Urlaub in Büsum mit Hund

Die Nordseeküste bietet viele schöne Abschnitte, an welchen Sie Urlaub mit Ihrem Vierbeiner verbringen können. So ist auch ein Urlaub in Büsum mit Hund erholsam und spannend zugleich. Freuen Sie sich auf herrliche Tage am Strand, erfrischende Bäder und Sonnenbaden im feinen Sand. Für Naturliebhaber bietet Büsum einen langen Grünstrand, den Nationalpark Wattenmeer und die unendliche Weite des Meeres. Darüber hinaus finden Sie im Büsum Urlaub alles, was Sie sich mit Vierbeiner wünschen: Platz zum Spielen, weite Naturlandschaften, ein großes Wanderwege- und Fahrradnetz und ein erholsames Klima. Sagen Sie also „Moin!“ zu Büsum und freuen Sie sich auf entspannte Tage mit Ihrem Vierbeiner.

Hund am Strand Closeup

Urlaub in Büsum mit Hund – aber wo?

Die schleswig-holsteinische Nordseeküste hat neben Urlaubsorten wie Friedrichskoog oder Dagebüll auch den schönen Hafenort Büsum für Urlaub mit Hund in Deutschland zu bieten. Das Nordseeheilbad wurde Überlieferungen zufolge im Jahr 1140 das erste Mal urkundlich erwähnt und hat sich vom einfachen Fischerdorf zum heutigen Urlaubsort entwickelt. So finden Sie hier neben dem Kurhaus und dem Freizeit- und Erlebnisbad auch einen Hundestrand, an welchem sich Ihr Vierbeiner austoben kann, während Sie gemütlich ein Buch lesen. Im Hundeurlaub in Büsum finden Sie unsere schönen NOVASOL Ferienwohnungen, von welchen Sie schöne Ausflüge an den Strand und die nähere Umgebung machen können. 

Haustierfreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Büsum entdecken

Nordseestrand Familie mit Hund

Mit dem Hund an den Strand – geht das?

Zählt Ihr Vierbeiner auch zur Gattung „Wasserratte“ bzw. „Seehund“? Dann wird er im Urlaub in Büsum mit Hund seine Freude haben. Hier sind es meistens nur wenige Meter an den Strand und das Meer. Auf der 3,5 km langen Deichkrone Büsums dürfen Sie mit Ihrem angeleinten Vierbeiner das ganze Jahr über spazieren gehen. In der Nebensaison dürfen Sie mit Ihrem angeleinten Vierbeiner auch auf der Deichpromenade entlang des Wassers laufen.

Natürlich ist auch Büsum dem Trend „Urlaub mit Hund“ gefolgt und bietet hiermit zwei Hundestrände an. Für Zweibeiner gibt es auch eine Strandkorbvermietung. Ein Hundestrand an welchem Ihr Vierbeiner auch baden darf, befindet sich hinter der Familienlagune Perlebucht. Der zweite Hundestrand befindet sich in Büsums Süden. 

Haustierfreundliche Ferienhäuser in Büsum finden

Deich Büsum

In Büsum mit Hund - was kann man unternehmen?

Damit es im Urlaub in Büsum mit Hund nicht langweilig wird, haben wir Ihnen einige der beliebtesten Unternehmungsmöglichkeiten zusammengestellt. Von Ihrer Ferienwohnung in Büsum mit Hund können Sie direkt vor der Haustür auf die zahlreichen Rad- und Wanderwege losstarten. Wenn Sie eine Möglichkeit für den Freilauf Ihres Vierbeiners suchen, dann finden Sie diese am Rechenmeisterweg in Büsum. Auf der rund 3000 m² großen Hundeauslauffläche können Sie Ihren Vierbeiner 24 Stunden am Tag ohne Leine herumtollen lassen.

Eine weitere Freilaufmöglichkeit bietet der eingezäunte Hundewald Christianslust zwischen Marne und St. Michaelisdonn. Wenn Sie sich schon im Nationalpark Wattenmeer befinden, sollten Sie sich im Urlaub mit Hund auch die speziellen Hundewattführungen nicht entgehen lassen. Tipp: Beim Ausflug ins Watt sollten Sie immer Wundspray und Verband mitnehmen, falls sich Ihr Hund an einer scharfen Muschel schneidet. Um zu verhindern, dass Ihr Hund das salzige Nordseewasser trinkt, sollten Sie eine Flasche Süßwasser einpacken.

Mit Hund am Strand spielen

Ideen für einen Kurzurlaub in Büsum mit Hund

Auch der Kurzurlaub mit Vierbeiner ist bei NOVASOL in den traumhaften Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Büsum möglich. Tanken Sie gemeinsam frische Energie und erholen Sie sich vom stressigen Alltag. In den Ferien in Büsum mit Hund finden Sie die perfekten Bedingungen für Ruhe & Entspannung, durch die unendliche Weite des Meeres und die atemberaubende Naturlandschaft. Wie wäre es z. B. mit einer Schifffahrt der Reedereien Cassen Eils oder Rahder? Hier sind Sie mit Ihrem Vierbeiner herzlich willkommen. Die Fahrten führen Sie z. B. zu den Seehundbänken oder für einen Tagesausflug nach Helgoland. Wenn Sie auf der Suche nach einer weiten Spazierrunde mit Hund sind, dann bietet sich der Ostdeich von der Schleuse aus in Richtung Büsumer Deichhausen sowie die Familienlagune Perlebucht nach Stinteck an. 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen für einen Kurzurlaub mit Hund in Büsum ansehen

Urlaub in Büsum mit Hund Silvester

Zu Silvester mit dem Hund in Büsum – das sollten Sie wissen

Das alte Jahr wird traditionell mit lautem Geknalle und Feuerwerk verabschiedet. So auch in Büsum und seiner legendären Silvesterparty. Unsere Vierbeiner jedoch verschreckt und verängstigt das laute Knallen und Blitzen. Wenn Sie ein böllerfreies Silvester im Urlaub mit Hund in Büsum verbringen möchten, sollten Sie eher auf eine andere Region ausweichen oder eine Unterkunft in Alleinlage wählen. Ein generelles Feuerwerksverbot finden Sie häufig in Naturschutzgebieten und in der Nähe von leicht entflammbaren Reetdachhäusern. Um auf Nummer sicher gehen zu können, sollten Sie sich vorab bei Ihrem Unterkunftsanbieter informieren.

Haustierfreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Büsum ansehen

Büsum mit Hund Anfahrt

Tipps für die Anreise nach Büsum mit Hund

Damit Zwei- und Vierbeiner entspannt am Ziel ankommen, haben wir Ihnen einige Tipps und die schnellste Anreiseroute zusammengestellt. Eine für Mensch und Hund angenehme Anreise ist am besten mit dem eigenen Pkw möglich. Hier können Sie einpacken, was Sie benötigen, sind auf Ihrer Fahrt flexibel und mobil vor Ort. Außerdem kennt Ihr Vierbeiner die Fahrt mit dem Auto bereits.

Damit Sie in keinen Stau geraten, eignet sich am ehesten die Anreise in der Nacht. Am schnellsten gelangen Sie ab Hamburg durch den Elbtunnel und die A23 Richtung Husum. Anschließend fahren Sie über Itzehoe in Richtung Heide. Die Autobahn verlassen Sie an der Abfahrt Heide-West und folgen anschließend der B203 nach Büsum. Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise mit Ihrem Hund ins Ferienhaus in Büsum!

Winterurlaub Büsum mit Hund

Nützliche Tipps für den Hundeurlaub in Büsum für jede Jahreszeit

Das Nordseeheilbad Büsum ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Im Frühling erwacht der Kurpark zu neuem Leben und bietet einen zauberhaften Anblick der schönsten Blumenprachten. Für Aktivfans bietet der Vital-Parcours die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen.

Im Sommer lohnen sich vor allem der Ausflug ins Wattenmeer, der Besuch von zahlreichen Veranstaltungen, das Baden im erfrischenden Meer und die ausgiebigen Ruhepausen im Strandkorb.

Der Herbst kommt mit kühleren Temperaturen, frischen Winden und einem Mix aus bunten Farben daher. Auch das Drachensteigen lassen ist zu dieser Jahreszeit für Zwei- und Vierbeiner äußerst interessant.

Im Winter weht der eisige Wind über die weißen Deiche und bilden sich die ersten Eisschollen auf dem Watt. Nun wird es Zeit den dicken Wintermantel, Handschuhe und die Mütze auszupacken und sich auf erfrischende Spaziergänge mit dem Vierbeiner zu begeben. So locken im Hundeurlaub in Büsum neben der verschneiten Natur auch zahlreiche Highlights wie z. B. der Büsumer Winterzauber.

Haustierfreundliche Ferienhäuser in Büsum suchen

Ferienhaus mit Hund

Die Vorteile einer Ferienunterkunft in Büsum mit Hund

Einen unvergesslichen Büsum Urlaub mit Hund können Sie in den zahlreichen haustierfreundlichen NOVASOL Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Büsum und Umgebung verbringen. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Büsum mit Hund, um die schönste Zeit im Jahr mit Ihrer gesamten Familie zu verbringen. Ihr besonderer Vorteil: Ihr Hund verursacht bei NOVASOL keine zusätzlichen Buchungs- oder Reinigungskosten für Ihren vierbeinigen Liebling. Zudem werden die Kosten für die Endreinigung unabhängig von der Art und Größe Ihres Vierbeiners berechnet. Bei Hundeurlaubern sind vor allem unsere Ferienhäuser mit eingezäuntem Grundstück, in Alleinlage oder mit dem Luxus eines eigenen Pools beliebt. Auch der Urlaub mit mehreren Hunden ist bei NOVASOL im Ferienhaus in Deutschland mit Hund möglich.

Hund an Leine ausführen

In Büsum mit Hund – was muss ich beachten?

Um von Beginn an unbeschwert in den Büsum Urlaub mit Hund starten zu können, finden Sie hier die wichtigsten Informationen zur Einreise und den Verhaltensregeln. Auch im Urlaub mit Hund in Deutschland sollten Sie den EU-Heimtierausweis Ihres Vierbeiners sowie eine Kopie der Hundehaftpflichtversicherung mit sich führen. Darüber hinaus ist es empfehlenswert alle wichtigen Impfungen wie z. B. gegen Tollwut auf Ihre Aktualität zu prüfen und gegebenenfalls aufzufrischen. Für Büsum ist das im Jahr 2016 verabschiedete Hundegesetz Schleswig-Holsteins gültig, welches besagt, dass Hunde nicht mehr aufgrund ihrer Rasse als gefährlich eingestuft werden.

Außer in den gekennzeichneten Hundeauslaufflächen gilt in ganz Büsum eine Leinenpflicht. Um die Sauberkeit des Nordsee-Heilbades gewährleisten zu können, finden Sie an vielen Stellen Hundebeutel-Stationen, um die Hinterlassenschaften Ihres Vierbeiners entfernen zu können.Möchten Sie mit Ihrem Vierbeiner ein Restaurant besuchen, dann bieten sich Ihnen viele hundefreundliche Betriebe an, in welchen Sie häufig auch Annehmlichkeiten wie eine Hundebar vorfinden. Um einen angenehmen Aufenthalt für alle Gäste zu gewährleisten, eignet sich ein Platz am Rande des Betriebs, an welchem sich Ihr Vierbeiner auch mal ausstrecken kann. Sollte Ihr Vierbeiner während Ihres Urlaubs erkranken finden Sie z. B. in Österdeichstrich eine Tierarztpraxis.

Haustierfreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Büsum entdecken