Winterurlaub in Schweden im Ferienhaus

Knallblauer Himmel, strahlender Sonnenschein, funkelnder Neuschnee und einige Minusgrade – das ist ein Winter, wie Sie ihn in Ihrem Skiurlaub in Schweden im Ferienhaus erleben können. Auf den schwedischen Winter ist Verlass, und der Schnee kommt garantiert. Ihr Skiurlaub in Schweden im Ferienhaus wird Ihnen in wunderbarer Erinnerung bleiben. Die schwedischen Gebirgsregionen bieten Langläufern kilometerweise markierte und gespurte Loipen, die sich durch die unendlichen Weiten und die traumhaften Wälder des Landes ziehen. Nicht weit entfernt von den Skigebieten finden Sie unsere NOVASOL Ferienhäuser und Ferienwohnungen - oft ausgestattet mit Kamin und Sauna. Hier wird es nach einem langen Tag

Karte aktivieren

Beliebte Skigebiete für den Winterurlaub in Schweden

 

Skigebiet Branäs in Värmland: Die Region Värmland überzeugt Skifahrer und Wintersportler mit seiner beeindruckenden, hügeligen und schneereichen Naturkulisse, ist aber durch seine langgestreckten Seen auch ein beliebtes Urlaubsziel für Schlittschuhläufer. Im Skigebiet Branäs erwarten Sie lange Pisten und ein Gondellift. Unbedingt sollten Sie auch einige Zeit im Dorf verbringen, denn dies ist das Herzstück der Region.
 
Skifahren in Vallasen in Südschweden: Die Region Halland mit dem Skigebiet Vallasen ist mit dem Auto nur knapp 4 Stunden von der deutschen Grenze entfernt. Freuen Sie sich in Ihrem Winterurlaub auf Buckelpisten und Nachtskifahrten auf beschneiten und beleuchteten Pisten. Sie finden in Vallasen alles, was das Wintersportherz begehrt, Skischule, Skiverleihe und wunderschöne Ferienhäuser.
 
Winterurlaub in Isaberg in Smaland: In Smaland erwartet Sie das Skigebiet Isaberg, hier können Anfänger und Profis auf den verschieden gekennzeichneten Pisten Ihren Winterurlaub erleben. Außerdem eignet sich Isaberg ausgezeichnet für einen Winterurlaub mit Kindern im Ferienhaus. Freuen Sie sich auf beschneite und beleuchtete Pisten in Ihrem Urlaub in Schweden.

 

Langlauf, Abfahrt oder Snowboard – Winterurlaub ganz wie Sie wollen!

Wollen Sie in Ihrem Skiurlaub in Schweden nicht nur langlaufen, sondern auch wandern und den Nervenkitzel spüren? Kein Problem, bei der Erstellung der Pisten hat man selbstverständlich an alle Skifahrer gedacht: von steilen Pisten für Wagemutige bis zu einfachen Abfahrten für die kleinsten Wintersportfans, egal ob Sie Snowboard, Slalom, Carving oder Telemarkstil bevorzugen. Aber Winterurlaub ist ja nicht gleich Skifahren. Suchen Sie das Abenteuer und begeben Sie sich auf eine Skootersafari, erleben Sie eine Hundeschlittenfahrt, Eisfischen, Eisklettern und kehren Sie mit den vielen Erlebnissen zurück in Ihr Schweden Ferienhaus oder Ferienwohnung. Im Winterurlaub in Schweden kommt jeder auf seine Kosten.

 

Die beste Reisezeit für einen tollen Winterurlaub in Schweden

Das schöne an einem Urlaub im Winter in Schweden sind nicht nur die vielen verschieden eingerichteten Ferienhäuser und die vielen Wintersportmöglichkeiten, sondern auch die unterschiedlichen Wettersituationen. Um Neujahr herum sind die Tage kurz – für viele Wintersportler die beste Reisezeit. Gerade dann erleben Sie das Gebirge im Licht des Winters, dies ist wirklich ein besonderes Highlight. Sobald es dunkel wird, können Sie in Ihr Ferienhaus zurückkehren und sich in warmen Decken vor Ihren Kamin kuscheln. Andere legen ihren Winterurlaub im Ferienhaus in Schweden etwas später. Dann sind die Tage länger und die Kälte nicht so streng. Was gibt es Schöneres, als die Frühlingssonne auf einem Südhang oder eine Schneewanderung mit einem gut gefüllten Rucksack mit Leckereien. Schweden im Winter – das wird eine unvergessliche Urlaubszeit.