Sehenswürdigkeiten an der Algarve

Wer seinen Portugal Urlaub an der Algarve bucht, befindet sich mitten in einer der wohlhabendsten Regionen des Landes. Die Küste ist berühmt für seine dramatische Küste und die unberührten Strände, die den perfekten Rahmen für einen erholsamen Urlaub im Ferienhaus bieten. Ferienhäuser in Portugal sind der ideale Ausgangspunkt, um die Kultur und Geschichte Portugals mit all seinen Facetten zu entdecken. Hier nun einige Tipps, welche Unternehmungen Sie in Ihrem Algarve Urlaub in Angriff nehmen können.

 

Praia da Marinha – Ein Strand zum Träumen

Der wohl schönste Strand an der portugiesischen Küste, Praia da Marinha, ist definitiv einen Besuch wert und gut mit dem Auto von Ihrem Algarve Ferienhaus zu erreichen. Umgeben von malerischen Felsformationen und Klippen ist der Strand noch sehr ursprünglich und fast wie aus dem Bilderbuch. Schon der Ausblick auf die Bucht und das kristallklare Wasser lohnt sich. Eine Steintreppe führt Sie hinunter zum Strand und die vielen Stufen sind die Mühe wert: Die Lage hier an der Algarve ist einfach einzigartig.

 

Albufeira – Reizvolle Strände und ein Stadtkern mit Flair

Unter vielen Urlaubern im Ferienhaus bekannt, ist der Ferienort Albufeira genau das richtige für einen abwechslungsreichen Ausflug. Hier ist für jeden etwas dabei: Sonnenanbeter werden sich an Stränden wie Praia dos Pescadores oder Praia do Tunel wohlfühlen, die berühmte Vergnügungsmeile „The Strip“ bietet jede Menge Unterhaltung und Kulturinteressierte können die Burg Paderne, unweit von Albufeira, erkunden.

 

Silves – Eine malerische Ortschaft

Ein lohnendes Ziel in Ihrem Ferienhausurlaub ist ein Besuch der Stadt Silves. Fast unumgänglich ist hier ein Besuch der Festung „Castelo dos Mouros“ aus dem 8. Jahrhundert. Von den Sandsteintürmen hat man einen unvergleichlichen Ausblick auf die Umgebung. Im „Museum Municipal de Arquelógia“ werden Artefakte aus dem Steinzeitalter ausgestellt. Jeden Samstagabend kann man auf der schönen Terrasse des Café Ingles Live-Jazz Musik genießen. Das Café befindet sich im Herzen der Altstadt im Schatten der gotischen Kathedrale.

 

Caldas de Monchique – Ein Heilbad im Grünen

Wer sein Ferienhaus an der Algarve nahe der Serra de Monchique bucht, hat es nicht weit bis zum gemütlichen Dorf Caldas de Monchique. Wellnessliebhaber kommen in ihrem Portugal Urlaub auf ihre Kosten. Nicht nur die einzigen natürlichen Quellwässer in der Algarve ziehen viele Besucher an, die grüne Landschaft mit Obstbäumen und eleganten kleinen Häuschen schaffen eine Atmosphäre, bei der es nicht schwer fällt, sich zu entspannen.

 

Lagos – Ein Muss für den Ferienhausurlaub

Die historische Hafenstadt mit dem ruhigen Stadtkern und der Werft ist ein beliebtes Ausflugsziel von Ihrem Algarve Ferienhaus. Besonders Sehenswürdigkeiten wie die Felsformationen Ponta da Piedade, die Küste Laguna de Alvor und das große Waldgebiet Mata Nacional de Barao de S. João sind ein Highlight in Ihrem Algarve Urlaub. Auch die Burgen und Schlösser sind faszinierend. Die Festung Forta da Ponta da Bandeira wurde einst erbaut, um den Hafen zu verteidigen. Heute bietet Sie einen schönen Blick auf den Hafen und das Meer.

 

Kap São Vicente – Das schönste Ende der Welt

Von Ihrer Algarve Finca haben Sie es oftmals nicht weit bis zum südwestlichsten Zipfel des europäischen Festland: Dem Kap São Vicente. Die Portugiesen bezeichnen das Kap als “Fim do Mundo”, also als Ende der Welt. Am Kap findet sich eine Festung aus dem 16.Jahrhundert sowie ein 24 m hoher Leuchtturm. Ein unvergleichlicher Anblick des tosenden Meeres bietet sich hier. In der Nähe liegt außerdem der wunderschöne Costa Vicentina Naturpark. Wer Naturliebhaber ist, sollte sich das in seinem Algarve Urlaub nicht entgehen lassen.

 

Vila Real de Santo António – Kleine Stadt mit Geschichte

Besuchen Sie das kleine Städtchen Vila Real de Santo António im Portugal Urlaub. Der zentrale Platz des Ortes ist der Praça do Marquês de Pombal, ein Platz, um zwischen den Orangenbäumen und Geschäften und Restaurants zu entspannen. In der Nähe befindet sich auch das Museum „Museu de Manuel Cabanas“, welches die Holzarbeiten des gleichnamigen Künstlers, bekannt als bester Holzschneider Portugals, präsentiert. Von Ihrer Ferienwohnung an der Algarve können Sie auch den benachbarten, recht lebendigen Ort Monto Gordo besuchen. Monte Gordo hat einen schönen Strand und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem der wichtigsten Urlaubszentren der Ostalgarve.

Alcoutim – Küstenstadt mit Charme

Alcoutim – Die Stadt am Rio Guadiana, früher bekannt für seine Kupfer- und Eisengruben, hat heute einen ganz besonderen Charme, dem man sich nur schwer entziehen kann. Die Stadtkirche Igreja Matriz ist mit ihrem Renaissanceportal architektonisch interessant, aber auf keinen Fall sollten Sie im Portugal Urlaub an der Argave das Kastell verpassen, in dem auch regelmäßig Mittelalterveranstaltungen stattfinden.

 

Egal, in welchem Ort Sie Ihr Ferienhaus oder die Ferienwohnung an der Algarve buchen, es gibt viele Dinge zu erleben und Attraktionen zu besuchen. Wir empfehlen Ihnen, sich ein Auto zu mieten und die Umgebung auf eigene Faust zu entdecken, um in Ihrem Algarve Urlaub möglichst viel zu sehen. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Ihrem Ferienhaus an der Algarve.