Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Informationen rund um Ihren Urlaub mit Hund in Dänemark: 040/23 88 59 10.

NOVASOL-Hundehalter erhalten im Ernstfall Unterstützung: +45 80705709.

Interview zum "Hunde-Gesetz"

Jetzt zum Newsletter anmelden

NOVASOL Hunde-Sicherheitsgarantie Dänemark

Hund in Dänemark

NOVASOL setzt sich dafür ein, dass sich die Gäste mit Hund jederzeit wohl und sicher fühlen und unterstützt sie mit der NOVASOL-Hunde-Sicherheitsgarantie:

  • Die Garantie gilt für alle NOVASOL-Gäste, die vom Ausland kommend in Dänemark mit einem oder mehreren Hunden einreisen und diese bei Buchung korrekt angegeben haben (Angabe im NOVASOL-Mietausweis).
  • Diesen Gästen garantiert NOVASOL, dass ihrem/ihren Hund/Hunden nichts in Dänemark zustoßen wird. Selbstverständlich wird vorausgesetzt, dass alle normalen Regeln und die dänische Gesetzgebung zum Schutz von Menschen, insbesondere von Kindern, und anderen Tieren, eingehalten werden.
  • Insofern niemand durch Hunde verletzt wird, kann jeder NOVASOL-Gast mit einem Hund davon ausgehen, dass sein Hund in keiner Weise irgendwelchen Repressalien ausgesetzt ist oder gar einen Schaden erleidet.
  • Diese Garantie umfasst alle Hunderassen, ausgenommen: Pitbull Terrier, Tosa Inu, Amerikanischer Staffordshire Terrier, Fila Brasileiro, Dogo Argentino, Amerikanische Bulldogge, Boerboel, Kangal, Zentralasiatischer Ovtcharka, Kaukasischer Ovtcharka, Südrussischer Ovtcharka, Tornjak, Sarplaninac und deren Kreuzungen, die nach dem 17. März 2010 angeschafft wurden.*
  • Die NOVASOL-Servicebüros in ganz Dänemark stehen allen Gästen zur Verfügung, um in Fällen von Unsicherheit oder bei Problemen sofort beratend und vermittelnd einzugreifen und die Interessen unserer Gäste und ihrer Hunde zu vertreten und zu wahren.
  • Ebenfalls stehen alle NOVASOL-Servicebüros unseren Gästen mit Informationsmaterial und Rat und Tat zur Verfügung, damit sie und ihre Hunde einen schönen Urlaub im Ferienhaus, an den Stränden oder in der Natur erleben können.
  • NOVASOL hat für Hundehalter, die widererwarten in Dänemark in Konflikt geraten zur Unterstützung vor Ort eine Notfall-Hotline eingerichtet: +45 80 705 709 (kostenlos für Anrufe innerhalb Dänemarks, So-Fr: 9-19 Uhr, Sa: 14-20 Uhr).
  • Zusätzlich erhalten NOVASOL-Hundehalter im Notfall kostenlose anwaltliche Unterstützung – die Kosten werden von NOVASOL getragen.

*Das Verbot gilt auch für Kreuzungen der betreffenden Hunderassen. Es obliegt dem Halter des Hundes, die Rasse oder den Typ zu dokumentieren, ebenso den Zeitpunkt der Anschaffung.

Personen, die Hunde der betreffenden Rassen vor dem 17. März 2010 angeschafft haben, müssen den Hund auf Straßen, Wegen, Fußwegen und Plätzen an einer maximal 2 m langen Leine führen. Der Hund muss einen sicher verschlossenen Maulkorb tragen.

Lesen Sie hier in der Pressemitteilung weitere Informationen zu unserer Hunde-Sicherheitsgarantie!

Mit dieser NOVASOL Hunde-Sicherheitsgarantie ist für jeden NOVASOL-Gast ein angenehmer und sicherer Urlaub auch für seinen vierbeinigen Freund gewährleistet.

Lesen Sie auch die Stellungnahme des dänischen Ministeriums für Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei zur aktuellen Diskussion!

Wenn Sie generelle Fragen rund um Ihren Urlaub mit Hund in Dänemark haben, wenden Sie sich gern direkt an unsere Haustier-Expertin Angela Papstein: 040/23 88 59 82 (Mo-Fr: 9-18:30 Uhr, Sa: 9-15 Uhr).