search

Ferienwohnung in Castellabate

Der mittelalterliche Ort Castellabate lädt die Gäste in einer Ferienwohnung in Castellabate mitten in der beliebten Urlaubsregion Kampanien zu einer Entdeckungsreise in die Geschichte Italiens ein. Die Lage südlich des Golfes von Salerno, im Hintergrund eingerahmt von den Bergen des Cilento ist ideal für Urlaubsgäste, die sich ein private Unterkunft – zum Beispiel eine der Ferienwohnungen in Kampanien – mieten und hier einen tollen Urlaub verbringen. Der Ort Castellabate selbst ist seit 1998 zum Weltkulturerbe der UNESCO und er verdient es absolut: Die knapp 10.000-Einwohner-Gemeinde ist von Pinienwäldern umgeben und beherbergt viele mittelalterliche Gebäude, das imposanteste davon ist aber sicher die Burg, die von oben herab den Ort beherrscht.

Für ein im Verhältnis kleines Eintrittsgeld können Sie die mittelalterliche Burg besichtigen, was absolut lohnenswert ist und schon allein wegen des herrlichen Panoramablicks auf die Umgebung lohnt sich dies allemal. Auf dem Weg von Ihrer Ferienwohnung in Catellabate hinauf zum Kastell dell'Abate kommen Sie durch enge und verwinkelte Gassen, blicken in geheimnisumwitterte Hinterhöfe und verwunschene Gärten und haben einen immer offeneren Blick auf die Landschaft. Oben angekommen stehen Sie vor dem Castello, welches ursprünglich wahrscheinlich von den Langobarden erbaut wurde, später aber dann als Grenzbastion zum Herrschaftsgebiet der Sarazenen ausgebaut wurde. Die Konstruktion des Kastells beeindruckt durch die mächtigen Mauern. Von hier aus haben Sie einen paradiesischen Ausblick auf den unter Ihnen liegenden Küstenort Santa Maria die Catellabate. Vielleicht haben Sie Glück und können bei Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung in Castellabate an einer der Musikveranstaltungen teilnehmen, die hin und wieder im Innenhof des Kastells stattfinden.

Der Ort Castellabate gelangte durch den erfolgreichen Handel mit Wein, Öl und Getreide zu Reichtum. Versäumen Sie es daher nicht, von Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung in Castellabate eines der regionalen Produkte mitzubringen. Filmkulisse entdecken beim Urlaub mit Hund in einer Ferienwohnung in Castellabate.

Nutzen Sie den Urlaub mit Ihrem vierbeinigen Liebling, um auf den Spuren des Kinofilms „Willkommen im Süden“ (Benvenuti als Sud“) zu wandeln. Als Filmkulisse für diese italienische Komödie diente der Ort Castellabate wegen seiner typisch süditalienischen Architektur. Unternehmen Sie bei Ihrem Urlaub mit Hund in einer NOVASOL Ferienwohnung in Castellabate eine Tagestour zu den Drehorten, dazu zählen die Piazza Lucia und Piazza Padre Pio ebenso wie das älteste Haus im kleinen Fischerhafen „Porte le Gatte“.

Genießen Sie beim Urlaub in einer Ferienwohnung in Castellabate die typisch italienische Atmosphäre des Ortes. Diese bekommen Sie sicher zu spüren, wenn Sie zwischen den Gassen dahinschlendern und in dem ein oder anderen Café oder Restaurant Pause machen und sich beim Urlaub in einer Ferienwohnung in Italien so richtig erholen. Sie finden sicher auch eine Ferienwohnung in Castellabate, von der aus Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die Küste sowie auf die dahinterliegenden Berge haben.

Vielleicht blicken Sie sogar auf einen der beliebtesten Badeorte des Cilento, wenn Sie Ihren Urlaub mit ihren Kindern in einer Ferienwohnung in Kampanien verbringen: der Küstenort Santa Maria di Castellabate punkten mit einer hübschen – zu jeder Tageszeit quirligen - Geschäftsstraße mit Cafés, Restaurants und natürlich Boutiquen. Der kilometerlange Sandstrand ist besonders für Familien mit Kindern beim Urlaub in einer Ferienwohnung in Italien ideal. Wer möchte, kann von hier aus dann auch zu Tagesausflügen auf die Insel Capri starten oder auch die Fähre nach Sorrent oder Neapel nehmen.

Ein interessanter Ausflug, den Sie nicht versäumen sollten, wenn sie eine Ferienwohnung in Castellabate für Ihren Urlaub gemietet haben, ist der zu den ca. 20 km entfernten Ausgrabungen bei Paestum. Abgesehen von ca. 40 km feinsten Sandstränden, die durchaus auch ein Grund für einen Ausflug während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung in Italien sein könnten, ist natürlich die Tatsache, dass es sich bei diesen Ausgrabungen um einen der wichtigsten Fundorte weltweit handelt.

Gegründet von den Griechen um 600 v. Chr. Unter dem Namen Poseidonia, entdeckte man hier in der Neuzeit Tempel aus römischer und griechischer Zeit wie den Hera-Tempel, den Tempel der Athene und den Poseidon-Tempel. Ebenso interessant ist das Amphitheater und die fast 5 km lange Stadtmauer. Entdecken Sie diese interessante Ausgrabungsstätte bei Ihrem Urlaub in der Region Kampanien zum Beispiel in einer Ferienwohnung in Castellabate und erzählen Sie nach Ihrer Rückkehr daheim von Ihren Eindrücken.