Aktivitäten und Attraktionen in Nord Trøndelag

Im Familienurlaub möchte jeder auf seine Kosten kommen und was erleben. In Nord-Trøndelag gibt es jede Menge Attraktionen und Veranstaltungen. Wir haben die größten zusammen getragen damit Sie Ihren Urlaub von Anfang gut planen können.

Museen/Galerien/Kulturattraktionen

  • Stiklestad Nationales Kulturcenter mit Ausstellungen zur Olavs-Tradition und der Schlacht von 1030.
  • Küstenmuseum in Rørvik. Imponierende Sammlungen von Gegenständen und Fotogafien aus und über das Leben an der Küste sowie einem authentischen Geschäft aus dem Jahre 1918. Das alte Fischerdorf Sør-Gjæslingan ist ebenfalls ein Teil des Museums.
  • Frostating war Norwegens wichtigstes Zinngebiet im Mittelalter. Hier finden Sie Gedenkstätten und -steine über die ursprünglichen Verwaltungsbezirke in Norwegen.
  • Das Schloss Steinvikholm liegt in einer Bucht beim Trondheimsfjord, nahe Stjørdal. Es war die Heimat des letzten norwegischen, katholischen Erzbischofs, Olav Engelbrektsson. Hier wird jedes Jahr die Oper "Olav Engelbrektsson" aufgeführt.

 

Spezielle Arrangements

  • Stiklestad Nationales Kulturcenter mit Ausstellungen zur Olavs-Tradition und der Schlacht von 1030.
  • Küstenmuseum in Rørvik. Imponierende Sammlungen von Gegenständen und Fotogafien aus und über das Leben an der Küste sowie einem authentischen Geschäft aus dem Jahre 1918. Das alte Fischerdorf Sør-Gjæslingan ist ebenfalls ein Teil des Museums.
  • Frostating war Norwegens wichtigstes Zinngebiet im Mittelalter. Hier finden Sie Gedenkstätten und -steine über die ursprünglichen Verwaltungsbezirke in Norwegen.
  • Das Schloss Steinvikholm liegt in einer Bucht beim Trondheimsfjord, nahe Stjørdal. Es war die Heimat des letzten norwegischen, katholischen Erzbischofs, Olav Engelbrektsson. Hier wird jedes Jahr die Oper Olav Engelbrektsson aufgeführt.

 

Vergnügungspark und Badeland

  • Freilufttheater Spelet om Heilag Olav im Kulturzentrum in Stiklestadt, jedes Jahr Ende Juli.
  • Die Mitternachtsoper Olav Engelbrektsson im Steinvikholm Schloss, Mitte August. Eine Oper über ein dramatisches Leben, das damit endete, dass Engelbrektsson im Jahre 1537 aus dem Land flüchtete.

 

Aktivitätsangebote

  • Das Oasen-Wasserland in Namsos ist in einen Berg hinein gebaut. In Steinkjer und Levanger gibt es weitere Badeländer.
  • Lachse angeln in einer der vielen Flüsse der Region. Der Fluss Namsen soll die Königin unter den Lachsflüssen sein. Angelmöglichkeiten auch in Binnen- und Gebirgsseen.
  • Hochseeangeln, z.B. entlang der Küste von Namdal und Vikna.
  • Golf, 18-Loch Golfplatz in Stjørdal. Saison von April bis Oktober
  • Die Küstenstraße Nr. 17. Von Steinkjer aus können Sie dieser atemberaubenden Küstenstraße nach Norden folgen. Viele Städte, kurze Fährüberfahrten und attraktive Ausflugsgebiete.
  • Ansonsten bieten die Nationalparke Gressåmoen und Børgefjell großartige Naturerlebnisse das ganze Jahr.
  • Namskogan Familienpark. Hier sehen Sie Füchse, Elche, Rotwild und Bären. Kinderaktivitäten wie Reiten, Goldgraben, Crossfahrrad, u.v.m.