search

Urlaub im Ferienhaus in Umbrien

Umbrien wird als das grüne Herz Italiens bezeichnet, denn die Natur ist überaus fruchtbar. Fantastische Wassererlebnisse sind Ihnen garantiert, z. B. beim weltberühmten Wasserfall, beim Rafting oder am Lago Trasimeno. Ein Urlaub im Ferienhaus in Umbrien klingt verlockend. Umbrien liegt zentral in Italien. Die Region hat keinen Zugang zum Meer, weder zum Mittelmeer, noch zur Adria. Aber das braucht Umbrien auch gar nicht. Der Wasserfall und die Flüsse versorgen Umbrien ausreichend. Schauen Sie sich selbst dieses aufregende Wasserspektakel in Ihrem Italien Urlaub an.

 

 

Atemberaubend - Der Wasserfall Cascata delle Marmore

Das herabstürzende Wasser des Cascata delle Marmore 7,5 km von Terni ist ein Naturphänomen, das weit über die Landesgrenzen bekannt ist. Aus 160 m Höhe schießt das Wasser über mehrere Kaskaden laut tosend nach unten. Wenn Sie ihn von der Nähe sehen, wissen Sie warum er auch noch der Balkon der Verliebten genannt wird. Hier handelt es sich jedoch nicht um eine Schöpfung der Natur. Er wurde tatsächlich im Jahre 290 v. Chr. vom römischen Konsul Dentato geschaffen. Das Ziel war Wasser für die Landwirtschaft umzuleiten. Dieses Projekt hatte zur damaligen Zeit zu einem großen Aufsehen geführt und die Römer bei den Umbriern über alle Maßen berühmt gemacht. Heute wird das Wasser dazu genützt die Stadt Terni mit Elektrizität zu versorgen. Der Park um den Wasserfall ist gegen eine kleine Gebühr zu besuchen, das Geld ist jedoch sehr gut investiert, denn den Wasserfall aus der Nähe zu sehen ist ein viel besserer Anblick als von der Ferne aus der Stadt. Sie wollen sich dieses wunderschöne Wasserereignis selbst ansehen? Dann buchen Sie sich eines der Ferienhäuser von NOVASOL in Umbrien und sein Sie Teil dieses Naturschauspiels.

 

Aktiv im Ferienhausurlaub in Umbrien

Auf dem Fluss Corno, nahe bei Norcia, können Sie die Kräfte der Natur auf eine überaus spannende und fesselnde Art am eigenen Körper erleben. Als allererstes werden Neoprenanzüge angezogen und Sturzhelme aufgesetzt dann, ausgestattet mit einem Gummiboot, geht es flussabwärts zuerst auf eine recht beschauliche Weise. Jedoch wird der Fluss immer schneller und braust als kräftiger Strom nah an himmelhohen Klippen vorbei. Unterwegs wird Rast gemacht und mit dem reinsten Quellwasser aufgetankt. Ganz Mutige können von einem Felsvorsprung in das tosende Wasser springen. Ein echtes Abenteuer wartet hier in Ihrem Ferienhausurlaub in Italien auf Sie. Nichts für die ganze Familie? Gar kein Problem, in Umbrien gibt es noch einiges anderes zu entdecken. Wenn Sie zu den besonders mutigen Schwimmern gehören, können Sie an einigen Stellen von Klippen ins tiefe Wasser springen und auf diese Weise im ruhigen Urlaub im Ferienhaus in Umbrien den nötigen Nervenkitzel und Adrenalinschub bekommen.

 

Kulinarische Spezialitäten in Umbrien

Die vielen köstlichen Spezialitäten in Umbrien werden Sie sicherlich genießen, wie zum Beispiel die köstlichen Trüffel oder Steinpilze, die kleinen Linsen von Castelluccio oder aber die Wurstwaren von Norcia. Dazu sind dann die hervorragenden Rotweine zu nennen, wie der Sagrantino di Montefalco oder der Rubesco. Und nach einem Tag im Wasser lässt sich ein echtes italienisches Essen noch viel besser genießen.

 

Typisch mediterranes Klima in Umbrien

Trotz seiner kontinentalen Lage erwartet Sie Umbrien mit einem typisch mediterranen Klima mit heißen, trockenen Sommern und nicht allzu kalten Wintern. Unsere Ferienhäuser in Umbrien finden Sie im grünen Landesinneren bei Perugia, Spoleto und am Trasimenischen See (Lago Trasimeno). Und in vielen Ecken Umbriens können Sie eine Abkühlung finden und wenn Ihnen dies doch zu unsicher ist, dann buchen Sie sich ein Ferienhaus mit hauseigenem Pool für einen gelungenen Urlaub in Italien.

 

Ferienhausurlaub am Lago Trasimeno

Der Lago Trasimeno war schon immer bei Badenden beliebt, er ist trotz seiner großen Fläche (128 km2) kaum tiefer als 6m. Der See hat noch eine weitere bemerkenswerte Eigenart, wie der Aral See oder das Kaspische Meer hat er nur Zuflüsse, und keine Abflüsse. Rund um den See gibt es eine Ansammlung von malerischen Orten mit antiken Ruinen, die gerne gesehen werden wollen. Der See hat drei Inseln von denen eine gar nicht betreten werden darf und eine ein Naturschutzgebiet ist. Auf die dritte, Isola Maggiore, fahren regelmäßig Fähren. Besuchen Sie die Insel und erleben Sie tolle Tage in voller Entspannung in Ihrem Ferienhaus in Umbrien direkt am See.

 

Auto oder Esel?

Mit dem Auto kommt man überall ganz bequem und vor allem schnell hin. Aber wie wäre es, wenn Sie zur Abwechslung einmal die schöne Natur von Umbrien auf dem Eselsrücken erleben. Dazu haben Sie im Urlaub in einem Ferienhaus in Italien die Möglichkeit.