search

Finden Sie traumhafte Ferienhäuser auf Sardinien

Baden in smaragdgrünem Meer, liegen in weißem Sand, wunderschöne Buchten und Strände, Küsten und Landschaften von seltener Schönheit und unberührte Wildnis und zahlreichen Ferienhäusern für Ihren perfekten Urlaub in Italien... dies sind nur einige der Besonderheiten von Sardinien, nach Sizilien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, besticht durch viele Pläze mit einer atemberaubende Aussicht, kontrastreichen und abwechslungsreiche Landschaften und eine reiche Vielfalt an Flora und Fauna. Sie werden eine unvergessliche Zeit für Auge und Seele im Ferienhaus auf Sardinien erleben. Zu den schönsten und berühmtesten Gebieten in Sardinien zählen der Golf der Costa Smeralda, der National Park von La Maddalena, der Insel Budelli mit ihrem bekannten rosafarbenen Sandstrand, der Golf von Orosei und viele andere schöne Gebiete, die man bewundern kann. Und überall dazwischen Ferienhäuser in Italien von NOVASOL.

Sardinien

Sardinien - Einzigartiger Inselurlaub

Die schönsten Strände im Mittelmeer, die regelmäßig zu den begehrtesten der Welt gekürt werden, findet man ohne Zweifel auf Sardinien – der Insel, die angeblich Gott dadurch schuf, dass er mit seiner Sandale drauftrat. „Sandalyon” (Sandale) ist der Name, der der Insel von den alten Griechen und Phöniziern gegeben wurde. Wenn Sie idyllische Strände lieben und das ganz besondere Badeerlebnis suchen, dann sind Sie auf Sardinien genau richtig. Um Ihnen einen unvergesslichen Urlaub in Italien zu ermöglichen, finden Sie zahlreiche traditionell und gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Italien auf Sardinien. Kilometer für Kilometer finden Sie hier feine weiße Sandstrände, die in den schönsten Farbnuancen von aquamarin bis smaragdgrün leuchten. Ein Ferienhausurlaub wird Ihnen eine charmante Zeit mit Privatsphäre auf der schönen Sonneninsel Sardinien bescheren. Die Strände sind sehr sauber, egal ob man eine einsame Bucht wählt oder einen der „Touristen-Strände“. Auf Sardinien kann man nicht nur schön braun werden und im kühlen Nass planschen, sondern sich auch der Kultur und den Köstlichkeiten der Insel hingeben. Wählen Sie Ihr Ferienhaus am Mittelmeer und machen Sie sich ein eigenes Bild von dieser einzigartigen Insel.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen an den schönsten Stränden

Sehnen Sie sich nach türkisblauem Wasser, blaugrünen Höhlen und Korallen, die von farbenprächtigen Fischen besucht werden, dann buchen Sie sich ein Ferienhaus auf Sardinien an der Costa Smeralda. Buchten mit allerschönsten Sand- oder Felsenstränden wechseln einander ab und vor der Küste liegt ein fantastisches Inselmeer. Ein Urlaub im Ferienhaus auf Sardinien wird eine spannende und abwechslungsreiche Zeit in Italien bringen und garantiert nicht Ihr letzter Besuch sein. Mit Glück können Sie sogar Delphine im Wasser springen sehen.

Beeindruckende Naturerlebnisse auf Sardinien

Im Inneren der Insel wird Natur groß geschrieben, besonders im Nationalpark Gennargentu. Hier steht nämlich ein Steineichenwald, der noch nie abgeholzt wurde. Das ist einmalig auf der ganzen Welt. Diese Steineichen erlangen einen Umfang von 15 m und sind bis zu 30 m hoch. Diese knorrigen Eichen sollten Sie unbedingt sehen, sie sind eindrucksvoll und oft verkrüppelt, da sie im Laufe der Zeit durch Blitzeinschläge regelrecht gebrandmarkt wurden. Auch klare Quellen, eindrucksvolle Flüsse und tosende Wasserfälle bilden mit der höchsten Erhebung – Punta La Marmora – einen wundervollen Rahmen für Wanderungen. Hier liegt außerdem die Schlucht Gola su Gorruppu, die mit bis zu 500 m hohen Wänden aus Kalkstein eine der tiefsten Schluchten Europas ist. Sie können sie auf einer Länge von 7 km zu Fuß durchwandern, indem Sie dem Lauf des Riu Flumineddu folgen. In der Provinz Cagliari liegt die Lagune Stagno di Molentargius - ein besonderes Erlebnis. Das Naturschutzgebiet mit den historischen Salinen ist einer der nahrungsreichsten Orte für südeuropäische Vögel. Dazu zählen auch rosarote Flamingos, die hier vom Reichtum der Natur angezogen werden und in rosaroten Schwärmen zu beobachten sind. Sie merken schon, auf Sardinien finden Sie außer wunderschöne Ferienhäuser für Ihren Urlaub noch viel viel mehr zu entdecken!

Aktivitäten und Attraktionen auf Sardinien

Der Nordwesten ist ein sehr berühmtes Gebiet für Sportler. Sie lieben Sport und wollen hier Ihren Ferienhausurlaub verbringen? Gar kein Problem, Ferienhäuser von NOVASOL finden Sie über die ganze Insel verteilt. Stintino, ein kleines Fischerdorf, bietet eine Fülle an Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Das Angebot reicht von Walking oder Radfahren, über Bootsfahrten und Tauchen, bis hin zu Golf und Reiten. An anderen Orten wie zum Beispiel auf der Insel La Maddalena können Sie segeln. Zum Wandern ist der höchte Ber Sardiens, der Gennargentu, geeignet. Sardinien ist ein idealer Ort um sein Ferienhaus in Italien zu mieten und einen wunderschönen Urlaub zu verbringen.

Städte und Inseln - Ausflugstipps für Sardinien

Sehenswerte Städte sind Oristano, in der Nähe einer römische Ausgrabungsstätte oder Cagliari, in der Nähe des Dorfes Nuraghe Su Nuraxi Barumini. Das Fischerdorf Stintino ist bekannt für seine unglaublich schöne Natur, die zu verschiedenen Aktivitäten und Sportarten in der freien Natur einlädt. Der Golf von Orosei mit seinen vielen Stränden oder die Inseln wie Caprera, Budelli, der Archipel von Maddalena und schließlich der Nationalpark La Maddalena bieten eine gute Abwechslung zu den Städten. Wo auch immer es Ihnen am besten gefällt, unsere Ferienhäuser in Italien warten schon auf Sie.

Italienische Spezialitäten auf Sardinien im Ferienhausurlaub genießen

Die sardische Küche ist fein, lecker, aber einfach. Ein traditionelles Gericht ist das Spanferkel. Das sardische Spanferkel wird auf dem Grill zubereitet, dazu werden das typische Carasau Brot und Wurstwaren und Käse gereicht. Andere typische Gerichte sind Hummer nach Alghero Weise gekocht, Thunfisch aus Carloforte und eine Suppe aus Venusmuscheln. Als Nachspeise sind Gourmet-Muffins nach typisch sardischer Art mit Mandeln, Honig und Orangenblüten beliebt. Natürlich können Sie sich in Ihrem Ferienhaus auf Sardinien auch selbst in der Küche ausprobieren.

Liköre und Weine repräsentieren die Nähe zum Festland Italiens. Weine wie Cannonau, Vermentino, Vernaccia, Malvasia aus Bosa und Liköre wie rote Mirto, Filu und Ferru und viele andere sind auch außerhalb Sardiniens bekannt. Der Myrtenlikör wird auf Sardinien oft auf Hochzeiten gereicht, da er traditionell als das Getränk der Liebe und Erotik angesehen wird. Vielleicht haben Sie hiermit die richtige Idee für ein Souvenir aus Sardinien bekommen? Aber erst einmal selbst probieren, lassen Sie die Sonnentage mit den leckeren italienischen Weinen in Ihrem Ferienhaus auf Sardinien ausklingen und freue Sie sich auf den nächsten Tag mit vielen neuen Erlebnissen.

Schon gewusst? - Interessantes über Sardinien

Überall auf der Insel stehen eindrucksvolle Türme aus längst vergangenen Zeiten. Es sind die Überreste der Bonnanaro-Kultur (1800-1500 v. Chr.) und der ihr nachfolgenden Kultur der Nuraghen (1600-238 v. Chr.), von der sie auch Ihren Namen haben. Die Verwendung dieser Bauten in vorgeschichtlicher Zeit liegt im Unklaren. Heutzutage dienen sie oft als Unterschlupf für Hirten und Treffpunkte für Verliebte. Verstreut auf der Insel gibt es noch ca. 6.500 Überreste dieser Rundbauten zu bewundern.