search

Ferienhäuser in Sørlandet an Norwegens Südküste

Diese Region ist für die Norweger das Feriengebiet Nr. 1, unter anderem auch, weil es hier die meisten Sonnenstunden des Landes gibt. Ein phantastischer Schärengarten und die typischen „Sørlandshäuser“ verleihen diesem Gebiet einen ganz besonderen Charme. „Sørlandshäuser“ sind schmale Holzhäuser, die meist weißgemalt sind und nah am Meer liegen.

Südnorwegen

Das Sørlandet ist seit dem Steinzeitalter Norwegens, Dänemarks und Europas Handelsknotenpunkt. Seit dem Mittelalter und bis heute ist die Segelfahrt zwischen der Ost- und Nordsee eine der wichtigsten Handelswege Nord-Europas gewesen. Bei schlechtem Wetter liefen die Schiffe Nothäfen in den Schären und in Holmen an. Dies hat nach und nach dazu geführt, dass geschäftige Dörfer an der Mündung zum offenen Meer heranwuchsen und neue Handelsverbindungen entstanden. Holländer und Engländer erstanden hier das Eichenholz für ihren Bootsbau; der Grundstein der norwegischen Seefahrtsnation war gelegt.

Die Architektur und der Baustil in den weißen Städten an der Küste zeugen noch heute von der extrovertierten Geschichte dieser Küstenregion. Museen und Sammlungen tragen Zeugnis vom Alltag, von Schiffsverließen und dem dramatischen Leben in Verbindung mit der Seefahrt in diesem Gebiet.

Besuchen Sie auch Grimstad. In dieser Stadt schrieb der Verfasser Henrik Ibsen sein erstes Buch und Schauspiel Catalina während er als Lehrling in der Apotheke arbeitete. Die alte Apotheke ist heute umfunktioniert und wird als Ibsen Museum genutzt.

Die autofreie Inselgemeinde Lyngør außerhalb von Risør ist eine Idylle für sich. 1991 erhielten die vier Inseln einen Preis für Europas bestbewahrte Ortschaft. Mit dem Boot vom Festland erreichen Sie in fünf Minuten diesen idyllischen Platz mit den schmalen Meeresengen, der wunderschönen Holzhausbebauung und dem alten Leuchtturm.

Im August findet jedes Jahr das traditionelle Holzbootfestival in Risør statt. Hierher kommen Boote aus der ganzen Welt, um an diesem Ereignis teilzuhaben und stolz ihr Boot vorzuführen. Verschiedene kulturelle Aktivitäten und Ausstellungen finden zu dieser Zeit statt.

In Hausvik bei Lindesnes können Sie sich in eine ganz andere Aktivität stürzen: Meeres-Rafting. Tiefseefischen und andere Wasseraktivitäten bieten sich hier an.

Dies sind nur ein paar von den vielen Angeboten an der Küste von Norwegen. Die Küstenlandschaft vor Süd-Norwegen ist ein Paradies für Boot-Liebhaber und Badelustige. Im Sommer sammeln sich hier die Menschen und eine Vielzahl von kulturellen und sportlichen Aktivitäten für groß und klein wird angeboten. Die kleinen charmanten Städte haben eine ganz eigene Atmosphäre, die man einfach erlebt haben muss.

Sørlandet - freuen Sie sich auf Ihren Besuch bei uns.

Ferienhäuser in Borhaug

Die kleine Hafenstadt Borhaug liegt in Vest-Agder, der südlichsten Region von Norwegen. Hier gibt es norwegische Natur pur! NOVASOL bietet Ihnen Ferienhaus Vermietung an in Borhaug. NOVASOL ist die beliebteste Ferienhaus Vermietung in Borhaug. Wir haben die größte Auswahl an Ferienhäusern in Sørlandet, deshalb finden Sie leicht das Haus, das genau richtig für Sie und Ihre Familie ist.

Die Aussicht über das Wasser vom Hafen von Borhaug ist einzigartig. Man kann das Leben beinahe mit den Händen fassen, in der kleinen Fischerstadt. Die gemütliche Atmosphäre und der unterhaltsame Trubel am Hafen, geben Ihnen einen einzigartigen Eindruck vom täglichen Leben im Norden.

Wenn Sie einen Urlaub mit Ihrer Familie in Norwegen planen, ist Borhaug bei Farsund in Vest-Agder die perfekte Wahl. Die frische Meeresluft gibt Ihnen Energie für die viele schönen Wanderrouten in der Umgebung. Mehr als 30 km beschilderte Wanderrouten gibt es hier zu erforschen. Vergessen Sie also nicht ein paar solide Wanderschuhe. NOVASOL bietet Ihnen ein Ferienhaus Sørlandet in der Umgebung an.

Einer der Wanderrouten führt Sie westlich vorbei um Borhaug, hier finden Sie den Leuchtturm Lista Fyr, der zurück in 1836 erbaut worden ist. In der Umgebung finden Sie auch 4000 Jahre alte Felsritzungen, datiert zurück zur Bronzezeit.

Ein bisschen mehr Aktion gefällig? Im Gehabstand von der Stadt finden Sie Bausje Strand. Ein populärer Strand zum tauchen und surfen. Wenn das Wetter mitspielt auch ein schöner Strand für ein Sonnenbad. Vergessen Sie nicht Ihre Angel, es gibt mehrere hervorragende Angelstellen in der Umgebung.

Kristiansand - Ein Besuch in der Hauptstadt Südnorwegens

Die Hauptstadt Süd-Norwegens ist Kristiansand. Kristiansand ist hier der Knotenpunkt für die Kommunikation und den Handel. Die Stadt ist geprägt vom Renaissancestil, welches deutlich im Stadtteil Kvadraturen zu erkennen ist, und hat ein streng angelegtes Straßennetz.

Kristiansand wurde vier mal durch Stadtbrände zerstört und wieder aufgebaut. Der letzte Brand war in 1892 und nach diesem wurde beschlossen, dass die niedergebrannte Stadt in Stein wiederaufgebaut werden sollte. Ausgehend von diesem Ereignis wird die Stadt heute noch die Steinstadt (Murbyen) genannt. Im Stadtteil Posebyen stehen die ältesten Gebäude der Stadt. Er setzt sich aus über zehn zusammenhängenden Teilen mit schmalen Häusern, den typischen Sørlandshäusern, zusammen. Der Name des Stadtteils stammt von dem französischen Wort reposer und bedeutet schlafen/ausruhen.

Private Häuser in diesem Stadtteil wurden nämlich zur Einquartierung des Militärs benutzt, bevor die Kaserne der Stadt aufgebaut war. Heute ist Kristiansand ein zentraler Drehscheibe in Sørlandet und im Sommer ungeheuer lebhaft.

Der Rosfjord in Lyngdal in Vest-Agder ist ein 11 km langer Fjord im südlichen Norwegen. Rufen Sie uns an, bei NOVASOL helfen wir Ihnen gerne mit einer Ferienhaus Vermietung am Rosfjord. NOVASOL ist die beliebteste Ferienhaus Vermietung in Rosfjord in Skomrak. Wir haben die größte Auswahl an Ferienhäusern in Norwegen, deshalb finden Sie leicht das Haus, das genau richtig für Sie und Ihre Familie ist.

Ferienhäuser am Rosfjord in Südnorwegen

Der Sommer am Rosfjord ist einzigartig, die Aussicht über den Fjord ist ganz einfach unbeschreiblich. Von hier aus haben Sie leichten Zugang zu den Badestränden, der bezaubernden Küste und der norwegischen Fjelllandschaft mit ihren Flüssen und Wäldern.

Planen Sie dieses Jahr einen Urlaub in Norwegen, dann besuchen Sie den Rosfjord in Skomrak, Sie werden jede Sekunde genießen. Für Kinder sind die Bademöglichkeiten ideal, das Wasser hat einen hohen Salzgehalt, und der Fjord bietet sich an mit feinen Sandstränden. Rufen Sie uns an, bei NOVASOL helfen wir Ihnen gerne mit einer Ferienhaus Vermietung in der Umgebung.

Der Rosfjord ist ein Schlaraffenland für Angler. Mieten Sie ein Boot oder finden Sie ihre eigene kleine Stelle entlang der schönen Küstenstrecke. Im Sommer sind die nordischen Abende lang und laden dazu ein, den Sonnenuntergang mit einem guten Glas Weißwein zu genießen.

Bummeln Sie entlang der neuen Strandpromenade und vergessen Sie Ihren Alltagsstress für einen Augenblick. Genießen Sie die Fjelle, den Fjord, die Sandstrände und die Kultur. Sie und Ihre Familie werden diese südnorwegische Perle lieben.