Skiurlaub in Österreich im Zillertal und Achensee

Im Skigebiet Zillertal erleben die Gäste beim Skifahren in Österreich noch alte Traditionen und Bräuche, darauf wird im Zillertal Wert gelegt. 620 Pistenkilometer, 177 Lifte, ein Tal, ein Skipass, mehr muss man über das Zillertal eigentlich nicht schreiben. Diese beeindruckenden Zahlen über das Skigebiet Zillertal versprechen einen wintersportreichen Urlaub in Österreich. Hier kommt definitiv jeder Wintersportler in einem Ferienhaus in Tirol auf seine Kosten. Obwohl die touristische Entwicklung des Zillertales immer weiter vorangetrieben wird, beharren die Einheimischen bis heute auf ihre Traditionen und Bräuche.

Karte aktivieren

Schneesichere Skigebiete im Zillertal

Am Hintertuxer Gletscher können Sie 365 Tage im Jahr Skifahren. Aber auch alle anderen Skigebiete im Zillertal gelten als schneesicher. Die Pisten im Skigebiet Zillertal sind großzügig angelegt und bieten Pistenspaß für alle. Snowboarder, Freerider, Pistenflitzer und gemütliche Skifahrer - sie alle finden im Urlaub im Ferienhaus Zillertal geeignete Pisten.

Das Zillertal im Überblick

  • Die kostenlosen Skibus-Linien Greenline und Redline bringen Sie im Winter von Mayrhofen zum Hintertuxer Gletscher (gültiger Skipass und Skiausrüstung).
  • 60 km Piste direkt auf dem Gletscher
  • Familypark Hintertux auf dem Sommerberg: Besonders für Anfänger gut geeignet
  • Der zweite Snowpark am Hintertuxer Gletscher befindet sich bei den beiden Olperer-Schleppliften.
  • Betterpark Hintertux: Das ist im Herbst der erste geöffnete Snowpark Österreichs und verfügt über eine 100 m lange Superpipe, sowie 5 Lines: Pro Line, Medium Line, Easy Line, 2 Jib Lines. Der Snowboardpark wird täglich geshaped.
  • Hier finden immer wieder interessante Snowboard-Veranstaltungen statt, die Sie inIhrem  nicht versäumen sollten.

Snowboarden im Zillertal

Auch viele Skigebiete im Zillertal und Tuxertal verfügen über separate Bereiche für Snowboarder und Freestyler. So zum Beispiel die Zillertal Arena mit Snowpark und Halfpipe, das Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen mit dem Betterpark Hochzillertal. Snowboarden in Österreich auf mehreren Hundert Kilometer Piste kann man natürlich in allen Skigebieten des Zillertals und Tuxertals, wozu auch die Skigebiete Spieljoch, Penken & Ahorn und die Eggalm in Lanersbach gehören. Von einem unserer NOVASOL Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Österreich, von denen viele nahe der Skipiste liegen, können Sie die Skigebiete im Zillertal bequem erreichen.

Ferienhaus Zillertal

Achensee - Die "Vital-Sportregion"

„Vital-Sportregion“ so nennt sich die Region Achensee - und es passt auch. Endlose Pistenkilometer suchen Sie hier vergebens. Die Region ist für jene Urlauber ideal, die einen ausgewogenen Winterurlaub machen wollen. Skifahren, Langlaufen, Eislaufen oder einfach einen romantischen Winterspaziergang am Ufer des verschneiten Achensees genießen- das können Sie hier in dieser schönen Region im Winterurlaub in Österreich am besten.

Achensee – Schöne Routen abseits vom Trubel

In den kleinen Skigebieten rund um den Achensee finden Snowboarder beim zwar vorläufig noch keine eigens angelegten Snowparks, aber die Pisten sind gut präpariert und für einen abwechslungsreichen Vormittag oder Nachmittag auf den Pisten trotzdem gut geeignet. Im Skigebiet Achensee geht es etwas ruhiger zu. Gerne wird ein Snowboard-Tag mit einer Rodelpartie kombiniert oder mit ein paar Stunden auf den Langlaufskiern oder Schneeschuhen. Die Gebiete sind für Tourengeher ideal, die hier abseits vom Trubel schöne Routen vorfinden.