Tipps für den Urlaub mit Hund an der polnischen Ostsee

Der Urlaub mit Hund an der polnischen Ostsee wird für Sie und Ihren Vierbeiner unvergesslich werden! Genießen Sie das Meer, die frische Luft und die weißen Sandstrände der Ostsee in Polen. Ihr Hund wird sich über die vielen Hundestrände freuen, an welchen er nach Herzenslust herumtollen und sich im kühlen Nass der Ostsee erfrischen kann. Landschaftlich ist die Region der polnischen Ostsee durch Dünen, Nadelwälder und Sandstrände geprägt. Freuen Sie sich auf ausgedehnte Wanderungen, Radtouren und vieles mehr in Ihrem Polen Urlaub mit Hund!
 

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren

Privates Ferienhaus aan der polnischen Ostsee mit Hund – Diese Vorteile bietet NOVASOL!

Wenn Sie sich mit der gesamten Familie, inklusive Ihrem vierbeinigen Familienmitglied, erholen möchten, dann bietet Ihnen ein NOVASOL Ferienhaus an der polnischen Ostsee mit Hund die perfekte Ausgangslage. Hier können Sie sich wie zuhause fühlen und Ihre Privatsphäre genießen. Selbstverständlich reist Ihr geliebter Vierbeiner kostenlos mit, d.h. es fallen keine extra Buchungs- oder Reinigungsgebühren an.

Ferienhaus mit Hund polnische Ostsee
Ferienhaus in Darlowo, Polen

Auch für zwei Hunde bieten die meisten der NOVASOL Ferienhäuser Platz. Die haustierfreundlichen Ferienhäuser an der polnischen Ostsee verfügen zudem über großzügige Räumlichkeiten und ein eingezäuntes Gelände, auf welchem Ihr Vierbeiner sicher herumtollen kann, ohne dass Sie ihn immer im Blick behalten müssen. Suchen Sie etwas Luxus? Dann bieten wir Ihnen auch Ferienhäuser in Alleinlage oder einem eigenen Pool - Welche Ansprüche Sie auch immer haben, Sie finden unter den NOVASOL Ferienhäusern das perfekte Domizil für Ihren Urlaub mit Hund an der polnischen Ostsee.

Haustierfreundliche Ferienhäuser an der polnischen Ostsee finden

 

Urlaub mit Hund an der polnischen Ostsee – aber wo?

Wenn Sie Ihren Polen Urlaub mit Hund gerne an der Ostsee verbringen möchten, dann haben Ihnen die beiden Woiwodschaften Pommern (Pomorskie) und Westpommern (Zachodniopomorskie) viele schöne Orte zu bieten. 

polnische Ostsee

  • Pommern liegt im östlichen Teil der polnischen Ostseeküste und beherbergt neben zahlreichen Seebädern auch eine große Anzahl an Baudenkmälern. 
  • Für alle Aktivurlauber lohnt sich besonders ein Abstecher in die Kaschubische Schweiz
  • Städteliebhaber kommen in der Hansestadt Danzig, der modernen Stadt Gdynia und dem Seebad Zoppot auf Ihre Kosten. 
  • Im Nordwesten Polens befindet sich Westpommern mit der Ostseeküste und den beliebten Seebädern Swinemünde, Kolberg und Misdroj.
  • Die beliebte Stadt Stettin liegt nahe der Odermündung im Stettiner Haff und besitzt eine malerische Altstadt, welche sich unmittelbar am Ufer der Westoder befindet. Freuen Sie sich mit Ihrem Vierbeiner auf eine traumhafte Landschaft mit vielen Flussinseln. Auch während einer Kanutour können Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner das Stettiner Gewässer entlang rudern. Bei einem Ausflug ins Landesinnere können Sie zudem spannende Moorgebiete erwandern, historische Burgen und Schlösser besuchen und verträumten Flüssen durch den Wald folgen.
Kolberg Polen
Kolberg, Polen

Mit dem Hund an den Strand an der polnischen Ostsee – geht das?

Die polnische Ostsee eignet sich hervorragend für einen Bade- und Strandurlaub mit dem Hund. Wie in vielen anderen Ländern gibt es auch in Polen ausgewiesene Hundestrände. Diese erkennen Sie an einem blauen Schild mit dem Aufdruck „Plaża dla psów“. Die Hundestrände eignen sich perfekt für die Hauptsaison vom 01. Mai bis 30. September, da hier Vierbeiner nur an diesen erlaubt sind. Entlang der Küste von Swinemünde im Westen bis Danzig im Osten finden Sie über 20 Hundestrände. An diesen gilt meist Leinenpflicht und für große Hunde eine Maulkorbpflicht. In der Nebensaison kann Sie Ihr Vierbeiner an fast alle Strände begleiten. Erhalten Sie hier einen Überblick über die Hundestrände an der polnischen Ostsee.

Familie mit Hund polnische Ostsee

Haustierfreundliche Ferienhäuser an der polnischen Ostsee suchen

 

Polnische Ostsee Urlaub mit Hund – Was kann man unternehmen?

Wenn Sie die Mischung aus frischer Meeresbrise, viel Natur und Wasser lieben, dann sind Sie in einem Urlaub mit Hund an der polnischen Ostsee genau richtig. Die polnische Ostsee bietet für alle Naturliebhaber den Nationalpark „Slowinski Nationalpark“ zwischen Rowy und Leba. Dieser Nationalpark zählt zu den größten Nationalparks in Europa und wurde im Jahr 1977 in die Liste der Biosphären der UNESCO aufgenommen. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner seltene Pflanzen und Tiere wie Seeadler, Kormorane und Uhu´s oder genießen Sie den Ausblick von der Spitze der 42 m hohen Düne. Begeben Sie sich auf einzigartige Wanderungen durch die traumhafte Naturlandschaft der polnischen Ostsee. Wie wäre es mit einer Strandwanderung an ungewöhnlich breiten Sandstränden, die Sie die Welt vergessen lassen?

Urlaub mit Hund polnische Ostsee

Für alle Fahrradfans bietet sich die polnische Ostsee für entspannte Radtouren an. Fahren Sie z.B. gemütlich von Rowy durch den Slowinskischen Nationalpark. Für alle, die etwas mehr Action brauchen, lohnt sich eine Mountainbike-Tour auf dem Küstentrail von Rowy nach Stolpemünde durch die Küstenwälder. Ihr Vierbeiner wird sich über die Abwechslung von Wald und Meer besonders freuen.
Das mit 250 Jahren älteste Seebad Polens befindet sich in Swinemünde. Gemeinsam mit den anderen Kaiserbädern auf Usedom (Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck) bildet es die längste Strandpromenade Europas. Wenn Sie die besten Kitesurfer beobachten möchten, dann begeben Sie und Ihr Vierbeiner sich am besten auf die 35 Kilometer lange Halbinsel Hel vor der Danziger Bucht.

 

Ideen für einen Kurzurlaub an der polnischen Ostsee mit Hund

Für einen Kurzurlaub mit Hund an an der polnischen Ostsee ist vor allem die Fahrt in die grenznahen Regionen Westpommerns geeignet. Entdecken Sie mit Ihrem Vierbeiner z.B. das polnische Cannes – Misdroy. Dieses Seebad ist bereits im Jahr 1830 entstanden und zählt zu den schönsten Stränden in ganz Europa. Ihr Vierbeiner wird sich über den herrlichen Kiefernduft freuen und Ihre gemeinsamen Touren über die Klippen der Steilküste. Im Juli findet das an Cannes erinnernde „Festival der Sterne“ statt, an welchem zwei herausragende polnische Künstler geehrt werden.

Den Abend können Sie in Ihrem haustierfreundlichen Ferienhaus verbringen, in welchem Sie sich pudelwohl fühlen werden und die Zeit finden, um sich mit Ihrem Vierbeiner zu erholen. Die Ferienhäuser an der polnischen Ostsee befinden sich in bester Lage, wie z.B. in Kolberg. Hier können Sie mit Ihrem Vierbeiner im Urlaub mit Hund traumhafte Panoramaaussichten und Sonnenuntergänge genießen.

polnische Ostsee Sonnenuntergang

Ferienhäuser für den Kurzurlaub mit Hund an der polnischen Ostsee finden

 

Spontane Auszeit in einem Last Minute Hundeurlaub an der polnischen Ostsee

Hat Sie der Alltag fest im Griff und Sie sehnen sich nach einigen Tagen fernab von Stress und Hektik? Dann starten Sie ganz einfach mit Ihrem Vierbeiner in den Last Minute Hundeurlaub an der polnischen Ostsee! Bei NOVASOL finden Sie garantiert eine passende Unterkunft unter den zahlreichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen an der polnischen Ostsee, wo Sie sich erholen und bei langen Spaziergängen mit Ihrer Fellnase neue Energie tanken können. Ihr nächster Last Minute Hundeurlaub im Ferienhaus, welchen Sie online günstig buchen können, wartet schon auf Sie!

Hund Urlaub polnische Ostsee

Haustierfreundliche Ferienhäuser für den Last Minute Urlaub an der polnischen Ostsee suchen

 

Tipps für die Anreise an die polnische Ostsee mit Hund

Damit Sie entspannt und ohne Probleme an Ihrem Ziel an der polnischen Ostsee ankommen, haben wir Ihnen die besten Routen kurz zusammengestellt. Für die Anreise mit Hund an die polnische Ostsee eignet sich am besten der eigene Pkw. In das Auto können Sie packen, was Sie benötigen, sind flexibel vor Ort und Ihr Vierbeiner kennt die Fahrt mit dem Auto bereits.

Ab Berlin erreichen Sie Stettin, das Tor zur Polnischen Ostsee, bereits in einer Stunde über die A11. Der Grenzübergang befindet sich in Pomellen/ Kołbaskowo. Alternativ können Sie auch bei Linken/Lubieszyn (B104) oder Schwedt/Krajnik Dolny über die Grenze fahren. Nach Danzig kommen Sie über die vierspurige Schnellstraße A6/E28, welche durch das Hinterland Stettins über Słupsk und Koszalin führt.

 

Urlaub an der polnischen Ostsee mit Hund – Reiseziele für jede Jahreszeit

Ein Aufenthalt mit Hund an der polnischen Ostsee im Frühling wirkt sich besonders gut auf die Gesundheit aus. Atmen Sie mit Ihrem Vierbeiner die frische jodhaltige Luft ein und genießen Sie dir frische Brise. Reisen Sie im Sommer in den Urlaub an der polnischen Ostsee mit Hund dann freuen Sie sich auf viel Sonne, Spaziergänge und Erholung. Die Mischung aus pittoresken Küstenstädten, Dünenlandschaften und schroffen Steilküsten werden Ihren Polen Urlaub mit Hund am Meer zu einem unvergesslich schönen Erlebnis machen.

Podamirowo Polen
Podamirowo, Polen

Im Herbst zeigt sich die polnische Ostseeküste von ihrer ruhigen Seite: leere Strände, angenehme Temperaturen und bunte Naturlandschaften. Auch die Besichtigung zahlreicher Küstenstädte und Sehenswürdigkeiten ist zu dieser Jahreszeit besonders empfehlenswert. Wenn im Winter Schnee und Frost Einzug halten, dann finden Sie an der polnische Ostseeküste menschenleere Strände vor, die zu ausgiebigen Strandspaziergängen mit dem Vierbeiner einladen. Bei jedem Schritt knirscht und kracht es im gefrorenen Sand, mit viel Glück finden Sie am Strand auch Bernsteine.

 

Polnische Ostsee mit Hund – Was muss ich beachten?

Urlaub Hund polnische Ostsee

Polen ist ein hundefreundliches Land, wo es dennoch einige Einreise- und Verhaltensregeln zu beachten gibt. Damit Sie stressfrei in Ihren Urlaub in Polen mit Hund starten können, haben wir Ihnen die wichtigsten Regelungen kurz zusammengefasst:

  • EU-Heimtierausweis sowie Kennzeichnung mit einem Mikrochip
  • Aktuelle Tollwutimpfung
  • Keine Einreise von Hunden unter 3 Monaten
  • Einreise mit maximal fünf Hunden
  • Keine generelle Leinenpflicht, Information bei den Städten und Gemeinden
  • Maulkorb- und Leinenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Hundekotbeutel, um Hinterlassenschaften entfernen zu können

In den meisten Restaurants an der polnischen Ostsee sind Hunde erlaubt. Um auf Nummer sicher zu gehen, ist es dennoch ratsam sich vorab beim jeweiligen Betrieb zu informieren. Sollte Ihr Hund während des Urlaubs krank werden oder sich verletzen, dann finden Sie im nächstgrößeren Ort einen Tierarzt.
 

Haustierfreundliche Ferienhäuser an der polnischen Ostsee entdecken

| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )