search

Ferienhaus in Ispica

Sie sind urlaubsreif? Dann nichts wie ab in eines der herrlichen Ferienhäuser auf Sizilien – am besten suchen Sie sich ein Ferienhaus Ispica aus. Der Grund? Ispica liegt im Südosten der Insel Sizilien, etwas zurückgesetzt von der Küste. Ungefähr sieben Kilometer von wunderschönen Stränden entfernt. Verbringen Sie in Ihrem bei NOVASOL gemieteten Ferienhaus Ispica einen herrlichen Strandurlaub in Meernähe. Kilometerlange goldfarbene, feinsandige Strände erwarten Sie in dieser Region Siziliens, umrahmt von zahlreichen kleinen Dünen. Durch Eukalyptuswälder und Akazienwälder fahren Sie zum Strand und entdecken dort angekommen wunderschöne Strände für Familien mit Kindern, die ihren Urlaub in einem der Ferienhäuser in Italien verbringen. Einer der schönsten Strände, die sich in der Nähe eines der Ferienhäuser in Ispica befinden, ist sicher die Spiaggia di Santa Maria del Follaco.

Die Stadt Ispica selbst ist aber auch fast schon einen eigenen Stadturlaub in Italien wert. Die Barockstadt der Hundert Treppen birgt für Gäste, die Ihren Urlaub in einem Ferienhaus Ispica verbringen, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und versteckte Plätzchen. Die Stadt liegt auf einer Anhöhe mit Blick Richtung Meer. Ursprünglich lag sie allerdings in einem Flusstal, wo sich heute die Ausgrabungsstätten des Parks della Forza befinden sowie auch die Grotten Cava d'Ispica. Daher auch der namentliche Zusammenhang, denn Ispica ist auch unter dem Namen Saccaforno bekannt, was von den lateinischen Begriffen „speca“ (Grotte) und „forno“ (Ofen) stammen könnte. Nach einem verheerenden Erdbeben 1693 wurde die Stadt eben etwas weiter oben auf einer Anhöhe neu aufgebaut, mit schachbrettartigem Grundriss versehen und mit vielen Palästen und barocken Kirchen geschmückt. Entdecken Sie diese „neue“ Stadt während Ihres Aufenthaltes in einem der Ferienhäuser auf Sizilien für sich. Auf Ihrem Stadtspaziergang kommen Sie an der Chiesa Santa Maria Maggiore vorbei. Diese beeindruckt vor allem durch eine Fassade, die von einem wunderschönen schmiedeeisernen Gitter geprägt wird und trotzdem einfach in ihrer Form ist. Weiter geht es an der Chiesa San Bartolomeo vorbei zur Basilika della S.S. Annunziata. Dem Stadtgebiet rund um die Basilika sollten Sie während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus Ispica mehr Aufmerksamkeit widmen. Rund um die Basilika windet sich der eindrucksvolle Loggiato di Sinatra , einem Bogengang, dessen Vorbild der Petersplatz in Rom ist. Halbkreisförmig und im Rokoko-Stil angelegt, finden Sie hier jede Menge Fotomotive, die Sie bei der Rückkehr aus Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Ispica Ihren Freunden zeigen können. In diesem Bogengang befinden sich 23 sogenannte Logen, in denen bis zum Ende des 19. Jahrhunderts Messestände untergebracht waren. Mittlerweile sind diese vermauert und zu Geschäftslokalen umgebaut. 

An einem anderen Tag während Ihres Urlaubs in einem der Ferienhäuser in Italien könnten Sie sich zum Beispiel die interessanten Paläste Palazzo Bruno und Palazzo Bruno di Belmonte ansehen. Das heutige Rathaus befindet sich auf dem Corso Umberto und ist eines der bedeutendsten Jugendstil-Palais der Provinz Ragusa.