Tipps für den Urlaub in Ungarn

Weite Steppen, winzige urige Dörfer, tiefe Wälder und kulinarische Genüsse. All dies zeichnet Ungarn aus. Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub in Ungarn und lernen Sie die herzliche Mentalität und die unglaubliche Gastfreundschaft der Ungarn selbst kennen. Probieren Sie hausgemachten Gulasch und entdecken Sie einzigartige Weinanbaugebiete, die jedes Jahr aufs neue tolle Eigenkreationen hervorbringen. In kaum einem anderen Land werden Sie zudem so viele Thermal- und Heilbadquellen auf einem verhältnismäßig kleinem Gebiet vorfinden. Sie sehen also bei einem Ungarn Urlaub kann Sie Erholung, Kultur, Spannung und Spaß in einem erwarten.

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren

In Ungarn Urlaub machen – aber wo?

Sie möchten einen Urlaub in Ungarn verbringen - fragen Sich jetzt jedoch wo? Nun dies kommt natürlich auf Ihren ganz eigenen persönlichen Geschmack an. Suchen Sie Idylle und Ruhe, so sollten Sie es sich überlegen nach Nordungarn oder in die Region der Puszta zu verreisen. Gerade dieses Naturschutzgebiet ist perfekt, wenn Sie Erholung und Ruhe suchen. Möchten Sie einen Badeurlaub in Ungarn, so können wir Ihnen den Plattensee Balaton in Westungarn empfehlen. Besonders bei einem Urlaub mit Kindern ist der Balaton ideal, denn die gute Infrastruktur bietet Ihnen neben erholsamen Tagen im Wasser auch Gelegenheiten zum Einkaufen und viele Freizeit- und Wassersportmöglichkeiten. Ungarn hat allerdings auch viele Städte, die sich für einen ausgiebigen Städtetrip sehr gut eignen. Dabei ist die Hauptstadt Budapest besonders zu empfehlen, da sich hier einige der schönsten Sehenswürdigkeiten Ungarn befinden.

Ferienhäuser in Ungarn anzeigen

Private Ferienhäuser und Ferienwohnungen – beliebte Unterkünfte für einen Urlaub in Ungarn

Ungarn Urlaub Ferienhaus

Bei der Wahl Ihrer privaten Unterkunft können Sie bei NOVASOL aus einem breitgefächerten Angebot an Landhäusern, komfortablen Ferienwohnungen mit kompletter Ausstattung, Domizilen mit privatem Pool, hübschen Ferienhäusern in Ungarn mit attraktiver Lage am See oder urgemütlichem Bio-Holzhäusern an der Donau schöpfen. Doch was macht eine private Unterkunft, wie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung so attraktiv? Viel Platz, die nötige Privatsphäre durch genügend Zimmer und die flexible Zeiteinteilung sind nur ein paar Vorteile die für einen Ungarn-Urlaub in einem Ferienhaus sprechen. Dabei können Sie zwischen verschiedensten Ausstattungsformen wählen. Ob Kamin, Außenpool oder einer Spielecke für Ihre Kleinen. Richten Sie sich Ihre Unterkunft so ein wie Sie es möchten. Reisen Sie in eine der Städte Ungarns, so empfiehlt sich natürlich ebenso die Wahl auf eine Ferienwohnung in Ungarn zu treffen. Auch hier müssen Sie sich nicht an gewisse Essenszeiten halten und können das wahre Ungarn vor Ihrer Haustür live miterleben.

Balaton – das beliebteste Reiseziel für den Urlaub in Ungarn am See

Urlaub Ungarn Balaton Tihany

Der Balaton - für viele Urlauber ist der Plattensee ein sehr beliebtes Urlaubsziel und das schon seit langem. Der größte Binnensee Europas dient aber auch vielen Einheimischen als jährliches Highlight für den Sommer. Kein Wunder, denn der Balaton umfasst ganze 197 Kilometer Seeufer und hat einige sehr schöne Strände zu zeigen. Vergleicht man Nord- und Südufer des Sees, so prägt das Nordufer insbesondere der Weinbau und viele Naturschutzgebiete, wohingegen das Südufer mit seinem flachen Stränden sehr gut für einen Urlaub in Ungarn mit Kind geeignet ist. Suchen Sie sich einen Ort aus, der Ihnen gefällt und buchen Sie noch heute ein Ferienhaus in Ungarn am Balaton.

Ferienhäuser am Balaton anzeigen

Puszta – Ein Urlaub voller Ruhe

Ein weiteres beliebtes, aber nicht ganz so bekanntes Urlaubsgebiet wie der Balaton, ist die Puszta. Diese Landschaft umfasst ganze vier Naturschutzgebiete und ist bekannt als ein Ort der Ruhe und Erholung. In der Mitte Ungarns gelegen werden Sie dort viele Moorwiesen, Flüsse und Salzseen vorfinden. Sind Sie ein Naturliebhaber? Dann wäre ein Urlaub in Ungarn am Hortobágy-Nationalpark genau das Richtige für Sie. Der größte Nationalpark des Landes beherbergt viele Vogelarten, darunter der Seeadler, Rotfußfalken und Moorenten.

Donau/Donauknie – Eine Flussfahrt durch Ungarn

Neben dem Balaton und dem Puszta-Gebiet haben Sie zudem die Möglichkeit einen eindrucksvollen Ungarn Urlaub an der Donau bzw. an der Donauknie zu verbringen. Ungarn wird von diesem Fluss in zwei Hälften geteilt. Dadurch haben Sie die einzigartige Möglichkeit das Land über den Flussweg kennenzulernen und nebenbei in einer Ferienunterkunft Ihrer Wahl zu rasten. Es gibt zudem viele eintägige Donauflussfahrten, die Sie für einen Ausflug nutzen können. Ein beliebtes Ausflugsziel in Ungarn ist zum Beispiel Esztergom. Dieser Ort ist ein beliebter Anlegeplatz bei Donaukreuzfahrten und beherbergt eine eindrucksvolle imposante Basilika. Eine weitere Anlaufstelle wäre Visegrad. Die Zitadelle befindet sich auf 247 Metern und bietet einen traumhaften Blick über die Donauschleife. Verbringen Sie Ihren Urlaub in Ungarn, so wäre es eine gute Gelegenheit die nicht weit entfernte Zitadelle mit einem Tagesausflug zu verbinden und einen schönen Spaziergang entlang der Gassen zu unternehmen.

Ferienhäuser in Ungarn anzeigen

Budapest – Ein Urlaub in der Hauptstadt Ungarns

Fishermans Bastion Budapest

Haben Sie einen Urlaub in Ungarn geplant, so kann es Sie natürlich auch in die Hauptstadt Ungarns ziehen. Diese ist einer der größten Tourismusmagnete des Landes und ist um jeden Preis einen Besuch wert. Neben vielen unterirdischen Bars und Kneipen ist in der Stadt auch das Budapester Labyrinth zu finden. Diese einzigartigen Kalksteinhöhlen sind mit Adrenalin pur verbunden, wenn Sie den Weg durch die unterirdischen Gänge zurück zum Ausgang finden müssen. 
Weitere schöne Sehenswürdigkeiten in Budapest sind die St.-Stephans-Basilika, welche als größte Kirche Budapests gilt, und die Központi Vásárcsarnok. Diese Markthalle ist mit wunderschönem Porzellan dekoriert und einige der besten Köstlichkeiten von Budapests können Sie hier erwerben.

Kurzurlaub in Ungarn für eine Auszeit zwischendurch 

Zieht es Sie in einen Ungarn Urlaub, aber Sie haben nicht die Gelegenheit ein oder zwei ganze Wochen zu verreisen? Kein Problem, denn Sie können auch einen eindrucksvollen Kurzurlaub in Ungarn verbringen. So bieten sich die Heil- und Thermalquellen im Herzen Budapests perfekt an, um ein paar Tage entspannen zu können und einen Städtetrip mit Wellness zu verbinden. Lieben Sie es feiern zu gehen und die Nacht zum Tag zu machen? Dann hat Ungarn auch viele Festivals, die sich super mit einem Kurzurlaub verbinden lassen. Ein Beispiel hierfür wäre das Sziget Festival. Es gehört zu einen der besten Musikfestivals Europas und findet alljährlich auf der Donauinsel inmitten Budapests statt. Zudem können Sie natürlich auch sehr gut Silvester in Ungarn verbringen. Buchen Sie jetzt eines unserer Ferienwohnungen in Ungarn und verpassen Sie nicht eine dieser unglaublichen Partys!

Private Unterkünfte in Ungarn suchen

Diese interessanten Orte und Städte in Ungarn müssen Sie gesehen haben!

Ein weitere Ort, der für seine Open Air Festivals bekannt ist, ist Siofok. Die Stadt am Balaton ist berüchtigt wegen seiner Partyszene. Türkisblaues Wasser und jede Menge Musikveranstaltungen oder Wassersportaktivitäten ziehen jedes Jahr aufs neue viele Touristen an. Neben Siofok gibt es noch einen weiteren Ort am Balaton, den wir Ihnen gerne empfehlen würden. Tihany ist die einzige Halbinsel, die in den Balaton hineinragt und Sie bietet Ihnen ein ganzes Arial an Naturschauplätzen und historischen Denkmälern. Mittels einer Autofähre können Sie von dem Südufer des Balatons zur Südspitze Tihanys gelangen. Südlich des Balatons befindet sich im Landesinneren die Stadt Pecs. Dieser Ort ist umringt von Weinanbaugebieten und einer bergigen Landschaft. Aber auch das Innenleben von Pecs ist einzigartig. Bunte Häuser im Jugendstil, jede Menge Kunst und Kultur und ein eindrucksvolles Nachtleben machen diese Stadt so einzigartig für Ihren Urlaub in Ungarn.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Ungarn

Abgesehen von diesen Orten, können Sie natürlich auch noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in Ungarn besichtigen. Bei einem Urlaub in Ungarn können Sie beispielsweise am Balaton das Schloss Esterhazy bei Fertöd westlich des Sees besichtigen. Das ehemalige Schloss einer bedeutenden Magnatenfamilie hat zudem einen riesigen Rosengarten, den Sie bei einer Besichtigung auf keinen Fall verpassen sollten.
Die Hauptstadt Ungarns hält zudem natürlich noch viele weitere Sehenswürdigkeiten für Ihren Ungarn Urlaub bereit. Besuchen Sie zum Beispiel:

  • den Burgpalast und das umliegende Viertel. Es gehört zum UNESCO Weltkulturerbe 
  • die Fischerbastei als weiteres Wahrzeichen im Mittelalterflair
  • die Kettenbrücke. Sie verbindet die Stadtteile Buda und Pest 

Feriendomizile in Ungarn anzeigen

Ideen für einen Ungarn Urlaub abseits des Mainstreams

Budapest und der Balaton gehören ohne Zweifel auf Ihre Liste, wenn Sie noch nie in Ungarn waren. Jedoch darf man Ungarn nicht nur mit diesen Touristenmetropolen verbinden, denn dieses Land hat noch vieles mehr zu bieten. Möchten Sie Ihren Urlaub in Ungarn abseits der Touristen führen, dann kommen hier ein paar Tipps, an welchen Orten es vor allem im Sommer noch nicht so überlaufen sein wird, als es in den Hotspots der Fall sein wird. 
Am Fuße des Valente-Gebirges liegt der Velencer See. Dieses Paradies ist weniger bekannt als der Balaton, ist jedoch immer noch der drittgrößte See Ungarns.
Zudem können Sie das Weingebiet Tokay besichtigen. Es gehört mittlerweile zu einem UNESCO Weltkulturerbe und kann Ihnen eine andere Facette des Landes zeigen. 
Besuchen Sie außerdem das Künstlerdorf Zeleny oder eine der zahlreichen Burgen, wie Sibrik in Bozsok oder Somloi in Doba.

Familienurlaub in Ungarn mit Kindern 

Nichts ist schöner als ein gemeinsamer Familienurlaub. Zeit zusammen zu verbringen und Erlebnisse zu teilen sind immer wieder ein jährliches Highlight für Familien. Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in Ungarn verbringen, dann können wir Ihnen versichern, dass diese Zeit wieder mit neuen Familienmomenten gefüllt wird. Denn durch die große Hilfsbereitschaft der Ungarn ist es auch kein Problem mit Kleinkindern in dieses Land zu verreisen. Hochstühle sind in fast allen Restaurants vorhanden und genug Bademöglichkeiten werden Sie auch vorfinden. Insbesondere das Südufer des Balatons weist eine gute Infrastruktur auf und das flache Seeufer ist perfekt zum Baden für Ihre Kleinen. Für den nötigen Spaßfaktor sorgen vielfältige Attraktionen, wie der Annagora Aquapark in Balatonfüred, die Bobbahn in Balatonfüzfö oder auch die Aquaworld in der Hauptstadt Budapest.

Ferienwohnungen in Ungarn finden

Haustierfreundlicher Ungarn-Urlaub mit Hund 

Sie haben einen Vierbeiner und möchten nun wissen, ob auch einen Urlaub in Ungarn mit Hund gut möglich ist? Nun die Antwort lautet: Definitiv! Grundsätzlich gilt, dass alle Hunderassen nach Ungarn eingeführt werden dürfen, da hier das Tier nach seinem individuellen Verhalten und nicht nach der Gefährlichkeit der Rasse beurteilt wird. Sie sollten nur an einen EU-Heimtierausweis, eine Mikrochip-Kennzeichnung und an eine gültige Tollwutimpfung denken. 
Sind Sie gut in Ungarn angekommen, möchten Sie sicher wissen, wo Ihr treuer Begleiter am Strand herumtollen darf. Leider sind Hunde in Ungarn an öffentlichen Stränden verboten und auch in öffentlichen Verkehrsmitteln muss ein Maulkorb mit sich geführt werden. Wir haben jedoch ein paar Hundestrände am Balaton ohne Leinenpflicht gefunden, die Sie nutzen können:
·    Fonyod: Stadt am Südufer des Balatons mit flachem Wasser
·    Balatonföldvar: kostenloser Strand mit Liegewiese und Bäumen die für Schatten sorgen

Tipp: Bei NOVASOL zahlen Sie für Ihren Vierbeiner in den haustierfreundlichen Ferienhäusern in Ungarn keine Extra-Gebühr.

Haustierfreundliche Ferienhäuser in Ungarn anzeigen

Aktivurlaub in Ungarn 

Sind Sie der typische Fall eines Urlaubers, der nicht still am Strand liegen kann? Kein Problem, denn der Nervenkitzel wartet in Ungarn nur auf Sie. Neben diversen Freizeitparks, die man besuchen kann, können Sie sich auch sportlich richtig austoben. Buchen Sie ein Ferienhaus in Ungarn am Balaton und segeln Sie auf dem See oder versuchen Sie vielleicht einmal das Wakeboarden in Balatonfüred. Hat es Sie in die Steppenlandschaft der Puszta verschlagen, so wartet hier eine ganz besondere Attraktion auf Sie. Dieses Gebiet ist die Heimat der Steppenpferde, sodass es hier möglich ist diverse Pferdetouren oder Kutschfahrten durch diese beeindruckende Landschaft zu buchen. Zieht es Sie im Winter in einen Ungarn Urlaub, so hat Videgrá eine tolle Rodelbahn, die Sie unbedingt testen müssen.

Wellness in Ungarn

Wer etwas mehr Entspannung in seinem Ungarn-Urlaub sucht, wird jedoch ebenso fündig werden. Das Land ist bekannt für seine vielen Thermalbäder und Heilquellen. Hier haben Sie nahezu überall die Möglichkeit bei einem heißen wohltuenden Bad all Ihre Sorgen vergessen zu können. Die Puszta bietet Ihnen beispielsweise viele verschiedene Thermalgebiete an. Besuchen Sie zum Beispiel die Quellen der historischen Stadt Szeged.
Auch am Balaton können Sie einen entspannten Wellness-Urlaub genießen. Der natürliche Thermalsee Héviz lockt jedes Jahr viele Touristen an.
Aber auch in der Hauptstadt Ungarns können Sie Ruhe finden. Eine der größten Badekomplexe Europas finden Sie beispielsweise im Zentrum von Budapest. Die klassizistische Badeanstalt Széchenyl wird Ihnen sicher gefallen.

Unterkünfte in Ungarn suchen

Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Ungarn?

Für viele Urlauber sind gerade die Sommermonate sehr attraktiv für einen Ungarn Urlaub. Um an den Balaton zu reisen ist diese Jahreszeit auch tatsächlich sehr gut geeignet. In Ungarns Badesaison kann der Plattensee durch sein flaches Wasser schonmal auf 30 Grad Wassertemperatur kommen. Wem das zu heiß ist, der kann auch die Hauptreisezeit umgehen und den Frühling oder Frühherbst für seinen Sommerurlaub nutzen und einen der vielen Strände von Ungarn am Balaton genießen. Durch das kontinentale Klima des Landes ist die ideale Reisezeit zum Baden von Ende Mai bis Ende September. Aber nicht nur zum Baden ist Ungarn geeignet. Der strahlende Frühling ist perfekt um Städte und alte Bauwerke zu erkunden und im Herbst können Sie die warmen Herbsttöne während eines Aktion- oder Wellnesurlaubs in Ungarn genießen.

Luxusurlaub in Ungarn 

Möchten Sie etwas Luxus in Ihrem Urlaub? Perfekt, denn auch in Ihrem Ungarn Urlaub müssen Sie auf den nötigen Komfort und eine Prise Luxus nicht verzichten. Wenn Sie ein Weinkenner sind, dann ist Ihnen bestimmt auch bekannt, dass Ungarn für seine Weine bekannt ist. Buchen Sie eines unserer Ferienhäuser in Ungarn mit Ihrem gewünschten Komfort und probieren Sie an einem enspannten Abend vor dem Kamin eine von Ungarns Weinkreationen. Dazu gehört der süße Tokay oder auch der rote Egri Bikaver. 

Ferienwohnungen in Ungarn finden

Was kostet ein Urlaub in Ungarn? – Tipps für einen günstigen Urlaub in Ungarn

Noch ein Pluspunkt für einen Urlaub in Ungarn: ein günstigeres Preisniveau im Vergleich zu Deutschland! Gerade Lebensmittel sind dort wesentlich billiger und Sie erhalten dabei oft eine gute Qualität für das verhältnismäßig wenige Geld. Besondern preiswert wird es aber auf den ungarischen Märkten, wo Sie ungarische Spezialitäten, Obst, Gemüse und Wein zu sehr günstigen Preisen erhalten können. Neben Essen und Getränken sind aber auch die öffentlichen Verkehrsmittel, sowie Eintrittspreise in Museen oder sonstigen kulturellen Einrichtungen meist günstiger als zu Hause.

Ungarn Urlaub 2020 – Früh buchen lohnt sich

Ein weiterer Spartipp ist es natürlich sich schon frühzeitig um Angebote zu kümmern und ein Frühbucherangebot abzubekommen. Gerade die beliebtesten Unterkünfte sind schnell ausgebucht und Sie haben nur noch die Auswahl zwischen Ferienunterkünften, die Ihnen vielleicht nicht so gut gefallen oder nicht in Ihr Budget passen. Aus diesem Grund lohnt es sich oft schon früh Ihren Ungarn Urlaub zu buchen und sich schon jetzt auf Ihren nächsten Urlaub freuen zu können.

Last Minute – spontan in den Urlaub in Ungarn 

Aber keine Panik. Auch ein kurzfristiger Urlaub in Ungarn ist nicht unmöglich. Wenn Sie flexibel sind und keine Scheu davor haben erst eins oder zwei Wochen vor Urlaubsantritt Ihre Reise zu buchen, dann können Sie auch jetzt noch ein Last Minute Angebot billig bekommen. Wenn gewisse Dienstleistungen nicht gebucht wurden, dann senken die Besitzer bzw. Veranstalter oft kurz vor dem Zeitpunkt nochmal recht stark die Preise. Dies kann sowohl für Ihre Unterkunft, als auch für Flüge, Bustickets oder Ausflüge der Fall sein. Also keine Sorge, interessiert Sie auch jetzt noch ein kurzfristiger Ungarn Urlaub, so ist es noch längst nicht zu spät!

Ferienhäuser in Ungarn suchen

Die besten Tipps für die Anreise nach Ungarn

Für die Anreise nach Ungarn haben Sie viele Möglichkeiten. Eine der langwierigsten aber wohl stressfreiesten Methoden ist die Anreise mit Bus oder Bahn. Unternehmen wie Flixbus und Eurolines machen ein entspanntes Reisen möglich, wenn Sie sich vor keiner stundenlangen Fahrt zurück schrecken. Kommen Sie aus Süddeutschland so können Sie auch direkt von München nach Budapest per Bahn reisen. Möchten Sie lieber fliegen, so steuern zehn deutsche Flughäfen die Hauptstadt Ungarn direkt an. Ist Ihr Urlaubsziel abseits Budapest gelegen, bietet es sich jedoch an flexibler mit dem Auto anzureisen. Kommen Sie aus West- oder Süddeutschland so empfehlen wir Ihnen die A3 bei Passau/Suben Richtung Österreich zu nehmen und anschließend weiter über Linz und Wien zu fahren. Reisen Sie aus Richtung Nord- oder Ostdeutschland an, so ist es bedeutend kürzer über Prag und die Tschechische Republik zu fahren. Aufgepasst! Leider müssen Sie sowohl bei einer Durchfahrt durch Tschechien, der Slowakei als auch durch Österreich mit Mautgebühren rechnen!

Ungarn Urlaub – was muss ich wissen ?

Haben wir Sie mit einem Urlaub in Ungarn überzeugt? Nun wenn es so ist, dann möchten wir jetzt noch sicher gehen, dass möglichst alles in Ihrem Urlaub läuft, wie von Ihnen geplant.
Auch in Ungarn sollten Sie sich an landesspezifische Regeln halten. Gerade, wenn man mit dem Auto unterwegs ist, gibt es ein paar Dinge, die man beachten sollte:

  • Es gilt die 0-Promille-Grenze beim Autofahren 
  • Abblendlicht muss auch tagsüber eingeschaltet sein 
  • Notrufnummer Polizei : 107 oder 112
  • Lassen Sie keine Wertgegenstände im Auto! 
  • Autobahnen sind mautpfichtig! Sie müssen eine Vignette an der Grenze oder an einer Tankstelle erwerben
  • Verwahren Sie in Großstädten Ihr Geld sicher auf
  • Die ungarische Währung ist Forint. Sie sollten nur in offiziellen Wechselstuben und Banken Ihr Geld wechseln!

Feriendomizile in Ungarn finden