search

Ferienhäuser in Palermo auf Sizilien

Palermo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien und der Provinz Palermo. Buchen Sie ein Ferienhaus auf Sizilien in der Nähe und entdecken Sie die Stadt mit der spannenden Geschichte. Im 8. Jahrhundert v. Chr. als griechische Siedlung gegründet, war Palermo später eine römische, eine arabische und eine normannische Stadt. Sie geriet unter die Herrschaft der Staufer und war im Heiligen Römischen Reich Residenzstadt von Friedrich II. und Konrad IV. Kulturinteressierte Gäste im Urlaub auf Sizilien entdecken auf Schritt und Tritt den Einfluss der zahlreichen Kulturen.

Das historische Stadtzentrum von Palermo

Palermo hat heute rund 680 Tausend Einwohner, das historische Zentrum der Stadt gilt als das größte in Europa. Nehmen Sie sich Zeit bei ihrem Urlaub im Ferienhaus auf Sizilien: es gibt von schönen Plätzen und Gassen über Palazzi und Theater bis hin zu prachtvollen Kirchen und Türmen viel zu entdecken. Die fünftgrößte Stadt Italiens ist Hafenstadt, Universitätsstadt und Erzbischofsitz, sie besitzt zahlreiche Museen von großer Bedeutung.

Die beeindruckende Kathedrale Maria Santissima Assunta aus dem 12. Jahrhundert ist mit ihren zahlreichen Baustilen eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Bistum Palermo geht auf das 1. Jahrhundert zurück und ist das einzige auf Sizilien, das die arabische Vorherrschaft überdauerte. Sehen Sie beim Rundgang durch den Dom in Ihrem Urlaub auf Sizilien die Gräber der Staufer-Kaiser Heinrich VI. und Friedrich II., sowie der Königin Konstanze von Sizilien. Die Kirche bewahrt die Reliquien der Santa Rosalia, Schutzpatronin der Stadt.

Sizilien

 

Der Palazzo dei Normanni

Unweit der Kathedrale ist der Normannenpalast Palazzo dei Normanni zu finden. Das ursprünglich arabische Gebäude war lange Zeit Sitz der Könige und Vizekönige Siziliens, heute ist es der Sitz des Sizilianischen Parlaments. Im Gebäude ist die Capella Palatina, eine reich mit byzantinischen Mosaiken verzierte Kapelle zu finden. Besichtigen Sie in Ihrem Urlaub in Italien das an den Normannenpalast angebaute Tor Porta Nuova, die zahlreichen imposanten Adelspaläste, wie den Palazzo Senatorio an der Piazza Pretoria, das Rathaus von Palermo, den Erzbischöflichen Palast mit dem Diözesanmuseum, sowie den monumentalen Pretoria-Brunnen und die vielen imposanten Kirchen.

La Martorana

Ein Muss für kulturinteressierte Gäste im Ferienhaus auf Sizilien ist die elegante La Martorana, die Kirche Santa Maria dell’Ammiraglio aus der Normannenzeit mit Barockfassade und einem hohen Arkaden-Glockenturm. Die Straße vom Dom zu La Martorana führt über die Piazza Vigliena, die von Statuen und Brunnen gesäumte Kreuzung „Quattro Canti-Vier Gesänge“. Stöbern Sie beim Urlaub im Ferienhaus Sizilien auf dem Vuccirià, dem ältesten und lautesten Markt der Stadt und genießen Sie das einmalige Flair von Palermo.