urlaub mit hund dänemark
Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit Hund in Dänemark am Strand

Dänemark ist das ideale Reiseziel für den Urlaub mit Hund. Nicht nur in den Sommermonaten, sondern auch und besonders in den kühlen und manchmal windigen Jahreszeiten bringt der Dänemark Urlaub mit Hund die nötige Portion Frische und Erholung. Ob kilometerlange Sandstrände, Wattenmeer, Fjorde, große Seenlandschaften, dichte grüne Wälder, Felsenküsten - Dänemark bietet herrliche und abwechslungsreiche Naturerlebnisse in den zahlreichen Ferienhausregionen.

Ferienhaus Dänemark mit Hund - Strandspaziergang

Möchten Sie gerne Ihren Hund in das Ferienhaus in Dänemark mitnehmen? Dann lässt sich auch das bewerkstelligen, denn die Ferienhäuser in Dänemark sind vierbeinerfreundlich. Im Garten von Ihrem Ferienhaus in Dänemark hat der Hund bestimmt ausreichend Auslauf. Fast immer sind im Ferienhaus in Dänemark auch mehrere Hunde willkommen. Die Ferienhäuser in Dänemark liegen meist in einem hundefreundlichen Gebiet, in dem autofreie Pfade kreuz und quer, zwischen den Grundstücken verlaufen. Auf den Flächen zwischen Strand und der Bebauung sind oft ausgedehnte Wiesen vorhanden, auf der Sie mit Ihren Kindern und Hunden sich richtig austoben können. Zum Ausruhen stehen dort oft auf Bänke, platziert in einer Weise, die Ihnen einen herrlichen Ausblick auf das Meer geben. Wie schön ist es dann, wenn Sie dort sitzen können, Ihren Hund bei sich haben und den Urlaub mit Hund im Ferienhaus in Dänemark genießen können.

haustierfreundliche Ferienhäuser

Für Ihren Urlaub in Dänemark mit Hund sind unsere haustierfreundlichen Ferienhäuser genau richtig. Damit Sie sie besser finden können, haben wir die Ferienhäuser mit dem grünen Hundesymbol gekennzeichnet. Das heißt: Hier sind Haustiere willkommen - ohne Extrakosten!

NOVASOL hat in Dänemark zahlreiche extra hundefreundliche Ferienhäuser im Angebot. Diese Ferienhäuser bieten für Ihren Urlaub mit Hund in Dänemark einige besonders interessante Vorteile, zum Beispiel ein großzügiges Naturgrundstück.

Die zahlreichen haustierfreundlichen Ferienhäuser von Rømø bis Bornholm, bieten vor allem für Hunde genügend Auslaufmöglichkeiten. Viele Ferienhäuser in Dänemark liegen meist nahe am Strand und machen den Urlaub mit Hund zu einem echten Paradies für die Familie und Ihr Haustier. Die Strände sind oft kilometerlang. Oft ist ein nahe gelegener Hundewald ein Paradies für Ihren Liebling auf vier Beinen. Zwischen dem 01. Aprill und 30. September besteht an den dänischen Stränden für Hunde eine Leinenpflicht.

Hundewälder Dänemark

Neben Dänemarks endlos langen Sandstränden, die zu täglichen Spaziergängen einladen, sind die Hundewälder in Dänemark eine weitere Besonderheit. Es handelt sich dabei um kleinere, abgegrenzte und oft eingezäunte Waldgebiete. Hier kann Ihr Hund nach Lust und Laune frei laufen und spielen. Die Karte Hundewälder in Dänemark können Sie sich herunterladen.

Einreise mit Hund Dänemark

Für die Einreise mit Ihrem Hund nach Dänemark benötigen Sie:

  • Seit dem 3. Juli 2011 gilt die Chippflicht bei Reisen mit Hunden in die Länder der EU (Verordnung (EG) Nr. 998/2003 des Europäischen Parlaments)!
  • EU-Heimtierausweis
  • Gültige Tollwutimpfung

Mehr Informationen zu den Einreisebestimmungen lesen Sie hier.

Die Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch können wir die Richtigkeit nicht zu jedem Zeitpunkt garantieren und empfehlen Ihnen, sich zusätzlich rechtzeitig vor dem Urlaub mit der jeweiligen Botschaft oder dem Fremdenverkehrsamt in Verbindung zu setzen!