Winterurlaub im Tiroler Außerfern und der Zugspitzarena

Für einen Winterurlaub in Österreich ist es ideal, das Skigebiet Tiroler Außerfern zu wählen. Das Außerfern besteht aus dem Lechtal, dem Tannheinmer Tal sowie der Region Reutte. Eine mondäne Skiwelt wird man hier vergeblich suchen. Der Massentourismus hat in dieser Region noch nicht Einzug gehalten, es geht hier ruhiger zu und die Bevölkerung hat sich viele Traditionen bewahrt.

Karte aktivieren

Skigebiet Tiroler Außerfern – ideal für Familien

Möchten Sie Ihren Winterurlaub in Österreich mit der Familie verbringen? Dann liegen Sie mit einem Ferienhaus Außerfern als Wahl für Ihr Reiseziel genau richtig. Hier gibt es mehrere Skigebiete mit familienfreundlichen Pisten an, auf denen Kinder und Anfänger besonders gut die ersten Schwünge im Skiurlaub in Österreich erlernen können. Als Unterkunft empfehlen wir Ihnen unsere attraktiven Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Österreich in Tirol, die sich größtenteils in der Nähe der Skipiste befinden.

Das Skigebiet Außerfern im Überblick

  • Tiroler Außerfern: über 120 km Langlaufloipen und 30 km Skating-Loipen
  • Stanzach: ideales Familienskigebiet mit 2 Kleinliftanlagen und 1 Schlepplift - Beschneiungsanlage für ungetrübtes Skivergnügen - Flutlichtanlage für garantierten Pistenspaß am Abend - abendliche Rutschpartie mit Gummischläuchen (Snow-Tubing)
  • Skigebiet Warth-Schröcken: prima erreichbar aus dem Lechtal - mit dem Skigebiet Lech-Zürs durch den Auenfeldjet verbunden - 10-er Gondel-Einseil-Umlaufbahn mit 2 km Länge - wahres Ski-Eldorado unter dem Namen Ski-Arlberg
  • Reuttener Bergbahnen: Parkleitsystem führt zu einem geeigneten Parkplatz - Skischule Hahnenkamm (mit Skiverleih und Skiservice) direkt an der Talstation - Après-Ski im Ramba Zamba Express

Ferienhaus Außerfern

Aktivitäten für den Winterurlaub im Außerfern

Langlaufen ist im Skiurlaub in Österreich eine wunderschöne Möglichkeit, die verschneite Landschaft zu entdecken und zu genießen. Auch Nordic Walking und Pferdeschlittenfahrten sind beliebte Aktivitäten im Außerfern. Fernab vom Trubel der Skipisten finden Sie im Tiroler Außfern viele Skitouren-Routen. Eine nicht allzu schwere Tour führt auf die Engelspitze, die Route kann aufgrund ihrer Lage auch bei ungünstigen Schneebedingungen gegangen werden.  Übungslifte findet man überall und jeder Ort hat quasi ein eigenes kleines Skigebiet. In Ihrem Winterurlaub in Österreich erwarten Sie verschiedene Funparks, Halfpipeanlagen und Boardercross-Strecken zum Beispiel im Skigebiet Ehrwalder Alm, am Grubigstein, am Wetterstein und auf dem Zugspitzgletscher. Ein langes Loipennetz bietet Abwechslung und Aktivität für all jene Gäste, die mit den Langlaufskiern die herrliche Landschaft erkunden möchten. Tolle Naturrodelbahnen stehen für eine zünftige Rodelpartie zur Verfügung - teilweise mit Nachtbeleuchtung. Und wenn es mal nicht auf die Pisten gehen soll, dann genießen Sie den Komfort und die Gemütlichkeit in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus in Tirol

Tiroler Zugspitzarena

Die Skigebiete der Tiroler Zugspitzarena umfassen die Ortschaften Ehrwald, Biberwier und Lermoos, Bichlbach und Heiterwang. Die Zugspitzbahn fährt von Ehrwald aus auf den höchsten Berg Deutschlands. Für alle 7 Skigebiete, die zur Region der Tiroler Zugspitzarena dazugehören, gibt es hier einen übergreifenden Skipass. Auf diese Art und Weise muss man nicht immer im gleichen Skigebiet bleiben, sondern kann auch während des Urlaubs im Ferienhaus in Tirol mal andere Pisten ausprobieren.