search

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Mittelschweden

Mittelschweden besticht durch seine abwechslungsreiche Natur. Wo genau die Grenzen der Region zu ziehen sind, ist nicht festgelegt. Um die Schönheit der Region zu begreifen, sollten Sie Ihre Reise im Ferienhaus Mittelschweden in Göteborg beginnen. Die zweitgrößte Stadt Schwedens verfügt über einen beeindruckenden Hafen, der mitunter von den größten Containerschiffen der Welt angesteuert wird. Idyllisch gelegen im westlichen Schärengürtel, weiß Göteborg mit Klippen, Felsen und kleinen Inseln und Buchten zu begeistern. Die Region gilt als Toprevier unter Paddlern und Seglern. Aber zwischen den Felsen verstecken sich auch immer wieder traumhafte Badestrände. Hier können Sie baden, in der Sonne liegen oder Wassersport betreiben. Göteborg ist nicht nur mit der Fähre und dem Auto schnell erreicht. Auch einen gut angebundenen, internationalen Flughafen und Bahnhof mit stündlicher Verbindung in die dänische Hauptstadt, hat die Stadt.

Schweden

Urlaub in Mittelschweden - Reise durch die Natur

Von Göteborg aus empfehlen wir weiter in die Region Dalarna zu reisen. Ein Highlight der Region ist mit Sicherheit Nordeuropas größter Bärenpark, Schwedens höchster Wasserfall und Sälen, Skandinaviens größter Wintersportort. Viele Schweden verbinden mit der Dalarna die traditionsreichste Region des Landes. Volksmusik und Volkstanz, Knäckebrot, Dalapferde, Trachten, rote Holzhäuschen und Mitsommerfeste. Auf der anderen Seite die Wintersportevents- und Wettbewerbe, die in den Bergen von Norddalarna ausgetragen werden. Langweilig wird es unter Garantie nicht in Dalarna.

Urlaubswetter in Mittelschweden

So abwechslungsreich, wie die Landschaft in der Region, ist auch das Wetter. Im Vergleich zu Südschweden sind die Winter in Mittelschweden deutlich kälter und es fällt in der Regel mehr Schnee. Das führt dazu, dass Sie hier optimale Bedingungen zum Langlauf- und Abfahrtsskilaufen vorfinden. Die niedrigen Temperaturen sorgen auch dafür, dass die Schären und Seen zu frieren zum Schlittschuhlaufen und Eishockeyspieln zur Verfügung stehen.

Die Sommer sind mitunter sehr warm und laden zum Baden in Schären Archipel oder in den vielen kleinen und großen Seen ein. Die Bedingungen sind zu jeder Jahreszeit hervorragend für verschiedene Aktivitäten in der Natur.

Ferienhaus in Mittelschweden: Värmland und Dalsland

Nördlich von Göteborg befinden sich die Regionen Värmland und Dalsland. Värmland ist bekannt für die vielen tausende Seen, tiefe Wälder und unzählige Naturreservate mit reicher Flora und Fauna.

Dalsland mangelt es ebenfalls nicht an Wasser. Gilt die Region doch als die, mit den meisten Gewässern. Leihen Sie sich Kanus und entdecken Sie den Dalslandskanal und die Natur der Flüsse und Seen. Vielleicht haben Sie ja das Glück einen der vielen Elche beim Schwimmen beobachten zu können. Ein unvergessliches Erlebnis. Ereignisreicher Urlaub ist hier garantiert. Hier können Sie viele verschiedene Aktivitäten in der Natur unternehmen und Ihr ganz eigenes Urlaubsabenteuer erleben. Gehen Sie Klettern, unternehmen Sie eine Draisinenfahrten, versuchen Sie sich beim Riverrafting oder entdecken Sie die Tiere der Wildnis auf einer Elch- oder Bibersafari.

Die Regionen gelten als Schlaraffenland: frischer Fisch und Meeresfrüchte aus Meer und See, sowie Wild, Beeren und Pilze aus den tiefen Wäldern. Alle Produkte frisch und direkt vor der Haustür. Nutzen Sie die Gelegenheit und kehren Sie in die für die Region berühmten Restaurants, Hofläden, Räuchereien und Molkereien ein und verkosten Sie die schwedischen Leckerbissen.

Ferienhaus Mittelschweden

Urlaub in Östergötland und Närke

Hügelige Landschaften, fruchtbare Ebenen, Schlösser und moderne Städte voller Kultur, Kanäle und historische Bauwerke – all das gibt es in Östergötland . In der kleinen Provinz Närke, das viele zu Unrecht nur für plattes Land halten, trifft der Besucher auf abwechslungsreiche Landschaft mit Hochland wie die Kilsberge im Westen und Tiveden im Süden.

Auch in Västmanland, einer Gegend nahe Stockholm, kann man auf Entdeckungsreise gehen. Hier ist die Natur ebenfalls äußerst kontrastreich, der Landstrich ist ferner mit Schlössern und vielen historischen Industrie-Dörfern übersäht. Schauen Sie vorbei und besuchen Sie die Messingschmiede in Skultuna, die Eisenhütte Engelsbergs Bruk oder die Silbermiene in Sala.

Ferienhäuser am Mälaren See in Schweden

Rund um den See Mälaren liegen zahlreiche Schlösser, die zu Entdeckungstouren einladen. Unter anderem sind das Skokloster, Strömsholm, Rosersberg, Sturehof und Gripsholm. Das Ferienhaus ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge und Abenteuer.

Ferienhaus in Mittelschweden: ideal zum Angeln

Ein Angelurlaub in Schweden können Sie das ganze Jahr über machen. Hier finden Sie ideale Voraussetzungen für einen fischreichen Urlaub. Da ist auch Mittelschweden keine Ausnahme vom Rest des Landes. Die Angelreviere sind vielseitig und besonders die Seen und Flüsse haben es den Sportfischern im Urlaub in Mittelschweden angetan.

Angler finden ein wahres Angelparadies vor - der Fischreichtum der Seen, Flüsse und Bäche ist überwältigend, egal ob zum Spinnfischen, Posenangeln, Fliegenfischen oder Trolling. Sie haben allerlei Auswahl bei der Jagd im Wasser.

Die NOVASOL Angelhäuser sind immer eine Reise wert. Und eine Vielzahl der Ferienhäuser in Mittelschweden ist direkt am See gelegen und verfügt über, im Mietpreis mitinbegriffene, Ruder- und Motorboote. So erhöhen sich Ihre Fangchancen abermals und Sie können die Gewässer auch vom Wasser aus befischen. Ihrem persönlichen Schwedenhecht steht nichts im Wege.

Im Winter ist das Eisangeln ein ganz besonderes Spektakel auf den gefrorenen Flüssen und Seen. Machen Sie sich einen gemütlichen Angelnachmittag, wenn Sie dickeingepackt und mit Thermoskanne ausgerüstet am Eisloch auf den großen Fang warten.

Ferienwohnung in Stockholm - Skandinaviens Zentrum

Schwedens Hauptstadt ist ein beliebtes Ziel für eine Städtereise. Oft haben Sie es nicht weit von Ihrem Ferienhaus in der Region bis in das pulsierende Zentrum. Stockholm wartet mit einer Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten auf. Für Langeweile ist hier keine Zeit. Das bedeutet aber nicht, dass es stressig wird. Stockholm ist bekannt für das maritime, skandinavische Flair, dass die Bewohner ausstrahlen. Nur selten wird es wirklich hektisch. Man weiß die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu schätzen und genießt die Freizeit.

Zu den vielen Sehenswürdigkeiten zählen das Vasa- oder ABBA-Museum. Im Vasamuseum befinden sich einige der wichtigsten historischen Funde des Landes. Darunter das namensgebende Schiff, das nach mehr als 300 Jahren vom Meeresboden geborgen wurde und heute in der Ausstellung besichtigt werden kann.

Genießen Sie eine echte schwedische Zimtschnecke in einem der vielen kleinen gemütlichen Cafés nach einem Stadtbummel durch die schmalen Straßen und Gassen der Altstadt von Stockholm, Gamla Stan.

Urlaub Stockholm

Freilichtmuseum im Schärengarten

Auf der Insel Djurgarden, vorgelagert in Stockholms Schärengarten, befindet sich das Freilichtmuseum Skansen. Das Museum ist das erste Freilichtmuseum der Welt und existiert seit 1891. In alten Bauernhöfen und historischen Häusern wird das einfach Leben auf dem Land aus vergangenen Zeiten aus- und nachgestellt. Hier finden Sie viele Informationen zu den Bauten aber auch zu den Bewohnern und Ihrem Leben. Verbinden Sie den Museumsbesuch mit einem Ausflug in die Schären.