Dänemark im Herbst - Die besten Tipps

Wenn die Bäume sich bunt färben, der Himmel jeden Tag anders aussieht und der Wind Ihren Drachen immer höher steigen lässt, dann ist der Herbst in Dänemark angekommen! Gerade, weil es außerhalb der Saison umso ruhiger und friedlicher selbst in größeren Orten des Nordens ist, entscheiden sich viele Familien einen Herbsturlaub in Dänemark im Ferienhaus zu verbringen. Doch nicht nur die Ruhe in den Küstenorten lockt viele Gäste an die dänische Ost- und Nordsee. Badespaß im hauseigenen Pool und vielfältige Indoor-Angebote in unseren NOVASOL Aktivitätshäusern bieten auch bei kühlem Wetter Beschäftigung und Erholung.

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren

Herbstferien in Dänemark – aber wohin?

Sie möchten Ihre Herbstferien in Dänemark verbringen?  Dann haben wir für Sie ein paar Tipps, wohin die Reise im Herbsturlaub in Dänemark gehen kann. In jeder Himmelsrichtung hat Dänemark im Herbst etwas anderes zu bieten, nur eines ist gleich: Überall finden Sie wunderschöne Ferienhäuser, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind und jedes Familienmitglied willkommen heißen. Hier ist eine kleine Auswahl an Reisezielen, die sie sich nicht entgehen lassen sollten, wenn Sie Dänemark Urlaub im Herbst machen möchten und ein wunderschönes Ferienhaus suchen.

 

Herbsturlaub an der dänischen Nordsee

 

Dänemark im Herbst

Ferienhäuser an der dänischen Nordsee: An der Westküste Dänemarks finden sie einen wundervollen Ort nach dem anderen, angefangen bei Vejers über den Ringkøbing Fjord, Hvide Sande bis nach Thyborøn. Westjütland liegt an der sich ständig wandelnden Nordsee und bietet auch im Herbsturlaub viele Aktivitäten am und im Wasser, wie zum Beispiel die Besichtigung von Leuchttürmen oder Drachensteigen am Strand. 

Die nördlichste Stadt Dänemarks ist Skagen. Wenn Sie dort ankommen, werden Sie verstehen, warum diese eines der beliebtesten Ziele für den Herbsturlaub in Dänemark ist! Im Norden Dänemarks haben Sie die Wahl, ob Sie Ost- oder Nordsee bevorzugen, denn hier treffen beide Meere aufeinander. Die Lichtstimmung hier ist einmalig, Gemälde, in denen diese von Künstlern eingefangen wurde, können Sie im Museum vor Ort betrachten. 

Ferienhäuser an der dänischen Nordsee suchen

 

Herbsturlaub an der dänischen Ostsee

Dänemark im Herbst Family

Ferienhäuser an der dänischen Ostsee: Für die Ostseeliebhaber ist Ostjütland das perfekte Reiseziel für den Dänemark Urlaub im Herbst! Hier finden sie die Halbinsel Djursland, wo sie mehrere historische Kirchen und Schlösser besichtigen können. Weiterhin können Sie die zweitgrößte Stadt Dänemarks, Aarhus, bewundern. In dieser erleben sie dänische Kultur nicht nur im Alltag und in verschiedenen Museen, sondern vor allem während der Aarhus Festwoche zwischen August und September!

Wenn Sie eher im Süden von Dänemark Urlaub machen möchten und immer schonmal auf einer Insel residieren wollten, dann empfehlen wir Ihnen ein Ferienhaus auf der Insel Als in der Ostsee zu buchen. Auf der vom Meer umschlossenen Insel können Sie und Ihre Kinder an wunderbar spätsommerlichen Tagen am Strand spazieren, Angeln, Segeln, die unberührte Natur genießen oder auch die Stadt Sonderborg entdecken.

Inselurlaub auf Bornholm: Im Herbsturlaub in Dänemark auf Bornholm tauchen Sie in eine einzigartige Urlaubswelt ein, in der die Landschaft und kleinen Ferienorte in wunderschönen Farben erstrahlt. Hier können Sie mit den Kindern eine unvergessliche Zeit erleben und jede Menge unternehmen. Besuchen Sie auf Bornholm das Mittelalterzentrum, packen Sie den Picknickkorb und fahren Sie nach Almindingen Skov, einem der größten Wälder Dänemarks, das Kunstmuseum auf Bornholm oder große Labyrinth in Gudhjem, mit aufregenden Ständen und jeder Menge Gruselspaß. Neben den vielen fantastischen Highlights können Sie auf Bornholm natürlich auch viele klassische Sehenswürdigkeiten wie die Burgruine Hammershus oder die Kirche von Østerlars besichtigen. 

 

Ferienhäuser in Dänemark anzeigen

 

Dänemark im Herbst - Warum Ferienhausurlaub gern gebucht wird!

Dänemark im Herbst Ferienhaus

Herbsturlaub sollte man einfach so oft wie möglich machen, denn nicht nur Erholung bringt die Zeit in einem anderen Land, die neuen Eindrücke und Erlebnisse sorgen ebenfalls für neue Energie im Alltag! Gerade im Herbst, wenn man wieder viel mehr Zeit zu Hause verbringt, lohnt sich das Sachenpacken für den Herbsturlaub in Dänemark im Ferienhaus!

  • Unternehmen Sie Fahrradtouren und Städteausflüge bei Sonnenschein und genießen Sie die Ferienhaussauna, den Innenpool, die Spieltische und den wärmenden Kamin an regnerischen Tagen. Ihre Unterkunft lässt weder Langeweile noch Stress aufkommen!
  • Und wussten Sie, dass Sie ein Gratis-Badeland-Ferienhaus in Dänemark buchen können und der Eintritt für das nächste Schwimmbad somit im Preis inbegriffen ist? So stehen Ihnen noch mehr Ausflugsziele neben den Aktivitäten im eigenen Domizil zur Auswahl. 
  • Im Ferienhausurlaub haben Sie endlich viel Zeit, um gemeinsam zu kochen, zu spielen, ein gutes Buch zu lesen oder auch zusammen einen Film zu schauen.
  • Das frische Herbstwetter bietet viele Gelegenheiten, von Ihrem Ferienhaus aus lange Spaziergänge am Strand oder auch durch die Wälder zu unternehmen. Sammeln Sie Zapfen, Moos, Zweige und viele andere Sachen, um Herbstdekoration zu basteln. 
  • Nach einem langen Tag an der frischen, klaren Luft, können Sie es sich dann zusammen bei einem heißen Kakao, leckerem Kuchen und einem Brettspiel, am Tisch gemütlich machen und sich vom Feuer im Kamin wärmen lassen. Überall gibt es Kürbisse zu kaufen, die Sie mit den Kindern aushöhlen und in lustige Kürbislichter mit einer Kerze darin, verwandeln können.

Die Herbstferien in einem unserer NOVASOL Ferienhäuser in Dänemark garantieren Ihnen ganz viel Gemütlichkeit, erholsame Stunden und eine entspannte Zeit mit der ganzen Familie.

 

Ferienhäuser in Dänemark suchen

Mit der Familie den Herbsturlaub in Dänemark verbringen - Erlebnisse für Groß und Klein!

Herbstferien Dänemark

In den Herbstferien können Ihre Kinder vieles erleben, wenn sie mit Ihnen Urlaub im Ferienhaus in Dänemark machen! Die bunt gefärbten Wälder und Heideflächen sind perfekt für den täglichen Spaß in der Natur, auch das Meer und der Strand sind zum Toben perfekt und dank des angenehmen Wetters ist aktiv sein und Drachensteigen nicht so schweißtreibend wie im Sommer. Regnerische Tage können im Innenpool, vor dem Kamin oder im nächsten Badeland verbracht werden.

Welche Erlebnisse in Dänemark im Herbst besonders angesagt sind, erfahren Sie hier:

  • Für die besonderen Abenteuer empfehlen sich Erlebnisorte wie der Freizeitpark Tivoli in Kopenhagen und das Legoland in Billund, die sich für Halloween mit ganz besonders schaurigen Dekorationen schmücken. Ein einzigartiges Highlight für Sie und Ihre Kinder ist sicher auch das Harry Potter Festival in Odense
  • Wie Sand zu Kunst werden kann, können Sie bei den verschiedenen Sandskulpturen-Festivals in Hundested oder Søndervig sehen. Sie werden sicherlich beeindruckt sein von den sandigen Werken und fantasievollen Welten, die dort erschaffen werden. 
  • Beim Drachenfest auf Römö fliegen tausende farbenfrohe Drachen am Himmel von Lakolk Strand. Das riesige Spektakel ist kostenlos und findet jährlich am ersten Wochenende im September statt.

 

Halloween feiern in Dänemark 

Halloween Dänemark Tivoli

Wenn Sie mit den Kindern die Herbstferien in einem Ferienhaus in Dänemark verbringen, sind die vielen Themenparks immer spannende und lustige Ausflugsziele. Zu dieser Jahreszeit wird im Legoland, im Djurs Sommerland, im BonBon-Land und Tivoli in Kopenhagen Halloween in Dänemark gefeiert und die Parks sind eindrucksvoll mit Kürbissen, Skeletten und anderen gruseligen Kreaturen dekoriert und garantieren jede Menge Gruselspaß für Groß und Klein. Besondere Veranstaltungen und Aktivitäten, wie beispielsweise ein Kostümwettbewerb, Gespensterhäuser, Horror Feste oder gruselige Labyrinthe, sorgen für schauriges Vergnügen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Als  NOVASOL- Kunde erhalten Sie, neben vielen anderen Rabatten und Kundenvorteilen, einen vergünstigten Eintritt in allen 3 Vergnügungsparks. Stürzen Sie sich bei Ihrem Herbsturlaub in Dänemark gemeinsam ins Abenteuer!

Ferienhäuser in Dänemark anzeigen

 

Austernsafari an der Nordsee im Herbsturlaub in Dänemark

Wenn Sie Ihrer Familie ein ganz besonderes Abenteuer im Urlaub in Dänemark im Herbst bieten möchten, dann nehmen Sie sie mit, auf eine Austernsafari. Der Herbst ist die Zeit des Austernfangs, so dass Sie im dänischen Wattenmeer, auf einer geführten Safari, jede Menge Austern finden werden. Mieten Sie sich zum Beispiel ein Ferienhaus in Westjütland auf Fanø oder Rømø und erleben Sie eine interessante und spannende Austernsafari, auf der Ihnen, von einem Naturführer  vieles über Meeresfrüchte erzählt wird. Sie lernen bei Ihrem Herbsturlaub in Dänemark, wie die Austern zu öffnen sind, wie man sie kocht und bekommen Rezeptideen, so dass Sie Ihre gesammelten Austern zu einem leckeren Gericht verarbeiten können. Informationen über die Austernsafaris erhalten Sie im Wadden Sea Center oder im Club Fanø.

Naturphänomen „Schwarze Sonne“ im Herbst in Dänemark erleben

An mehreren Orten in Dänemark können Sie im Urlaub in den Herbstferien ein fantastisches Naturwunder miterleben. Mehr als 100.000 Stare versammeln sich zu dieser Jahreszeit am Himmel, über den Stellen, wo sie die Nacht verbringen werden, und verdunkeln so die Sonne, was von den Südwestjütländern „Sort sol“- Schwarze Sonne genannt wird. Wenn Sie Ihren Herbsturlaub in Dänemark im Ferienhaus, beispielsweise in Ribe, Ringkøbing, auf der Insel Rømø, bei Lakolk oder auch in Halderslev, verbringen, kann die ganze Familie, Zeuge dieses phänomenalen Naturschauspiels werden. Erleben Sie dieses fantastische Ereignis, ganz gleich, wo Sie sich Ihr Ferienhaus in Dänemark mieten. Es werden auch geführte Touren, von den örtlichen Ferienhäusern aus, zur “ Sort Sol“ angeboten.

Entdecken Sie die Geschichte Dänemarks in Ihrem Herbsturlaub!

Von Ihrem gemütlichen Ferienhaus aus können Sie im Herbsturlaub in Dänemark jede Menge historische Sehenswürdigkeiten wie Schlösser, Burgen, Wikinger Städte, Bunker, historische Gebäude erkunden oder auch Ausflüge zu zahlreichen Freizeitzentren unternehmen, wo viel Spaß auf die ganze Familie wartet. Besuchen Sie in den Herbstferien in Dänemark, die Runensteine von Jelling oder werden Sie, auf dem Renaissance-Festival im Schloss Kronborg, für einen Tag zum Ritter oder zur Prinzessin. Hier können Sie Pferde-Turniere und Schlachten  erleben und  sich im Bogenschießen und Fechten versuchen. Außerdem gibt es viele Spiele für kleine Gäste. Eine weitere Familienattraktion ist die Altstadt von Århus, wo Sie mit Ihren Kindern bei einem Urlaub in Dänemark im Herbst für einen Tag in die Vergangenheit reisen können. Auch die Wikinger-Moschee in Roskilde, das Elternhaus von H.C. Andersen in Odense oder das Bunker Museum in Hanstholm, sind attraktive Ausflugsziele für die Familie. Ein Ferienhaus in Dänemark im Herbst bietet Ihnen jede Menge Gelegenheiten, einen erlebnisreichen Urlaub zu verbringen.

Ferienhäuser in Dänemark anzeigen