Die schönsten Hundestrände in Belgien

Wedelt Ihr Vierbeiner auch ganz aufgeregt, wenn er das Rauschen des Wassers hört und das erfrischende Nass riechen kann? Geht er am liebsten baden, tollt mit anderen Vierbeinern herum und genießt die Sonne am Strand? Dann freuen Sie sich auf Ihren Urlaub mit Hund in Belgien. Entdecken Sie die kilometerlangen Strände entlang Belgiens Küste. Verbringen Sie entspannte Tage am Hundestrand Belgien mit Ihrem vierbeinigen Freund.

Hund am Strand Closeup

An der rund 60 Kilometer langen Küste von De Panne bis Knokke-Heist erwarten Sie und Ihren Vierbeiner 19 Hundestrände. In der Zeit von Oktober bis April darf Ihr Hund an fast allen Stränden Belgiens ohne Leine herumtollen. In der Hauptsaison gibt es an vielen Stränden ein Hundeverbot, eine Leinenpflicht sowie das Baden innerhalb einer bestimmten Tageszeit. Am besten informieren Sie sich vor Ort, über die dort geltenden Regelungen.

Wir stellen Ihnen einige der schönsten Hundestrände vom Norden bis in den Süden der belgischen Küste vor. Bitte beachten Sie, dass NOVASOL keine Verantwortung für die hundertprozentige Richtigkeit der Angaben übernehmen kann, da sich die Angaben zu Hundestränden in Belgien ändern können.

Haustierfreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Belgien finden

 

1) Hundestrände in De Panne

Lediglich 20-30 Minuten Autofahrt benötigen Sie, um von Ihrem Ferienhaus mit Hund in Belgien in Diksmuide oder Nieuwpoort an den Hundestrand in De Panne zu gelangen. Der Strand ist hierbei in vier Abschnitte unterteilt:

  • Strandzone 1: Canadezenplein bis Koksijde, ganzjährige Leinenpflicht
  • Strandzone 2: zwischen Kanadischem Platz und der Rampe, 15. Mai bis 30. September Hundeverbot, 1. Oktober bis 14. Mai Hunde an der Leine erlaubt
  • Strandzone 3: zwischen Rampe und Segelzentrum, ganzjährige Leinenpflicht
  • Strandzone 4: von Mitte in Richtung Frankreich bis zur Grenze des Naturschutzgebietes (Höhe Slufter), 1. Oktober bis 14. Mai Hunde ohne Leinenpflicht erlaubt, 15. Mai bis 30. September Hunde zwischen 19 Uhr und 7 Uhr ohne Leine, zwischen 7 Uhr und 19 Uhr an der Leine erlaubt

In Ihrem Hundeurlaub in De Panne finden Sie darüber hinaus auch zwei Hundefreilaufwiesen. Diese befinden sich bei den Weihern Markey (Adinkerke) und in der Kerkstraat (Höhe Friedhof).

Hundeauslaufwiese

2) Hundestrände in Koksijde-Oostduinkerke

Unweit des Küstenortes De Panne befindet sich Koksijde-Oostduinkerke. An diesem Strand herrscht ganzjährig Leinenpflicht. In der Zeit vom 01. Juni bis 15. September können Sie mit Ihrem Vierbeiner vor 10:30 Uhr und nach 18:30 Uhr an den gesamten Strand und der übrigen Zeit an die drei Hundestrände:

  • Hundestrand 1: zwischen De Panne und Pieterlaan 10 Sint-Idebald
  • Hundestrand 2: zwischen Bettystraat in Koksijde und Sint-André
  • Hundestrand 3: zwischen Cottagelaan und Paardevissersweg

Haustierfreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Belgien entdecken Hunde im Meer Hundestrand Belgien

3) Hundestrände in Middelkerke

In Middelkerke finden Sie viele Möglichkeiten, um mit Ihrem Vierbeiner auch mal ohne Leinenzwang spazieren zu gehen. Von Ihrer Ferienwohnung in Belgien in Oostende sind es lediglich 15 Minuten Autofahrt zu den Hundestränden in Belgien im Badeort Middelkerke. In der Zeit vom 16. September bis 14. Juni darf Ihr Vierbeiner angeleint an den gesamten Strand. Während der Hauptsaison besteht ein Hundeverbot am Strand. Jedoch finden Sie auch in Middelkerke drei Strandzonen mit lockeren Regeln:

  • Hundestrand 1: ab dem Strandkopf westlich der bewachten Zone Crystal Palace, Leinenpflicht vom 15. September bis 15. Juni
  • Hundestrand 2: Strandzone östlich von der bewachten Zone Carlton, ganzjährig ohne Leinenpflicht
  • Hundestrand 3: Avenue Louis Logier, westlich des Sportstrandes, Leinenpflicht

Neben den Hundestränden finden Sie in Middelkerke auch zwei Hundeweiden, auf welchen Ihr Vierbeiner herumtollen kann. Die Hundeweiden befinden sich in der Koninginnelaan und in Westende in der Hofstraat.

 

4) Hundestrände in Oostende

Hundestrand Belgien Oostende

Im wunderschönen Badeort Oostende finden Sie viele gemütliche Ferienhäuser in Belgien in welchen Sie einen entspannten Hundeurlaub verbringen können. Die belebte und moderne Stadt bietet viele Unternehmungsmöglichkeiten und ist bekannt für ihre Hundefreundlichkeit. Freuen Sie sich auf viele Hundestrände und Auslaufflächen für Ihren Vierbeiner. Hunde dürfen sich in Oostende in den ausgeschriebenen Zonen und Zeiträumen ohne Leinenzwang am Strand bewegen.

In der Nebensaison vom 1. Oktober bis 31. März dürfen Hunde den ganzen Tag an den Strand. In den Monaten April, Mai, Juni und September dürfen Hunde zwischen 10:00 und 18:30 Uhr sowie im Juli und August zwischen 10 und 20 Uhr nicht an den Strand. Ganzjährig willkommen sind unsere Vierbeiner an folgenden Stränden:

  • Hundestrand 1: Brückenkopf 5 auf Oosteroever bis Grenze Bredene (Wellenbrecher 1 bis Bredene)
  • Hundestrand 2: Gebiet zwischen der Westlaan und Grenze Middelkerke (Wellenbrecher 15 bis 20), Leinenpflicht
  • Hundestrand 3: zwischen Westerstaketsel und dem westlichen Wellenbrecher

Haustierfreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Belgien anzeigen

 

5) Hundestrände in Bredene

In Bredene sind in der Zeit vom 1. Juli bis 31. August zwischen 10:30 und 18:30 Uhr auf dem Strand und in den Dünen keine Hunde erlaubt. In der Zeit von 10:30 bis 18:30 Uhr sind Hunde an der Leine erlaubt. Nur wenige Gehminuten von Ihrem Ferienhaus mit Hund in Belgien entfernt finden Sie zwei Strandabschnitte an welchen Ihr Vierbeiner willkommen ist. Diese befinden sich zum einen zwischen dem Surfclub Twins und der Grenze zu Oostende, zum anderen zwischen Hippo Beach und FKK-Strand. Vom 15. Oktober bis 15. März wird der gesamte Strand in Bredene zum Hundestrand in Belgien. Das Beste: Ihr Hund darf bis auf Ausnahme des Surfclub-Bereichs ohne Leine herumtollen.

Familie mit Hund am Strand

6) Hundestrände in De Haan und Wenduine

In den Küstenorten De Haan und Wenduine, unweit Ihres NOVASOL Ferienhauses, befindet sich ein traumhafter Strand, an welchem Ihr Vierbeiner baden, herumtollen und im feinen Sand buddeln kann. In der Zeit vom 1. Juni bis 15. September darf Ihr Hund vor 10 und nach 19 Uhr an die bewachten Strandabschnitte. In den unbewachten Abschnitten kann Ihr Hund das ganze Jahr im Meer baden. Am gesamten Strand von De Haan und Wenduine herrscht Leinenpflicht, bis auf einige gekennzeichnete Freilauf-Bereiche.

 

7) Hundestrände in Blankenberge

Auch der Urlaub mit Hund in Blankenberge wird für Ihren Vierbeiner und Sie die reinste Wohltat sein. Lange Spaziergänge entlang der Strandpromenade und entspannte Stunden am Meer erwarten Sie. Generell dürfen Sie mit Ihrem Vierbeiner vom 16. September bis zu den Osterferien an den Strand. Es herrscht Leinenpflicht. In der übrigen Saison sind Hunde auf dem Strandbereich ab Oosterstaketsel bis an den Fuß der Dünen an der Gadeynehelling nicht erlaubt. Nur wenige Schritte von Ihrem NOVASOL Ferienhaus in Blankenberge finden Sie eine eingezäunte Hundewiese, wo Sie Ihren Vierbeiner auch ohne Leine mit anderen Artgenossen herumtollen lassen können.

Weitere Hundestrände finden Sie Zeebrugge und Knokke-Heist. Wir wünschen Ihnen erholsame Tage in Ihrem Hundeurlaub an der belgischen Küste

Haustierfreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Belgien finden