Urlaub in Betancuria im Ferienhaus

Diese nach dem französichen Eroberer Bethencourt benannte Stadt liegt genau im geographischen Zentrum der Insel Fuerteventura. Diese Zone ist besonders wasserreich und fruchtbar, und das mag der Grund dafür gewesen sein, warum sich die ersten Einwohner der Insel gerade hier niederließen. Im Archäologischen Museum finden wir hochinteressante Zeugnisse dieser ersten Zivilisation der Guanches.

Interessant ist auch die künstlerisch wertvolle Kathedrale, errichtet im Jahr 1410, mit schönen Arbeiten im Mudejar-Stil und bemaltem hölzernem Chorgestühl.