search

Ferienhaus in Subbiano

Der hübsche malerische Ort Subbiano befindet sich am Flusslauf des Arno nördlich von Arezzo. Sie finden hier alles, was Sie für einen Urlaub in einer Ferienwohnung in Subbiano brauchen. Kleine Läden zum Shoppen, Supermärkte, Bars, Restaurants und Pizzerien. Subbiano ist eine typisch toskanische Kleinstadt, in der sich alte Gemäuer mit Neubauten mischen. Von den Brücken über den Arno bieten sich immer wieder neue Ausblicke auf den Ort, der für einen Aufenthalt in einer der Ferienwohnungen in der Toskana ideal ist. Der alte Stadtkern von Subbiato liegt rund um die historische Burg, von der man einen schönen Blick auf den Fluss Arno hat. Gleich daneben befindet sich die Pfarrkirche mit dem weithin sichtbaren Glockenturm und ihren schönen Fresken. Besucher  der Stadt Subbiano während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus in Italien werden entlang des Flusses auch mehrere alte Wassermühlen entdecken, die für Besichtigungen zugänglich sind.

Ein erstes Ausflugsziel während Ihres Urlaubs in einer NOVASOL-Ferienwohnung in Subbiano könnte die hügelige Landschaft ringsum sein, Weinberge, Olivenhaine und Zypressenalleen erwarten Sie. Einige Weingüter sind für Besichtigungen geöffnet und hier können Sie zum Beispiel den berühmten Muskateller von Subbiano probieren. Passend dazu gibt es oft regionales Olivenöl, Honig, Käse und Kastanenmarmelade.

Wenn Sie in den Sommermonaten einen Badetag beim Familienurlaub mit Kindern in einer Ferienwohnung in Subbiano einlegen möchten, so liegt der Trasimenosee nur ca. 50 Autominuten entfernt. Genießen Sie hier an den Ufern des Sees einen entspannten Tag in herrlicher Natur. Bitte erkundigen Sie sich aber vorher bei Ihrem Gastgeber, wo das Schwimmen im See aktuell möglich ist, je nach Wasserstand und Algenproduktion ist es nicht immer empfehlenswert.

Mieten Sie eine private Unterkunft in Italien – zum Beispiel eine Ferienwohnung in Subbiano – und verbringen Sie einen Tag in der nur 15 km südlich von Subbiano gelegenen Stadt Arezzo. Kulturinteressierte Gäste in einer der Ferienwohnungen in der Toskana sollten auch einen Ausflug nach Poppi einplanen. Natürlich ist Arezzo die größere Stadt und wird von viel mehr Touristen besucht als die Stadt Poppi. Und Arezzo ist auch wirklich sehenswert und sollte bei einem Ferienhausurlaub in der Toskana nicht außer Acht gelassen werden. Dennoch lohnt sich während Ihres Aufenthaltes in einer Ferienwohnung in Subbiano auch ein Abstecher nach Poppi. Ein wenig ruhiger geht es hier zu und doch hat die Stadt so einiges zu bieten. Wenn Sie durch die Altstadt spazieren, werden Sie viele Gebäude aus dem 13. und 14. Jahrhundert entdecken, die noch gut erhalten sind. Sie stammen aus einer Zeit, in der die Grafen Guidi die Stadt als Hauptsitz nutzten. Über dem Ort thront die beeindruckende Burg aus dem späten 12. Jahrhundert. Es lohnt sich, bis dort hinauf zu gehen, denn es bietet sich ein wunderbarer Blick auf das malerische Casentino-Tal. 

Wählen Sie ein Reiseziel

Alle Orte anschauen

Lassen Sie sich inspirieren!