Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Schweden

Für Langeweile ist in Ihrem Schweden Urlaub keine Zeit. Hier finden Sie neben Ruhe und Abgeschiedenheit in der Natur auch eine Vielzahl verschiedener Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Aktivitäten für die ganze Familie. Ganz gleich, ob Sie Museen oder Abenteuer und Aktivitäten in der Natur bevorzugen. Einige der Aktivitäten möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Beliebte Familienattraktionen in Schweden

  • Ein Ausflug in die Astrid Lindgren Welt oder den Vergnügungspark ist für Kinder ein unvergessliches Erlebnis.
  • In verschiedenen Elchparks haben Sie die Möglichkeit dem schwedischen Wappentier und König des Waldes so nahezukommen, wie sonst nie.
  • Stockholm: Vasa- und ABBA-Museum , großartiger Ausblick über Stockholm von der Spitze des Rathauses (Stadshuset), Skansen - das älteste Freilichtmuseum der Welt, Dampfschiff Stockholm – Mariefred
  • Besichtigung von Schloss Gripsholm, der Residenz der schwedischen Königsfamilie.
  • Glashütten im schwedischen Glasreich (Glasriket
  • Ausflug ins Volvo-Museum auf dem alten Werftgelände der Götaverken, westlich von Göteborg
  • High Chaparral – Westernpark in Smaland
  • Elchsafari in Markaryd oder Laganland Elchpark
  • Aquädukt von Håverud (nördlich von Göteborg)
  • Borås Djurpark (Tierpark)
  • Geführte Elch-, und Bibersafaris oder Wolfswanderungen Skinnskatteberg
  • Karlsborgs Festung in Västergotland - schwedische Sehenswürdigkeit mit Geschichte
  • Das Iittala Outlet – Hier finden Sie eine große Auswahl an nordischen Marken wie Iittala, Rörstrand, Hackman, Höganäs Keramik, Arabia und Fiskars zu vorteilhaften Preisen.  

Urlaub Schweden Stockholm

Highlights im schönen Stockholm

Die Hauptstadt Stockholm hat viel zu bieten. Mit einem Schiff kann man entlang der Scheren reisen, sich wunderbar erholen und die frische Meeresbrise genießen. Doch auch in der Stadt gibt es sehr viel zu sehen. Wie wäre es mit einem Besuch des Königspalastes, des Casinos oder eines Funkturmes etwas außerhalb des Stadtzentrums, auf dessen Aussichtsplattform ein Restaurant ist. Besonders beliebt ist die Altstadt, eine der Besterhaltensten Europas, sowie das Vasa Museum. Wer es schnell mag, der ist in Gröna Lund, dem Freizeitpark Stockholms genau richtig, denn hier geht es so richtig "rund".

Sehenswertes in Malmö

Die schöne Stadt Malmö, die sich an der Südküste von Schweden erstreckt, ist eine der bedeutendsten des Landes. Hier gibt es den Thorsotower im Hafen, ein Wahrzeichen, welches man vom Meer aus sieht. Der Turm mit seinen Büros und Wohnungen ist weit sichtbar. Auch die Parks von Malmö sind wunderschön, egal zu welcher Jahreszeit man Schweden besucht. In einem davon gibt es eine Windmühle. Das Stadtzentrum mit seinen verschiedenen Vierteln ist multikulturell. Hier gibt es Moscheen, Kirchen, eine Einkaufsmeile und verschiedene Parks. Wunderschön anzuschauen ist auch der Marktplatz, ein Ausgangspunkt jeder Stadtführung. Am Hafen befindest sich ein kleiner roter Leuchtturm. Viele Menschen kommen hier in die Stadt zum Einkaufen, denn die Meile ist vielfältig und hat zahlreiche Läden, die typisch sind für Skandinavien, auch Outlet Stors.

Inselerlebnisse auf Gotland

Ein Badeparadies schlechthin im Sommer ist die Insel Gotland, die mitten in der Ostsee vor der Küste Schwedens liegt. Viele Fahrradfahrer kommen hierher und genießen das milde Klima für ihre Inselrundfahrten. Gotland ist für einen Urlaub in Schweden ideal. Hier findet man sein Ferienhaus Schweden und genießt die Landschaft und vor allem die Ruhe außerhalb der Großstädte. Deshalb kommen nicht nur viele Touristen auf die Insel, sondern auch Einheimische, die hier ihren Sommer verbringen. Die Stadt Visby zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird als Schatz der Insel bezeichnet. Ihr mittelalterlicher Stadtkern ist noch vollständig erhalten und zieht jährlich viele Tausende Besucher an. Hier kann man Schweden richtig erleben, das Landleben und die Zufriedenheit der Menschen.

Urlaub Schweden Gotland

Norrland - Attraktionen hoch im Norden von Schweden

Wer die wilde Natur Schwedens kennen lernen möchte und eventuell Angeln geht, der sollte sich in Norrland niederlassen und eine Ferienwohnung Schweden hier buchen. Dies ist der wenig besiedelte Teil im Norden, in dem man auch die Polarlichter sehen kann. Wunderschön ist es hier, in den zahlreichen Naturparks, an den einsamen Seen und in den endlosen Wäldern. Hier kann man die Ruhe und Abgeschiedenheit genießen. Zu Norrland gehört auch ein Teil von Lappland. Im Winter gibt es hier nichts, als Schnee und Dunkelheit und trotzdem kommen viele Touristen hierher, um eine Schneemobilfahrt zu machen und ein Ferienhaus zu mieten, in dem sie ihren Kamin anschieren können und die endlose Ruhe genießen. Schweden ist malerisch und einzigartig in seiner Natur. Hier leben Elche und sogar Bären.

Die Seen Schwedens

Von 96 000 Seen muss man sich erstmal einen für seinen Urlaub aussuchen. Es gibt auch eine Liste der schönsten Seen. Dazu gehört auf alle Fälle der Vänern, der größte See in Schweden, der eine Küstenlinie von über 2000 km aufweist. Es gibt zwei Halbinsel auf denen man bis mitten in den See hinein wandern kann. Es gibt viele Schärengärten im Vänern See und natürlich auch bewaldete Inseln, die mit einem kleinen Boot erreichbar sind. Hier hat die Natur noch ihren Ursprung. Keine Hochhäuser und überbesiedelten Städte in der Nähe. Tiere sieht man hier ebenfalls häufig. Im See befinden sich 22.000 Inseln. Das kann man sich kaum vorstellen. Alle Angler sind hier willkommen und können Barsche, Zander, Forellen und auch Hechte mit nach Hause nehmen. 

Tipp für mehr Skandinavien schon vor dem Urlaub

Haben Sie schon vor Ihrem Urlaub in Schweden Sehnsucht nach Skandinavien? Dann besuchen Sie unseren Partner www.skandinavien-in-hamburg.de, der Ihnen das Skandinavien-Feeling bereits vor der Abreise näher bringt. Erfahren Sie hier mehr über skandinavische Musik, Kultur, Literatur, Mode, LifeStyle, Design, kulinarischen Genuss und die faszinierende Natur.