Strände für den Urlaub in Groningen

Verbringen Sie einen einzigartigen Urlaub an der Küste Groningens, teil des Weltnaturerbes Wattenmeer. Mieten Sie sich eine Ferienwohnung Groningen am Strand und erholen Sie sich an der holländischen Nordsee mit der ganzen Familie. Ruhe und viel Platz wird Ihnen geboten sowie herrliche Strände mit einem unübertrefflichen Blick in die Weite. Sie haben die Wahl zwischen zwei hervorragenden Stranderlebnissen. Entweder Sie erholen sich an den ausgedehnten weißen Sandstränden, die Sie mit feinem Sand und schützenden Dünen willkommen heißen. Oder Sie genießen etwas Farbe an den sogenannten „grünen Stränden“, hier können Sie sich an der grünen Wiese sonnen und direkt ins Wasser springen.

Das Wattenmeergebiet in Ihrem Strandurlaub Groningen

Das Wattenmeer ist ein Naturparadies mit einer ausgiebigen Flora und Fauna. Ja tatsächlich ist dieser Teil der holländischen Nordsee so wunderbar unberührt, dass Seehunde, seltene Fische und Vogelarten bewundert werden können. Die Groninger Wattenmeerküste verfügt über eine stolze Länge von 34 Kilometern, zwischen Eemshavn und Lauwersmeer. 
Die Küstenregion bei Groningen ist vielseitig. Der Strand ist der perfekte Ort für alle, die Erholung, Entspannung und reichlich Spaß suchen. Ob weite, naturbelassene Strände Groningen mit viele Platz für lange Spaziergänge, oder Strände besehen mit bunten Strandkörben, Schirmen und Zelten, die dafür lebhafte Cafés und Restaurants zu bieten haben – in Groningen finden Sie das alles und noch mehr. 

Schiemonnikoog: Die große, weite Strandmeile von Schiemonnikoog gibt selbst im Hochsommer viel Ruhe, Platz und Privatsphäre im Urlaub Groningen. Der weiße Sandstrand führt flachabfallend ins Wasser ein und verfügt über viele sandige Dünen im Hintergrund. Windbrecher und Liegestühle können an den jeweiligen Stränden ausgeliehen werden. Ob Sonnenbad, Strandspaziergang oder Wassersport, die gut ausgestatteten Strände von Schiemonnikoog sorgen für einen wunschlosglücklichen Aufenthalt. Hier können Sie Ihren Drachen steigen lassen, surfen, kitesurfen, segeln und windsurfen und damit einen perfekten Aktivurlaub Groningen auskosten.

Zoutkamp: Die Küste von Zoutkamp ist eine malerische bunte Angelegenheit. Die entzückenden Häuser des ehmaligen Seehafen sind in vielen bunten Farben an der Küste Groningen entlanggereiht. Aufgrund vieler Überschwemmungen in der Vergangenheit wurde der Hafen eingestellt und nach Lauwersoog.  Hier müssen Sie an Ihren Strandspaziergängen Groningen unbedingt halt machen und den frischen Fisch kosten!

Nationalpark Lauwersmeer: Der Stausee von Lauwersmeer ist bekannt für seine atemberaubende Flora und Fauna. Ganz besonders die Vogelartenvielfalt ist bemerkenswert und führt Urlauber seit Jahren an die Strände Groningen um sie zu beobachten. Der Lauwersmeer Nationalpark ist eine richtige Oase wie aus dem Film, mit zum Teil sogar freilaufenden Pferden. Umgeben von einer natürlichen Schönheit, ist man hier im Urlaub Groningen direkt am Wasser wunderbar aufgehoben. Mit flachabfallendem Wasser kann hier ungestört und sorglos gebadet und gespielt werden, wodurch sich die Strände Lauwersmeer so fabelhaft für Familien mit Kindern eignet. Wassersportmöglichkeiten für einen Aktivurlaub Groningen gibt es hier mehr als genug. Bestens ist der Ort zum Segeln geeignet mit seinen vielen Jachthäfen und Bootsstegen. 

Seehundaufzuchtstation Pieterburen: Hier am Robben-Aufzuchtzentrum ist etwas für Alt und Jung dabei und ein interessanter Ausflug für alle Altersgruppen. Lehrreich und spielhaft werden hier die Robben den Besuchern nähergebracht. Die Ausstellung mit informativer Filmvorstellung und einer Führung durch das Zentrum öffnet die Toren hinter die Kulissen und das Leben der entzückenden Seehunde. Hautnah können hier die Robben beobachtet werden und ganz kleine Besucher dürfen sich im Sandkasten austoben. 

Ems-Dollart-Bucht: Hier Treffen sich Süß- und Salzwasser, was nur eines von vielen Besonderheiten dieser traumhaften Bucht ist. Eine einzigartige Flora und Fauna ist hier im 100 Quadratmeter großen Ems-Dollart Gebiet zu finden. Unzählige Vogelarten mit welteiter Bedeutung fühlen sich hier zu Hause. Nicht nur Vögel sondern auch die Unterwasserwelt ist reich bewohnt, zudem wird der Ort hier als Ruhegebiet für mehr als 100 Seehunde gnutzt. Wie Sie feststellen können ist die Ems-Dollart Bucht ein Paradies für Naturliebhaber und damit ein Ort für Erholung und Ruhe, die kaum noch andernorts zu finden ist. Mieten Sie sich Ihr Ferienhaus Holland und erleben Sie die Küste Groningens.