Ferienhäuser in Finnmark in Norwegen

Finnmark in Norwegen verspricht einen Urlaub in einzigartiger nordische Natur. Wenn Sie einen Urlaub in einem Ferienhaus in Finnmark buchen, werden Sie einen Urlaub in der nördlichsten Region Europas machen. Die Finnmark für ihre herausragenden Naturphänomene, wie zum Beispiel die Nordlichter, bekannt. Buchen Sie eine komfortable Ferienwohnung oder Ferienhaus in Finnmark für fantastische Urlaubstage im Norden oder eine der großen Blockhütten an den riesigen Seen der nördlichen Polarwelt. In den großen Ferienhäusern in Finnmark finden 10 Personen und mehr Platz. Auch für Ihre Skiausrüstung ist genügend Stauraum in den großzügigen Feriendomizilen vorhanden.

Lei en hytte eller feriehus i Finnmark

Beliebte Ferienhäuser in Finnmark

Loading...

Ausflugstipps rund um Ihr Ferienhaus Finnmark

Wollen sie am nördlichsten Punkt Europas einen Urlaub in Finnmark machen, bieten wir Ihnen zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Norwegen an. Von hier aus lässt sich die bezaubernde Natur am besten erkunden. Ein Tipp wäre zum Beispiel die einsame Natursteppe Gjesværstappan, in der jährlich durchschnittlich eine halbe Million Vögel geboren werden. Auch der Küstenort Hammerfest ist ein beliebtest Ausflugsziel in Finnmark. Hier können Sie ausgesdehnte Spaziergänge in den Naturparks unternehmen oder vom Aussichtspunkt Salen den herrlichen Blick auf die größte Stadt Finnmarks genießen.

Urlaub in der Natur der Finnmark

Die Finnmark ist das ganze Jahr über ein Paradies für Naturliebhaber. Wollen Sie Ihren Urlaub so authentisch wie möglich erleben, dann mieten Sie sich eines der gemütlichen Ferienhäuser in den Wäldern der Finnmark. Ein Kamin sorgt hier auch in den Wintermonaten für wohlige Wärme. In der seen- und tundrareichen Region erleben Sie einen erholsamen Urlaub fernab des Alltags. Lange Spaziergänge, Ausflüge und Vogelbeobachtungen sind interessante Urlaubsaktivitäten in der Finnmark.

Polarnacht und Mitternachtssonne in Finnmark

Erleben Sie eines der spektakulärsten Naturphänomene in der Finnmark. Während der Zeit der Mitternachtssonne (also während der Sommerzeit) ist es in der Finnmark rund um die Uhr taghell. Und wenn Sie im Winter in die Finnmark reisen, dann sind sie Zeuge eines weiteren Naturhighlights. Denn in der Winterzeit geht hier im hohen Norden die Sonne erst gar nicht auf.

Finnmark – ein Eldorado für Wintersportler

Die Finnmark ist ein idealer Ort für den Winterurlaub. Die Durchschnittstemperaturen liegen im Winter bei etwa 4 Grad unter Null. Doch im Gegensatz zu Grönland und den anderen arktischen Regionen ist das Klima in der Finnmark mild und die Nächte im Ferienhaus in Norwegen sogar angenehm. Neben zahlreichen Möglichkeiten zum Ski- und Snowboardfahren, gibt es hier auch Angebote für erlebnisreiche Hundeschlittenfahrten.

Urlaub in Finnmark: Urlaubstage unter dem Polarlicht

Der Name Finnmark, der übersetzt das Land der Finnen bezeichnet, befindet sich in Norwegen und nicht in Finnland, wie viele Urlauber irrtümlich glauben. Tatsächlich gehört die Finnmark bereits seit mehr als 1000 Jahren zu Norwegen, aber bevölkert wurde die menschenleere Region seit Jahrhunderten nur von den Sami. Erst im 14. Jahrhundert betraten die ersten Norweger die südliche Region, um mit Pelzen und anderen Ressourcen zu handeln. In dieser nördlichen Regionen Norwegens gibt es zwei große Städte Hammerfest und Honningsvåg.