search

Ein Ferienhaus in Barjac mieten

Barjac liegt im Gard Provençal, einer Region, die für Südfrankreich zwischen der Provence und den Cevennen sehr repräsentativ ist. Hier finden Sie eine Landschaft aus wildem Buschland mit großen Kalksteinfelsen, großen Eichen, Olivenhainen und einem süßen Duft nach Thymian und Rosmarin. Diese Region wird ganz besonders Wanderer und Höhlenforscher begeistern. Entdecken Sie diese wunderschöne historische Stadt und die Vielzahl faszinierender Sehenswürdigkeiten, die sie mit einem Ferienhaus in Barjac umgeben.

Sehenswertes nicht weit vom Ferienhaus in Barjac

Beginnen Sie Ihre Erkundung der Region mit einem Besuch im Zentrum von Barjac. Die Stadt stammt aus der Renaissance und ihre Plätze, Gassen und typischen Häuser führen Sie durch die Zeit in eine pompöse Welt. Im Mittelpunkt Ihres Besuchs steht sicherlich das Roure Castle, besser bekannt als die Zitadelle, die jetzt in ein pulsierendes Kulturzentrum umgewandelt wurde. Dann setzen Sie sich auf die Terrasse und genießen Sie ein Glas Wein aus den Cevennen, begleitet von AOC-Oliven oder frischem, in Olivenöl getränkten Brot. Genießen Sie mit einer Ferienwohnung in Barjac auch Ihre eigene voll ausgestattete Küche, in der Sie lokale traditionelle Gerichte wie Bajana oder Cod Brandade Lasagne probieren. Kochen Sie mit der ganzen Familie auf der Terrasse Ihres Ferienhauses in Barjac und verbringen Sie unvergessliche Momente in der Sonne mit einem schönen Ferienhaus in Gard.

Aktivitäten für den Urlaub in einem Ferienhaus in Barjac

Nachdem Sie sich am Pool Ihres Ferienhauses in Barjac ausgeruht haben, dass Ihre Bräune sichtbar wird, besuchen Sie die verschiedenen Attraktionen des provenzalischen Gard. Beginnen Sie mit einem Tag in den Schluchten der Ardèche, einem nationalen Naturschutzgebiet, in dem sich der Fluss, Ardèche, zwischen wunderschönen Stränden aus hellem Sand und schwindelerregenden Kalksteinfelsen windet. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, Kajak oder Kanu zu fahren und sich auf ein schönes Familienabenteuer in einer großartigen Landschaft zu begeben. Besuchen Sie die Höhlen von Chauvet-Pont d'Arc am Fuße der Schluchten. Seine Höhlen zeugen von der Besiedlung der Region in der Vorgeschichte. Tatsächlich wurden 1994 mehr als 400 Tierzeichnungen entdeckt. Obwohl die Höhle selbst für Besucher geschlossen ist, finden Sie hier ein fantastisches Entdeckungszentrum, in dem Sie mehr über Zeichnungen und das Leben in der Vorgeschichte erfahren können. Nur 20 Minuten von Barjac entfernt, ist dies ein schöner Familienausflug von Ihrem Ferienhaus in Barjac. Die Höhlen von La Cocalière in den Cevennen sind auch eine der unumgänglichen Stätten der Region. Dieser unterirdische Komplex, der als einer der schönsten Höhlen Frankreichs gilt, erstreckt sich über eine Länge von mehr als 30 km. Bei einer Führung entdecken Sie große Hallen mit spektakulären Konkretionen, die den Gesetzen der Schwerkraft widersprechen, und unterirdische Seen mit klarem Wasser. Schließlich entdecken Sie andere Städte und historische Dörfer in der Region wie Aiguèze, Beaume oder Uzès. Occitanie ist sicherlich eines der überraschendsten und charmantesten Departements Frankreichs. Vervollständigen Sie Ihren Aufenthalt im Midi mit einem weiteren Ferienhaus in Languedoc-Roussillon und entdecken Sie noch sonnigere Dörfer und bezaubernde Landschaften.