search
D
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den Marken

Die Marken (italienisch Marche) ist eine Region in Mittelitalien. Eine Region, die sich durch eine Vielfalt der Landschaften, Kunst, Natur, Gastronomie, Sport und vieles mehr auszeichnet. Die Landschaft wechselt zwischen Klippen und atemberaubenden Stränden und Bergen zu Bergen mit Skigebieten und attraktiven Städten wie Pesaro, Ancona, Macerata, Ascoli Piceno. Grund genug, ein Ferienhaus in Italien zu mieten und dies das ganze Jahr über.

Viel zu erleben im Italien Urlaub

Das Meer und die Berge bieten die Möglichkeit, an vielen Aktivitäten wie im klaren Wasser zu schwimmen oder am weißen Sandstrand, in Parks oder der überraschend wilde und unberührte Küste entlang zu spazieren. Sie werden in einem Ferienhaus in den Marken eine wunderschöne Zeit verbringen. In den Marken liegen auch zu erforschende regionale Parks und Naturschutzgebiete: der Park Gran Sasso und Monti della Lagam Parco Nazionale dei Monti Sibillini, National Park des Conero. In der gesamten Region können Sie wandern, reiten, mountainbiken und Kanufahren und all dies direkt von Ihrem Ferienhaus in Italien. Schöne Kunststädte und mittelalterliche Dörfer erinnern an die Geschichte und Kunst. Ancona, der antike Hafen, Urbino mit seiner charmanten Altstadt und dem Palazzo Ducale, Gradara mit mittelalterlichen Architektur und Dante. Berühmt für religiösen Tourismus ist die Stadt Loreto.

Ferienhäuser Italien

Ferienhausurlaub in den Marken

Die Marken besitzen einige Perlen, die vom Massentourismus noch nicht überlaufen wurden. Die Küste zur Adria hin verläuft meist in einer geraden Linie und besteht aus weiten, flachen Sandständen, ein paar Kieselstränden und den lebhaften Badeorten Fano, Senigallia und San Benedetto del Tronto. In diesen Orten finden Sie gemütliche Ferienhäuser für Ihren Urlaub in Italien.

Kreidefelsen

Die Conero-Halbinsel unterbricht die sanften Sandstrände mit einem 500 m hohen Kreidefelsen. Sie ist ein Paradies für Schwimmer, Sonnenanbeter und Wassersportler. Hier ragt nämlich ein 500 m hoher Kreidefelsen aus dem Meer empor. Zu Füßen der steilen Felswände liegen wunderschöne Buchten, die viele in ihren Bann ziehen. Besonders im Hochsommer kann es daher vorkommen, dass in dieser Jahreszeit nur Stehplätze übrig bleiben. Jedoch sind auch im Frühling und Herbst außergewöhnliche Badeerlebnisse im türkisblauen Wasser garantiert. Ein Ferienhausurlaub in den Marken lohnt sich also wirklich das ganze Jahr hindurch.

Die schöne Hafenstadt Ancona vom Ferienhaus in den Marken entdecken

Ancona ist nicht die Hauptstadt, sie ist auch einer der wichtigsten Fährhäfen Italiens mit stark frequentierten Verbindungen zu den griechischen Inseln. Ancona ist der einzige Hafen Italiens, wo die Sonne direkt über dem Wasser auf- und untergeht – für Romantiker unbedingt etwas, dass es zu erleben gilt. Ancona ist für ihre Fischsuppe bekannt – Brodetto - die mit 13 Sorten Fisch gekocht wird. Finden Sie ein Restaurant im Hafen und genießen Sie dabei die Aussicht.

Die Strände von Senigallia sind mit Sonnenschirmen und Liegestühlen dicht bepackt, so gut ist der Ruf der Badequalität, dass viele daran teilhaben wollen. Aber darüber hinaus ist die Stadt auch für ihre exzellenten Herzmuscheln bekannt. In den Marken sind überhaupt die Früchte des Wassers reichhaltig und von guter Qualität. Davon können Sie sich in Ihrem Urlaub in Italien selbst überzeugen, wenn Sie im Fluss Biscubio fischen. Und im Anschluss können Sie das Angelgut dann in Ihrem Ferienhaus in den Marken zubereiten.

Urlaub in Italien - Naturparks der Marken

In den Naturparks der Marken können Sie nicht nur ihre Form behalten, sie sind auch besonders schön. Im Parco de Conero an der Küste kommen Sie zu Fuß oder mit dem Mountain Bike an phantastischen Aussichtspunkten vorbei und können bis nach Kroatien sehen. Ganze 70.000 ha ist der Parco Nazionale dei Monti Sibillini groß, er reicht bis nach Umbrien. Ein Wanderweg führt auf den 1.500 m hoch gelegenen See Lago di Pilato. Freuen Sie sich auf einen vielseitigen Urlaub in einem der Ferienhäuser in Italien.

Schon gewusst?

Warnung an Männer: Passen Sie in den Marken gut auf Ihre Frauen auf! Die Marken stellen die besten Schuhe Italiens her. Wem das nicht genug ist, kann in Ascola Piceno das Schuhmuseum besuchen. Also mit etwas Glück kommen Sie mit einem komplett neuen Satz Schuhen aus Ihrem Ferienhaus in Italien zurück.