Winterurlaub im Ferienhaus in Thüringen

Sehnen Sie sich am Jahresende nochmals nach einem erholsamen Urlaub? Dann ist ein Winterurlaub in Thüringen genau das Richtige für Sie! Winterzeit ist Aktivzeit, Entspannungszeit und Familienzeit zugleich, egal wofür Sie sich entscheiden, Thüringen hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Allein der Thüringer Wald mit seinen ca. 1000 km² bietet zahlreiche Möglichkeiten für winterliche Freizeitaktivitäten wie Wandern, Skifahren, Rodeln oder einfach nur Natur pur genießen. Für Kulturliebhaber bieten sich Sightseeing-Ausflüge nach Jena, Gotha oder Eisenach an, in welchen auch historische Persönlichkeiten wie Goethe, Schiller, Luther oder Bach gewirkt haben. Lassen Sie sich inspirieren:

Thüringen im Winter – die schönsten Reiseziele

Damit Sie nicht lange nach dem geeigneten Urlaubsort recherchieren müssen, haben wir Ihnen hier die interessantesten und schönsten Reiseziele, inklusive einiger Hintergrundinfos zusammengestellt:

  • Thüringer Wald: Die bekannteste Urlaubsregion bietet neben dem berühmten Wanderweg, dem Rennsteig, auch zahlreiche Wintersportmöglichkeiten für Langläufer, Abfahrtfahrer und actionreiche Unternehmungen wie Hundeschlittenfahrten. Eine schöne Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Thüringen finden Sie z.B. in Waltershausen/Fischbach, Goldlauter-Heidersbach, Wasungen, Bad Lobenstein/Saaldorf, Geraberg, Geschwenda oder Gleima.
  • Hainich: Diese Region muss sich hinter dem Thüringer Wald nicht verstecken. Hier finden Sie eine der letzten Urwaldflächen, die früher große Teile Mitteleuropas bedeckt haben. Für Wanderbegeisterte finden sich hier auch im Winter ein großes Angebot an kürzeren und längeren Wanderrouten. Verbringen Sie z.B. in Schlotheim Ihre Winterferien in Thüringen.
  • Südharz/Kyffhäuser: Diese Region ist besonders geschichtsträchtig. Hier finden Sie die mystische Barbarossahöhle, das Kyffhäuser-Denkmal, den schiefsten Kirchturm der Welt oder das Erlebnisbergwerk Sondershausen. Auch Naturliebhaber finden hier einen schönen Naturpark. Genießen Sie Ihren Urlaub z.B. in Osterode, Sondershausen oder Hainrode.

Tipp: Auch in Städten wie Erfurt oder Weimar finden Sie eine NOVASOL Unterkunft!

Wasungen, Winterurlaub Thüringen
Wasungen, Thüringen

Gute Gründe, den Winterurlaub im Ferienhaus zu verbringen

Wer sich nach Ruhe, Privatsphäre und absoluter Freiheit sehnt, ist in einem NOVASOL Ferienhaus in Thüringen genau richtig. Hier können Sie sich wie zu Hause fühlen und Ihren Urlaubstag uneingeschränkt von vorgegebenen Essens- und Aktivitätszeiten planen oder einfach in den Tag hineinleben. Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Ferienhäuser im Winter:

  • NOVASOL Poolhäuser: Hier sorgen ein Innenpool und Whirlpool für Badespaß auch im Winter.
  • Für die besondere Gemütlichkeit in der Winterzeit sorgen Sauna und Kamin.
  • NOVASOL haustierfreundliche Ferienhäuser: In diesen Ferienhäusern mit viel Platz ist Ihr Vierbeiner herzlich willkommen.
  • NOVASOL Vitalhäuser: Diese Objekte eignen sich aufgrund der Nähe zu zahlreichen Wander- und Fahrradwegen ideal für den Aktivurlaub. Zudem verfügen diese Ferienhäuser über angenehme Ausstattungsmerkmale wie Saunen, Whirlpools, Innenpools oder Massageduschen.

Tipp: Viele NOVASOL Ferienhäuser können bereits ab zwei Nächten gebucht werden. Ideal für den Kurzurlaub im Winter!

Deshalb ist Thüringen im Winter mit Hund besonders schön!

Hund im Winterurlaub Thüringen

Unsere Vierbeiner sind hellauf begeistert, wenn sie uns in den Urlaub in Thüringen im Winter begleiten dürfen und sich dort im Schnee austoben können. Die neue Umgebung und die anderen Gerüche erwecken neue Lebensgeister in Ihrem Hund. Freuen Sie sich über viele schöne haustierfreundliche Ferienhäuser in Thüringen für Ihren Urlaub mit Hund in Thüringen. Ein schönes Ausflugsziel mit Hund ist die Drachenschlucht in Eisenach. Hier führen sowohl eine kurze Route mit drei Kilometern als auch eine lange Route von elf Kilometern durch die Schlucht. Auch die Stadt Eisenach kann mit Hund bestens besichtigt werden. So lohnt sich z.B. ein Besuch der Wartburg oder des Geburtshauses von Johann Sebastian Bach. Wenn Sie ein Ausflugsziel mit Kind und Hund suchen, dann eignen sich die vielen Zoos und Tierparks in Thüringen. Hier darf Sie Ihr Vierbeiner an der Leine begleiten. 

Gemütliche Feiertage im Winter in Thüringen

Gemütliche Ferienunterkunft Winterurlaub im Ferienhaus

Die Weihnachtsfeiertage und Silvester stehen vor der Tür und Sie haben noch so viele Vorbereitungen zu treffen? Wie wäre es, wenn Sie die Feiertage ganz gemütlich mal an einem anderen Ort als dem gewohnten Zuhause verbringen, wie in Thüringen im Winter? Der Kurzurlaub über Weihnachten und Silvester ist hier besonders schön! In den NOVASOL Ferienhäusern in Thüringen können Sie Abstand von Alltag und Hektik bekommen und die Zeit mit Ihren Liebsten verbringen. Für genügend Unterhaltung in der Vorweihnachtszeit sorgen zahlreiche Weihnachtsmärkte in kleinen Orten und Städten wie Weimar, Erfurt oder Gotha. Ein ruhiges Silvester in Deutschland mit kleineren Kindern oder Vierbeinern können Sie in einer NOVASOL Ferienunterkunft im Naturpark Thüringer Wald verbringen. Denn in Naturparks und Naturschutzgebieten ist das Zünden von Feuerwerk und Böllern strikt untersagt. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein großartiges Silvester im Urlaub in Thüringen.

Nützliche Informationen zum Wintersport in Thüringen

Ski Winterurlaub Thüringen

Lieben Sie es sich im Winter sportlich aktiv zu betätigen und gehören vielleicht zu den eingefleischten Skihasen auf den Pisten? Dann verbringen Sie doch Ihren Skiurlaub in Thüringen. Hier erwarten Sie im Thüringer Wald, dem Schiefergebirge und der Rhön ein großes Loipennetz und über 30 Skilifte. Sollten Sie noch zu den Skifahranfängern gehören, sind besonders die familienfreundlichen Skipisten empfehlenswert. Für den Familienurlaub in Thüringen finden Sie tolle Rodelbahnen und Pisten, welche dank Flutlicht auch bis in die Dunkelheit genutzt werden können. Für alle, die es im Winterurlaub in Thüringen gerne etwas gemäßigter angehen lassen, gibt es viele Möglichkeiten für eine Schneeschuh-Wanderung durch die winterliche Naturlandschaft Thüringens.

Aktivitäten in Thüringen im Winter

Wenn Sie auch in Ihrem Urlaub in Thüringen im Winter gerne aktiv unterwegs sind, dann finden Sie hier zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten. Wie bereits im vorangegangenen Abschnitt beschrieben, finden Sie ein großes Angebot vom Skifahren, über Rodelbahnen bis hin zum Winterwandern. Wer gerne etwas Abenteuer in seinem Urlaub sucht, findet dieses vielleicht während einer Hundeschlittenfahrt mit Huskys wie z.B. in Frauenwald. Ein weiteres Erlebnis stellt das Snowkiten im Thüringer Wald dar – genießen Sie das berauschende Gefühl und gleiten Sie ganz leicht und in schnellem Tempo über die weiße Schneelandschaft. Neben Action gibt es auch viel Entspannung im Winterurlaub in Deutschland. Freuen Sie sich über Erlebnisbäder wie das aquaplex Freizeit- und Sportbad Eisenach oder die Badewelt Waikiki Zeulenroda mit Tropenbad, Erlebnisgrotte, Wasserfall und vielem mehr.

Rodeln Winterurlaub Thüringen

Tolle winterliche Ausflugsziele in Thüringen in der Natur

Ein Ferienhausurlaub in Thüringen im Winter hat Natur pur zu bieten. In gleich acht nationalen Naturlandschaften können Sie die vielseitige Tier- und Pflanzenwelt erkunden. Durch einen Naturführer, bei verschiedenen Veranstaltungen und den Naturlandschaft-Infozentren erhalten Sie viele interessante Informationen.

Der Naturpark Thüringer Wald besticht durch seine vielfältige Landschaft mit tiefen Tälern, Höhenunterschieden bis zu 1000 Metern und dem berühmten Fernwanderweg „Rennsteig“. Im Norden Thüringens befindet sich der Naturpark Südharz. Aufgrund des hier typischen Gipsgesteins unterliegt die Landschaft einer ständigen Veränderung. Ein besonderes Erlebnis ist die Dampflok-Tour: Hier fahren Sie mit der Dampflok in Richtung Wernigerode/Brocken und steigen am Haltepunkt Sophienhof aus. Die ca. 1,5-stündige Wanderung führt durch schmale Täler, entlang kleiner Bachläufe und hinauf zu schönen Lichtungen, von denen man gut den Blick über die winterliche Landschaft schweifen lassen kann.

Winterwald Thüringen
Winterliche Landschaft im Winterurlaub in Thüringen

Events in Thüringen, die man sich im Winter nicht entgehen lassen sollte

Im Winter in Thüringen finden Sie zahlreiche Events, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. So finden Sie hier interessante Sportveranstaltungen, kulturelle Veranstaltungen und alljährliche Highlights wie die Weihnachtsmärkte. Schlendern Sie über die Märkte, erkunden Sie die Stände und Wärmen Sie sich anschließend in Ihrem gemütlichen Ferienhaus in Thüringen wieder auf.

Zu den im Januar stattfindenden Wintersportveranstaltungen zählen der Biathlon-Weltcup sowie der Rennrodel-Weltcup in Oberhof. Im Februar findet ein Schlittenhunderennen in Frauenwald sowie das Hornschlittenrennen in Brotterode statt. Der Hornschlitten wurde in früheren Zeiten zum Transport von Heu oder geschlagenem Holz verwendet, heute wird er für sportliche Wettbewerbe genutzt. Ein besonderes Erlebnis sind die mittelalterlichen Weihnachtsmärkte, Konzertveranstaltungen, Märchenaufführungen und Lesungen auf Thüringens Burgen und Schlössern.

Sehenswerte Orte in Thüringen im Winter

In Ihrem Urlaub in Thüringen im Winter darf selbstverständlich ein Tagesausflug in eine der geschichtsträchtigen Städte nicht fehlen. Die Städte haben viele Sehenswürdigkeiten und ein einladendes Wohlfühl-Ambiente zu bieten. Wir stellen Ihnen drei der interessantesten Städte vor:

  • Erfurt: Die Landeshauptstadt bietet neben vielen Kulturschätzen auch eine wunderbar junge Seite mit coolen Kneipen und Bars an. Die Mischung lädt zum flanierenden Entdecken der Stadt und ihrem mittelalterlichen Stadtkern ein. Sehenswürdigkeiten wie das neugotische Rathaus, die St. Severikirche und den Dom, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
  • Weimar: Diese Stadt hat so viel Kultur, wie keine andere zu bieten. Hier haben Persönlichkeiten wie Goethe, Schiller, Bach, Liszt oder Bauhaus Begründer Gropius ihre Spuren hinterlassen. Tauchen Sie ein in vergangene Zeiten und entdecken Sie 16 imposante UNESCO-Welterbe-Objekte.
  • Eisenach: Die am Rande des Thüringer Waldes liegende Stadt liegt inmitten von vier malerischen Tälern und ist besonders bekannt durch die Wartburg, welche im Jahr 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Während einer Stadtführung mit Themen wie z.B. „Martin Luther – Lateinschüler und Junker Jörg“ oder „Auf den Spuren von Johann Sebastian Bach“ können Sie die Stadt und ihre Geschichte besonders gut kennenlernen.
Eisenach Winterurlaub Thüringen
Aussicht über Eisenach, Thüringen

Wie sind die Winter in Thüringen

Goldlauter-Heidersbach am Thüringer Wald
Goldlauter-Heidersbach am Thüringer Wald

Damit Sie entspannt in den Urlaub in Thüringen im Winter starten können, haben wir Ihnen die wichtigsten Eckdaten zusammengefasst: In Thüringen regnet es durch das hier vorherrschende Ozeanklima das ganze Jahr über zwischen 6 und 13 Tagen. Der niederschlagsreichste Wintermonat ist mit zehn Tagen der Dezember. Die höchste Wahrscheinlichkeit für Schneefall liegt mit zehn Tagen im Januar. So ist z.B. ein verlängerter Urlaub über Silvester geradezu perfekt, um die weiße Pracht des Thüringer Landes zu genießen. Die Temperaturen in den Monaten November bis Februar schwanken zwischen maximal 8° C und mindestens - 3° C. Wir wünschen Ihnen eine erholsame Zeit in Ihrem Kurzurlaub in Thüringen!

| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )