Oberösterreich hautnah – die schönsten Städte und Orte

Ein Urlaub in Oberösterreich bedeutet viel mehr als tolle Naturlandschaften mit Bergen, Seen und Auen. Auch die vielen kleinen und größeren Orte fügen sich harmonisch in das idyllische Landschaftsbild ein und sind ein tolles Ausflugsziel für jeden Österreich Urlauber. Ob Sie dabei eher die Vorzüge einer Kulturhauptstadt genießen wollen oder das traditionelle, österreichische Leben in einer kleinen Ortschaft kennenlernen möchten, bleibt Ihnen überlassen. In Oberösterreich können Sie beides erleben. Wir haben gemütliche Ferienwohnungen in Oberösterreichs schönsten Ecken. Von der abgelegenen Berghütte bis hin zur modernen Wohnung in einer der größten Städte Österreichs reicht das vielfältige Angebot. Welcher Urlaubstyp sind Sie? 

Steyr – ganz im Zeichen des Christkindls

Steyr gehört mit Linz und Wels zu den größeren Städten in Oberösterreich. Wer hätte gedacht, dass sich das Christkindl gerade hier einquartiert? Tatsächlich wird das Gebiet um Steyr auch als Christkindlregion bezeichnet. Wenn Sie oder Ihre Kinder also schon einmal einen Brief an das Christkindl geschrieben haben, ist er vermutlich in Steyr gelandet. Jedes Jahr zu Weihnachten erreichen mehr als 2 Mio. Briefe die kleine Stadt in Oberösterreich. Wenn Sie also Weihnachten in der Heimat des Christkindls erleben wollen, mieten Sie Ihre Ferienwohnung in Oberösterreichs sympathischer Stadt Steyr. Das Österreichische Weihnachtsmuseum mit zahlreichen, historischen Weihnachtsaccessoires, sowie das Steyrer Kripperl verzaubern zur Weihnachtszeit Jung und Alt gleichermaßen. Aber auch außerhalb der Weihnachtszeit lohnt sich ein Besuch in Steyr. Alleine die rund 1000 Jahre alte Altstadt mit vielen historischen Gebäuden lädt zum entspannten Stadtbummel ein. Zudem befindet sich Steyr in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Kalkalpen. Hier können Sie den verschiedensten Outdooraktivitäten wie wandern, Rad fahren oder Mountainbiken in wunderschöner Kulisse nachgehen. Wie sieht Ihr perfekter Urlaubstag in Steyr aus?

Wels – die gelungene Kombination aus Tradition und Moderne

Mit rund 60.000 Einwohner ist Wels die zweitgrößte Stadt Oberösterreichs. Die Stadt ist bekannt für das Nebeneinander von moderner Lebendigkeit und historischer Bedeutung. Hier können Sie nicht nur wunderbar shoppen gehen, sondern gleichzeitig eintauchen in die Geschichte der Stadt und Region. Nicht nur die mittelalterliche Stadtmauer ist Zeuge längst vergangener Zeiten, auch der Ledererturm erinnert an die ereignisreiche Geschichte der Stadt. Schließlich ist der Ledererturm als einziger von vier Stadttürmen erhalten. Somit gilt er inzwischen als markantes Wahrzeichen von Wels.

Neben historischer Architektur punktet Wels auch durch viele Attraktionen für Familien mit Kindern. Der Welser Tiergarten ist nicht nur der älteste Zoo Oberösterreichs, er beheimatet auch zahlreiche exotische Tiere. Eingebettet in einen wunderschönen Park, vergeht ein Tag im Welser Tiergarten wie im Flug. Egal ob als Ziel für einen Tagesausflug oder als Ferienort für einen tollen Urlaub in Österreich, Wels hat viel zu bieten. 

Linz – Kulturhauptstadt und so viel mehr

Linz ist nicht nur eine der größten Städte Österreichs, sie ist auch eine der schönsten. In kaum einer anderen österreichischen Stadt herrscht so eine Vielfalt. Kunst, Kultur, Sport oder Freizeit? Worauf haben Sie Lust? Am besten starten Sie Ihren Aufenthalt in Linz mit einem Besuch in einem Café. Hier erhalten Sie nämlich die berühmteste Leckerei der Stadt – die Linzer Torte. Gestärkt und gut gelaunt können Sie im Anschluss Ihre Sightseeing Tour beginnen. Der perfekte Ausgangspunkt ist hierfür der Hauptplatz mit den vielen barocken Häuserfassaden. Tatsächlich handelt es sich hierbei um den größten Saalplatz Europas. Vom Hauptplatz können Sie zur größten Kirche Österreichs schlendern, dem Mariendom. Zwar ist der Kirchturm nicht der höchste Turm Österreichs, jedoch bietet die Kirche bis zu 20.000 Personen Platz und ist damit flächenmäßig die größte Kirche des Landes. Nicht nur die Ausmaße des Doms sind beeindruckend, auch die zahlreichen Glasfenster sind eine Augenweide. Wenn Sie weitere Superlativen in Linz suchen, besuchen Sie das Schlossmuseum Linz. Das Schlossmuseum ist das größte Universalmuseum Österreichs. Verschiedene Ausstellungen zu Themen aus Natur, Technik und anderen Gebieten machen den Besuch im Museum zu einem lehrreichen Erlebnis.

Tatsächlich punktet Linz nicht nur durch zahlreiche kulturelle Schätze und historische Bauten. Inzwischen gibt es viele moderne Gebäude, die der Stadt eine sehr lebendige Note verleihen. Das Musiktheater am Volksgarten ist zum Beispiel das modernste Opernhaus Europas und auch der Ars Electronica Center begeistert durch seine moderne Optik. Übrigens lohnt sich auch ein Gang ins Gebäude, denn hier befindet sich das „Museum der Zukunft“. Werfen Sie einen Blick in die Zukunft und erleben Sie Technik zum Anfassen.

Weitere Attraktionen wie die Erlebniswelt Pöstlingberg und die voestalpine Stahlwelt runden das vielfältige Kulturprogramm in Linz ab. Welche Attraktionen wollen Sie in Linz besuchen?

Hier wird Entspannung großgeschrieben

Vielleicht möchten Sie während Ihres Urlaubs in Oberösterreich den Fokus auf absolute Entspannung legen? Dann kehren Sie in einen Ort mit Therme ein. Insgesamt stehen Ihnen dabei vier Thermen zur Auswahl: Bad Schallerbach, Geinberg, Bad Hall oder Bad Ischl. Gehen Sie schwimmen, gönnen Sie sich eine Beauty- oder Wellnessbehandlung und tanken Sie neue Kraft für den Alltag. In Bad Schallerbach können übrigens auch Ihre Kinder wunderbar entspannen, schließlich gibt es hier eine Top-Kindertherme. Mehr Erholung können Sie von Ihrem Urlaub in Österreich nicht erwarten.

Oberösterreich wird durch seine vielen interessanten Orte und Städte wirklich den unterschiedlichsten Urlaubstypen gerecht. Egal wo Sie letztlich einkehren, die Einwohner Oberösterreichs heißen Sie überall willkommen.