Gruppenunterkünfte für Aktivreisen in Belgien

Gruppenunterkünfte in Belgien für Aktivreisen

Belgien gehört zu den wohl charmantesten Reisezielen, die Sie sich wünschen können. Vor allem Freunde von Wanderreisen nach Belgien werden hier voll auf Ihre Kosten kommen, denn die Landschaft ist atemberaubend schön und durchzogen von einem gut ausgebauten Wander- und Fahrradnetz. Entdecken Sie auch die vielen Seen und Flüsse, die sich durch die Region ziehen und die Sie auf Kanu- und Kajaktouren erkunden und entdecken können. Wenn Sie eher kulturell interessiert sind, finden Sie meist schnell zu erreichende große Städte in der Nähe Ihrer Gruppenunterkunft in Belgien, so dass Sie, egal welche Ferienwohnung Sie mit 14 Personen oder mehr mieten, sowohl ruhige Stunden in der Natur als auch belebte Tage in Städten verbringen können.

Charmantes Wohnen in ruhiger Lage (BNA012)

In Noiseux finden Sie für Ihren nächsten Wanderurlaub in Belgien eine charmante Gruppenunterkunft in einem ehemaligen Schulgebäude des Dorfes. Nur 50 Kilometer südlich von Lüttich und 10 Kilometer südlich von Durbuy, der kleinsten Stadt der Welt, können Sie hier bequem mit bis zu 30 Personen wohnen und einen besonderen Urlaub in Belgien verbringen. Die Landschaft der Region ist abwechslungsreich und ideal für ausgedehnte Wanderungen oder Fahrradtouren geeignet, die Sie entlang der Ourthe führt und Ihnen die schönsten Blicke auf die Ardennen liefert. Zum Haus gehört neben einer gemütlichen Einrichtung auch ein Wellnessbereich mit einem Whirlpool und einer Sauna. Gruppen von Personen unter 30 Jahren sind leider nicht zugelassen. 

Eine umgebaute Wassermühle als Unterkunft (BLX031)

Wenn Sie nicht nur aktiv sein wollen während Ihres Urlaubs in Belgien, sondern auch Wellness und Entspannung suchen, dann sind sie in Herbeumont, im Tal der Semois genau richtig. Hier finden Sie eine besondere Gruppenunterkunft in einer umgebauten Wassermühle, die bis zu 24 Personen beherbergen kann. Erholen Sie sich bei einem gemütlichen Saunagang oder genießen Sie ein Bad im hölzernen Außenwhirlpool. Die Region im Süden der Ardennen eignet sich vor allem für Wanderungen oder Fahrradtouren in Belgien und bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Landschaft und beschauliche Orte, die Sie erkunden können. Der Hauseigentümer organisiert gerne auf Anfrage ein Catering für Sie. 

Wo Komfort und Wohlfühlen großgeschrieben werden (BLX033)

Inmitten von Libin finden Sie ein schönes Gruppenferienhaus für bis zu 14 Personen, in dem vor allem Gemütlichkeit und Wohlfühlen im Vordergrund stehen. Im Zeitraum von Mitte Mai bis Mitte September können Sie den privaten Außenpool nutzen und sich erfrischen. Neben einer vollen Ausstattung steht Ihnen außerdem ein Freizeitraum mit Billard und Tischfußball zur Verfügung. Direkt gegenüber dem Haus beginnt der Wald, in dem Sie Wanderungen in Belgien unternehmen oder einfach nur gemütlich spazieren gehen können. Auch für größere Wanderungen oder Radtouren eignet sich die Region hervorragend und Bücherfreunde werden sich im 10 Kilometer entfernten Redu wohlfühlen, denn der Ort ist für seine zahlreichen Bücherläden und Antiquariate bekannt. 

Ideal für Naturfreunde (BLX038)

Für Reisegruppen mit bis zu 20 Personen finden Sie eine Gruppenunterkunft im Lessetal bei Daverdisse. Vor allen Dingen für Naturliebhaber, die gerne Radtouren in Belgien unternehmen möchten, aber auch für Wanderer ist diese Region ganz besonders geeignet. Wenn Sie diese Unterkunft mieten möchten, finden Sie neben einer funktionalen, liebevollen Einrichtung auch eine Sauna vor, in der Sie sich wunderbar nach langen Tagen entspannen können. In unmittelbarer Umgebung finden Sie das Bücherdorf Redu sowie die Orte Rochefort, Dinant, Durbuy und La Roche, die ideale Tagesausflugsziele bilden. In 15 Kilometer Entfernung befinden sich die Höhlen von Han sowie das Schloss Lavaux Sainte Anne, die ebenfalls einzigartige Reiseziele sind.