Ferienhaus in Südnorwegen

Ferienhaus Südnorwegen

Ferienhaus in Südnorwegen

Sie möchten Urlaub in Südnorwegen machen? Die Region Sørlandet, auch bekannt als „norwegische Riviera“, erwartet Sie mit einem idyllischen Schärengarten, charmanten Städten mit weiß gestrichenen Häusern und vielen tollen Möglichkeiten für einen Urlaub mit der ganzen Familie.

Suchen Sie nach einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung Südnorwegen? Entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus Südschweden am Meer mit warmen Klippen und dem Plätschern der Wellen im Hintergrund. Machen Sie einen Ausflug in eine der Küstenstädte oder mieten Sie ein Sommerhaus im Landesinneren, um die Geschichte und Kultur der Region hautnah zu erleben.

Beliebte Ferienhäuser in Südnorwegen

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Südnorwegen

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Südnorwegen

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Südnorwegen

Loading...

Lernen Sie Südnorwegen kennen

Südnorwegen erstreckt sich vom Skagerrak im Süden bis zur Ortschaft Hovden im Norden und umfasst die gesamte Provinz Agder. Entlang der wunderschönen Küste reihen sich die Städte Südnorwegens wie eine Perlenkette auf, wobei jede ihren ganz eigenen Charme und eine besondere Atmosphäre versprüht.

Die Holzhäuser in den Städten sind weiß gestrichen und viele von ihnen sind von den vielen Künstlern und Schriftstellern geprägt, die dort gelebt haben, wie zum Beispiel Risør, Grimstad, Lillesand und Tvedestrand. Kristiansand ist die größte Stadt der Region und wird wegen der vielen familienfreundlichen Aktivitäten oft auch als „Kinderstadt“ bezeichnet. Weiter im Landesinneren erwarten Sie hohe Berge und großartige Wanderstrecken, die sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert sind.

Ferienhaus Südnorwegen Aussicht

Unterkünfte in Südnorwegen

Da das Land für viele Menschen ein beliebtes Reiseziel ist, bieten wir eine Vielzahl von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Südnorwegen zur Vermietung an. Viele der Häuser liegen direkt am Wasser und einige bieten sogar die Möglichkeit, ein Boot auszuleihen.

Die beste Art Südnorwegen zu erleben? Mit dem sanften Plätschern der Wellen vor dem Fenster und Blick auf die malerischen Schären. Sie sollten unbedingt auch Ihr Glück beim Angeln versuchen! Wer weiß, vielleicht fangen Sie sogar Ihr eigenes Abendessen?

Im Landesinneren finden Sie mehrere Ferienhäuser und traditionelle Unterkünfte, die den perfekten Rahmen für Entdeckungstouren in der wunderschönen Natur der umliegenden Berglandschaft bilden.

Moose on the loose in Norway

Der Sommer in Südnorwegen

Die meisten Norweger verbinden Südnorwegen mit Sommer und Sonnenschein. Mit seiner wunderschönen Küste, die abwechselnd von Klippen und Sandstränden geprägt ist, ist diese Region ein echtes Paradies für Wasserfans aller Altersgruppen.

Wenn Sie im Sommer ein Ferienhaus in Südnorwegen mieten, können Sie miterleben, wie die charmanten Küstenstädte Risør, Lillesand und Arendal aus dem Winterschlaf erwachen und sich in pulsierende Ferienorte verwandeln. Während der Sommermonate finden überall in Südnorwegen zahlreiche Festivals, Märkte und andere kulturelle Veranstaltungen statt – die ideale Gelegenheit, um das bunte Treiben der Städte an langen, hellen Sommerabenden zu genießen. Nicht nur die idyllische Schärenlandschaft, sondern auch die gleichbleibenden Temperaturen ziehen viele Besucher an und machen Südnorwegen zu einem der schönsten Sommerreiseziele Norwegens.

Reisetipps für Südnorwegen

Wenn Sie ein Ferienhaus in Südnorwegen mieten, können Sie sich auf viele tolle Erlebnisse freuen, ganz gleich, ob Sie Urlaub am Wasser, in den Bergen oder in der Stadt bevorzugen. Hier sind einige unserer besten Tipps für Aktivitäten in Südnorwegen: 

  • Entdecken Sie die spektakulären Felsenhöhlen von Brufjell außerhalb von Flekkefjord und genießen Sie den Panoramablick auf den Skagerrak. 

  • Besuchen Sie den Naturpark Ravnedalen etwas außerhalb von Kristiansand. Dort erwarten Sie imposante Denkmäler, wunderschöne Natur und besonders im Sommer eine Vielzahl an Veranstaltungen.

  • Stellen Sie Ihre Fähigkeiten beim Fliegenfischen im Fluss Mandalselven unter Beweis, der als eines der besten Lachsgebiete des Landes gilt.

  • Besteigen Sie den Sæbyggjenuten, den höchsten Berg Südnorwegens, der sich im Setesdal auf über 1.507 Meter Höhe erstreckt.

  • Besuchen Sie eines der vielen Sommerfestivals in Südnorwegen, darunter beispielsweise die Musikfestivals Palmesus und Skral oder das Meeresfrüchtefestival in Mandal.