ihnen gehen? Welche Region passt zu Ihnen? Und wo sollten Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten?

Woran denken, wenn es in den Urlaub nach Kroatien geht?

Nützliche Infos und Reisetipps die Ihnen zur Planung Ihrer Ferien in Kroatien helfen:

  • Währung: Die kroatisch Währung heißt Kuna (Abkürzung: HRK) (1 Kuna = 100 Lipa). Lipamünzen gibt es in der Stückelung von 1, 2, 5, 10, 20 und 50. Kunamünzen haben den Wert von 1, 2 oder 5. Geldscheine gibt es im Wert von 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500, 1000 Kuna. Sie können in Ihrem Kroatien Urlaub des Öfteren auch mit Euro bezahlen, um den besten Wechselkurs zu bekommen lohnt es sich aber Geld bei Ihrer Bank zu wechseln oder vor Ort Geld abzuheben. Außerdem können Sie in vielen Läden, besonders in größeren Städten, meistens mit einer Kreditkarte bezahlen.
  • Stromversorgung: Wie in Deutschland wird auch in Kroatien eine Spannung von 220 Volt verwendet.
  • Krankenversicherung: Seit Einführung der elektronischen Gesundheitskarte in Deutschland besitzt jeder gesetzlich Krankenversicherte gleichzeitig die europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) (Rückseite der Karte). Diese ist sehr nützlich, denn die Karte gilt in allen Staaten der Europäischen Union und auch in vielen Nicht-EU Ländern und ersetzt den früher üblichen Auslandskrankenschein. Dennoch kommt es auch heute noch vor, dass die Karte nicht in jeder Klinik akzeptiert wird. Manche Krankenkassen sind deshalb wieder dazu übergegangen Verträge direkt mit Ärzten und Kliniken vor Ort abzuschließen. Unsere Empfehlung ist es deshalb, Ihre Krankenkasse am besten vor Ihrem Urlaub im Ferienhaus oder in der Ferienwohnung in Kroatien, zu Fragen ob es Sondervereinbarungen mit Ärzten vor Ort gibt.

Wetter in Kroatien

Kroatien teilt sich in zwei Klimazonen: Das Landesinnere wird bestimmt von gemäßigt kontinentalem Klima, teilweise auch Gebirgsklima, während in Küstennähe angenehmes mediterranes Klima mit viel Sonnenschein vorherrscht. Konkret bedeutet das in der Regel trocken/ heiße Sommer und milde/ feuchte Winter. Im Landesinneren betragen die durchschnittlichen Temperaturen im Januar 0° bis 2° C, August 19° bis 23° C. Die durchschnittliche Temperatur an der Küste liegt höher, im Januar beträgt das Wetter 6° bis 11° C, August 21° bis 27° C. Die Wassertemperatur liegt im Mittel während des Winters bei 12° C und im Sommer bei 25° C. Wenn Sie sich also nach Sonnenschein und Sandstrand sehnen, liegt die Empfehlung im August ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung direkt am Meer oder ein Ferienhaus mit privatem Pool in Kroatien zu mieten, nicht weit entfernt. Jeder der lieber bei milden Temperaturen Kroatien erkunden möchte, sollte in der Nebensaison eine Unterkunft für die Reise nach Kroatien buchen.

Laden-/ Banköffnungszeiten in Kroatien

Die Öffnungszeiten sind nicht gesetzlich geregelt. Während der Urlaubssaison sind die Geschäfte in der Regel durchgehend von 7 Uhr morgens bis 21 Uhr abends geöffnet. Wenn Sie außerhalb der Saison Urlaub in Kroatien machen, sollten Sie daran denken, dass meist reduzierte Öffnungszeiten gelten. Banken öffnen von Montag bis Freitag von 7 Uhr morgens bis 19 Uhr abends, am Samstag schließen sie bereits um 13 Uhr. Diensthabende Banken in größeren Städten sind auch sonntags geöffnet.

Wissenswerte Fakten über Kroatien

  • Landesgröße: Kroatien bedeckt eine Fläche von 56.542 km2. Dazu kommen territoriale Wasserflächen von 31.067 km2.
  • Einwohner: Kroatien zählt 4.437.460 Einwohner. Der überwiegende Teil sind Kroaten, dazu kommen nationale Minderheiten von Serben, Slowenen, Ungarn, Bosnier, Italiener, Tschechen und anderen
  • Sprache: Die Landessprache ist kroatisch.

Feiertage

  • 1. Januar Neujahrstag
  • 6. Januar Heilige Drei Könige
  • März/April Ostersonntag/Ostermontag
  • 1. Mai Maifeiertag
  • Mai/Juni Fronleichnam
  • 22. Juli Tag des antifaschistischen Kampfes
  • 25. Juni Staatsfeiertag
  • 5. August Tag des Sieges und Dankfeiertag
  • 15. August Maria Himmelfahrt
  • 8. Oktober Tag der Unabhängigkeit
  • 1. November Allerheiligen
  • 25./26. Dezember Weihnachten