search

Ferienhaus in Lamon

Sie haben noch nie etwas von dem Ort Lamon gehört und können sich nicht vorstellen, dass dieser für einen Urlaub in einer Ferienwohnung in Italien geeignet sein soll? Dann lassen Sie sich überraschen und lernen Sie den Ort mit uns kennen. Danach entscheiden Sie selbst, ob Sie in Lamon eine private Unterkunft für Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Venetien buchen möchten.

Der Ort Lamon befindet sich im Norden Venetiens in der Provinz Belluno und grenzt unmitelbar an die Provinz Trient an. So klein und unscheinbar dieser vielleicht auch sein mag, für einen Urlaub in einer privaten Unterkunft – eventuell in einem Ferienhaus in Lamon – ist er der ideale Ausgangspunkt, um die Umgebung zu erkunden. Bei Insidern der Gastroszene ist die Hochebene von Lamon wegen ihrer Bohnen bekannt. Zu Lamon gehören 20 Weiler, in denen verstreut der Anbau von Bohnen betrieben wird. Vier besondere Bohnensorten, eine davon die Spagnolet-Bohne, werden hier angebaut. Ihre Form rundich, cremefarben und mit leuchtend roten Streifen, wird sie wegen ihrer Zartheit besonders geschätzt. Besuchen Sie während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus in Lamon einen der Landwirtschaftsbetriebe und lassen Sie sich die Besonderheiten von Profis erklären. Zugleich können Sie Ihren Aufenthalt in Ihrem Traum-Ferienhaus in Lamon dazu nützen, um regionale Rezepte mit Bohnen zu probieren.

Ein regelmäßig stattfindender Bauernmarkt auf dem Dorfplatz kann genutzt werden, um von Ihrem Ferienhaus in Lamon aus durch die Stadt zu schlendern und die typischen Wohnungen zu entdecken. Wenn Sie durch den Ort gehen, kommen Sie auch an zwei Kirchen vorbei, der Chiesa di San Daniele und in einer kleinen Nebenstraße die Chiesa di Sacro Cuore. Auf einer Anhöhe über dem Ort die hübsche Chiesa di San Pietro, errichtet auf den Ruinen eines römischen Lagers, die über Stufen, aber auch der Straße entlang erreichbar ist. Von hier erschließt sich Ihnen ein toller Panoramablick auf die von Bergen umrahmte Umgebung. 

Historisch interessierte Gäste kommen beim Urlaub in einem Ferienhaus in Lamon ebenfalls auf ihre Kosten. Die Via Claudia Augusta Altinate führte durch Lamon, welche im ersten Jahrhundert vor Christus erbaut wurde. Mittlerweile wurde sie wieder renoviert und ist eine beliebte Mountainbikestrecke, die gut beschildert ist. Wenn Sie in Lamon eine private Unterkunft wie zum Beispiel ein Ferienhaus von Novasol in Lamon mieten, können Sie Ihr Ferienhaus als perfekten Ausgangspunkt für viele Mountainbiketouren nützen. 

Nur wenige Kilometer entfernt befinden sich die Höhlen von Castello Tesino, die Sie während Ihres Aufenthaltes in einer Ferienwohnung in Italien unbedingt besichtigen sollten. Die Eingänge zu den Höhlen liegen in einer wildromantischen Schlucht, die mit dem Auto erreichbar ist. Nehmen Sie sich beim Urlaub in einem Ferienhaus in Lamon genügend Zeit für diesen Besuch, der Rundgang dauert ca. 3,5 Stunden. Vorsicht, wenn Sie Kinder dabei haben, unter einer Größe von 110 cm dürfen diese nicht in die Höhle. Bitte nehmen Sie auch gute Kleidung und Schuhe mit. Die Region punktet mit herrlichen Wandermöglichkeiten, die Sie nicht nur zu den sehenswerten Höhlen führen, sondern auch vorbei an Wasserfällen wie zum Beispiel den Cascata del Salton in der Nähe von San Donato.

Nur ein paar Minuten (4km, ca. 8 Fahrminuten) von Ihrem Ferienhaus in Venetien in Lamon entfernt befindet sich der Lago del Senaiga – der Senaigasee. Er liegt wunderschön in der Landschaft und wird Naturliebhaber begeistern. Über eine Hängebrücke gelangen Sie auf die andere Seite. Entdecken Sie hier unberührte Natur und atemberaubende Kalkstein-Formationen.