Tiroler Attraktionen für die ganze Familie

Ein Urlaub in Tirol bedeutet nicht nur traumhafte Berglandschaften und entspannte Stunden in der Natur. Das österreichische Bundesland in den Alpen hat so viel mehr zu bieten. Hier können Sie richtig viel erleben und nebenbei Ihren Horizont erweitern. Ob Sie alleine die zahlreichen Attraktionen in Tirol besuchen oder mit der ganzen Familie anreisen, spielt keine Rolle. Das vielfältige Angebot wird jedem Alter und jedem Interessengebiet gerecht. Und manchmal lohnt es sich über den eigenen Schatten zu springen und offen für Neues zu sein. In Tirol haben Sie zahlreiche Gelegenheiten dazu. Übrigens sind die vielen Sehenswürdigkeiten nicht nur eine tolle Beschäftigung bei Regenwetter, auch bei Sonnenschein lohnt sich ein Besuch bei den historischen Gebäuden, den interessanten Themenparks und Museen, sowie den zahlreichen weiteren Attraktionen. Auf welches Abenteuer haben Sie Lust?

Hier kommen Kinder voll auf ihre Kosten

Tirol ist ein wahres Paradies für Kinder. Viele Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung in Tirol sind ganz auf die Bedürfnisse der Jüngsten abgestimmt. Tierfreunde können sich über eine tolle Auswahl an Tierparks und Zoos freuen. Lernen Sie zum Beispiel im Alpenzoo Innsbruck die vielfältige Tierwelt der Alpen kennen. Mehr als 100 Tierarten vom Steinbock über den Adler bis hin zum Braunbären erwarten Sie.  Auch im Wildpark Assling in Osttirol können Sie in naturnah gestalteten Gehegen heimische Tiere beobachten. Zusätzlich lockt die Sommerrodelbahn, die in das Areal eingebettet ist. Ein Tag im Zoo ist immer ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Neben Tierparks gibt es viele Freizeitparks, die ganz unterschiedliche Themen aufgreifen und kindgerecht präsentieren. Im Entdeckerpark Alpinolino Westendorf können die Kids an verschiedenen Stationen Rätsel lösen und das natürliche Verhalten von Steinbock oder Murmeltier nachspielen. Nicht nur ein optischer Leckerbissen ist das Fichtenschloss auf der Rosenalm. Das große Holzschloss mit begehbaren Türmen und vielen Rutschen ist Aussichtsturm und Spielplatz zugleich. Im Triassic Park Steinplatte Waidring tauchen Sie in authentischer Kulisse ein in die Welt der Saurier. Tatsächlich handelt es sich bei der Berg Steinplatte in Waidring um das älteste Trockenriff Europas. Hier gibt es viel zu entdecken. Bestimmt werden Ihre Kinder noch am Abend in Ihrer gemütlichen Unterkunft in Tirol von den nachgebildeten Dinosauriern schwärmen.

Wandeln Sie auf historischen Spuren

Während Ihres Urlaubs in Österreichs beliebtem Bundesland können Sie eintauchen in die Vergangenheit der Region. Vor allem in Innsbruck, der Hauptstadt Tirols, erwarten Sie attraktive, historische Gebäude. Wahrzeichen der Stadt ist das Goldene Dachl am Neuen Hof. Der spätgotische Prunkkerker wurde mit feuervergoldeten Kupferschindeln gedeckt und glänzt nicht nur bei Sonnenlicht äußerst verführerisch. Ein weiteres kulturelles Highlight ist die Kaiserliche Hofburg Innsbruck mit mehr als 400 Räumen. Viele Prunkräume stehen Besuchern offen und lassen Sie von längst vergangenen Jahrhunderten träumen. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Tirols zählt auch das Schloss Ambras Innsbruck. Neben der beeindruckenden Architektur und der künstlerischen Sammlung, begeistert vor allem der gepflegte Schlosspark. 

Auch außerhalb Innsbrucks erwarten Sie viele historische Schlösser und Burgen. Die Festung von Kufstein ist bereits von Weitem zu sehen. Hier fanden zahlreiche kriegerische Auseinandersetzungen statt, von denen das hauseigene Museum zu berichten weiß. Eine ganze besondere Reise in die Vergangenheit können Sie im Silberbergwerk Schwaz erleben. Hier reisen Sie nicht nur 800 m tief unter den Berg, Sie lernen die größte Silbermine des Spätmittelalters auf interessanten Führungen hautnah kennen.

Adrenalin vom Feinsten

Sind Sie ein Adrenalinjunkie? Dann freuen Sie sich während Ihres Urlaubs in Tirol auf zahlreiche Möglichkeiten, den Adrenalinpegel nach oben zu jagen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spaziergang auf der weltweit längsten Fußgänger-Hängebrücke im Tibet-Stil? Auf der Highline179 bei Reutte haben Sie die Gelegenheit dazu. Die Brücke ist 114 m hoch und über 400 m lang. Das Betreten der Brücke erfordert zwar jede Menge Mut, dafür werden Sie mit einem spektakulären Ausblick belohnt. Sind Sie bereit für einen Spaziergang über die Schlucht?

Ebenfalls eine tolle Mutprobe für die ganze Familie ist ein Besuch im Hochseilgarten. Verlassen Sie den sicheren Boden und schulen Sie zwischen den Baumwipfeln Ihre Balance und Geschicklichkeit. In ganz Tirol erwarten Sie attraktive Kletterparks. Klettern, Springen, Balancieren und Rutschen Sie ans Ziel. Ein Tag im Kletterpark ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Naturschönheiten aus nächster Nähe

In Tirol gibt es zahlreiche natürliche Attraktionen, die durch ihre ursprüngliche Schönheit verzaubern. Vor allem die vielen naturgegebenen Wasserfälle sind sehenswert. Viele Wasserfälle können über Brücken und Stege aus direkter Nähe bestaunt werden. Mit 159 m Fallhöhe gehört der Stuibenfall im Ötztal zum höchsten Wasserfall Tirols. Übrigens wird der Wasserfall von Mai bis Oktober bis 24 Uhr stimmungsvoll beleuchtet. Genießen Sie im Ötztal die gelungene Kombination aus Natur und Technik. Im hinteren Stubaital erwartet Sie mit 85 m Breite der breiteste Wasserfall der Ostalpen – der Grawa Wasserfall. Verbinden Sie das Naturspektakel mit einer Wanderung und erleben Sie Tirol von seiner schönsten Seite.

Viele Wasserfälle sind eingebettet von spektakulären Schluchten und Klammen. Nehmen Sie unbedingt an einer geführten Wanderung teil und erkunden Sie die verborgenen Naturschönheiten Tirols.
Egal ob bei Ihnen Kultur, Natur, Geschichte oder jede Menge Spaß im Vordergrund steht, in Tirol wird Ihnen aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten bestimmt nicht langweilig. Profitieren Sie von dem großen Angebot und gestalten Sie Ihren Urlaub in Österreich so, wie Sie es wünschen.