Immer mehr Deutsche zieht es in einen Kroatien Urlaub. Das an der Adria gelegene Land entzückt jedes Jahr aufs neue die Touristen mit seinen malerischen Inseln, dem türkisblauen Wasser und seinen historischen Städten. Als das ,,neue Italien“ bekannt, kann das Land sowohl mit der Adriaküste als auch mit dem Binnenland beeindrucken. Sowohl seine Hauptstadt Zagreb, als auch andere Großstädte wie Dubrovnik oder Pula glänzen mit Ihrer Kultur und Geschichte. Schauen Sie selbst, was ein Urlaub in Kroatien alles zu bieten hat.

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren

In Kroatien Urlaub machen – aber wo?

Die erste Frage, die man sich stellen wird, ist wahrscheinlich in welchen Regionen man am besten seinen Urlaub verbringen kann. Kroatien ist ein sehr vielfältiges Land. Jede Region kann seine Urlauber mit etwas Anderen bezaubern. Finden Sie Ihre ganz persönliche Lieblingsregion für den nächsten Urlaub in Kroatien:

Ferienhäuser in Kroatien anzeigen

Urlaub am Meer in Kroatien – Entdecken Sie die schönsten Strände Kroatiens!

Für den Urlaub am Meer in Kroatien interessieren sich natürlich die meisten Touristen. Wie gut, dass Kroatien eine der schönsten Strände Europas zu bieten hat! Mit seinen milden Wintern und heiß trockenen Sommern ist Kroatien auch ideal für einen Badeurlaub.

  • Verbringen Sie beispielsweise einen Urlaub in Kroatien am Strand Zrce bei der Stadt Novalja im Norden der Insel Pag oder auf der Insel Brac, welche berühmt für seine Landzunge mit seinem feinkieseligen Sandstrand namens ,,das goldene Horn“ ist.
  • Auch die Insel Krk ist bekannt für ihre eindrucksvollen Strände.
  • Als Traumstrand schlechthin wird auch der Rajska Plaza auf der Insel Rab bezeichnet.
  • Aber nicht nur die Inseln haben viel zu bieten. Auch die Städte Dubrovnik und Rabac haben ringsum einige sehr schöne Strände vorzuzeigen.
Kroatien Urlaub Strand Goldenes Horn
Strand "Goldenes Horn" auf der Insel Brac (Kroatien) 

Traumhaft – Urlaub auf einer der 1000 kroatischen Inseln

Wie man schon im Abschnitt vorher merken konnte gehören eine Vielzahl an Inseln zu Kroatien. Unzählige einsame Inselgruppen zieren die Adria. Darunter gehören z.B. die Brijuni, eine Gruppe im Norden der Adria oder die Palagruza in der Mitte der Adriaküste, welche das Zuhause vieler verschiedener Tierarten ist. Naturbegeisterte werden sich hier ganz klar wohlfühlen.
Viele Inseln sind natürlich auch bewohnt. Die Insel Krk ist beispielsweise die beliebteste Urlaubsinsel und beherbergt einige Urlauber während der Sommermonate.  Empfehlenswert ist auch der Nationalpark Kornati. Als größte und dichteste Inselgruppe Kroatiens ist dieser Ort ein Naturparadies für jeden Urlauber. Auf der Insel Mljet haben Sie noch eine Besonderheit. Auf dieser unbekannteren Insel sind zwei türkisblaue Salzwasserseen und ein Benediktenkloster zu finden. 

Ferienhäuser in Kroatien anzeigen

Auf ins Hinterland – Kroatien Urlaub abseits der Touristenpfade

Entdecken Sie nicht nur das Meer mit seinen typischen touristischen Hochburgen. Das Hinterland von Kroatien hat auch so einiges zu zeigen. Nicht nur die Hauptstadt Kroatiens, Zagreb, hat hier ihren Sitz. Entdecken Sie Schlösse, Burgen, vergangene Kulturen und ihre Museen im Hinterland von Kroatien. Im Schloss Trakoščan im Norden des Landes können Sie sogar nach ihrer Besichtigung des im 13. Jahrhundert erbauten Komplexes eine Bootstour im anliegenden See Trakošćansko jezero erleben. Für passionierte Kanufahrer bietet Medimurje eine ideale Spielwiese für Outdooraktivitäten. Ob Angeln oder Kanu-Fahren, hier findet jeder etwas.

Nationalpark Plitvicer Seen – Urlaub an einem der schönsten Seen Kroatiens

Auch der schönste See Kroatiens ist im Hinterland und nicht an der Küste zu finden. Machen Sie Ihren Kroatien-Urlaub am größten und ältesten Nationalpark des Landes, welcher zudem seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Die in Mittelkroatien gelegenen Seen faszinieren sofort mit ihrer intensiven grünblauen Färbung. 16 Flüsse zieren den Nationalpark und verbinden die schönen Seen miteinander. Auch der höchste Wasserfall Kroatiens ist hier zu finden. Mit 78 m ragt der Veliki Slap über alle anderen Wasserfälle des Parks hinaus.

Nationalpark Plitvice in Kroatien
Nationalpark Plitvice in Kroatien

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Kroatien

Nicht nur die Plitvicer Seen gehören in Kroatien zum Weltkulturerbe. Auch die Altstadt von Dubrovnik mit ihrer 1940 meterlangen Stadtmauer und die Stadt Split wurden zum UNESCO Welterbe erklärt. Die autofreie Altstadt mit dem Sponzapalast in Dubrovnik ist um jeden Preis einen Besuch wert und gehört zusammen mit Split und dem Amphitheater von Pula zu einer der schönsten Sehenswürdigkeiten in Kroatien.

Tipp: Wenn Sie sich für die Serie Game of Thrones interessieren, dann schauen Sie in Dubrovnik einmal genauer hin. Zusammen mit einigen anderen Teilen Kroatiens diente der Ort als Drehort für die beliebte Fantasyserie.

Naturliebhaber finden eine der schönsten Sehenswürdigkeiten auf der Insel Bisevo südwestlich der Insel Vis. Eine blaue Grotte kann hier per Boot besichtigt werden. Die blaue Färbung entsteht durch ein Lichtspiel zwischen Wasseroberfläche und Sonnenlicht. Der Anblick ist einfach nur magisch. Wer sich für Tropfsteinhöhlen interessiert ist in der Höhle von Jama Baredine in Istrien bestens aufgehoben. Durch eine gebuchte Entdeckungstour lässt sich die Höhle erkunden.

Dubrovnik Kroatien
Dubrovnik in Kroatien

Diese interessanten Orte in Kroatien müssen Sie gesehen haben!

Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Landes können wir ihnen auch die folgenden Orte für ihren Urlaub wärmstens ans Herz legen:

  • Hum in Istrien - als kleinste Stadt der Welt ist sie sogar kleiner als ein Fußballfeld 
  • Nationalpark Kornati - die 150 Inseln erinnern meist an eine Mondlandschaft
  • Stadt Split - der frühere Kaiserpalast bringt Sie zurück in die Antike
  • Omis – Besuchen Sie eine alte Seeräuberstadt
  • Kozjak See – dieser Ort beherbergt einen der schönsten Wasserfälle Kroatiens, den Galovacki Buk Wasserfall

Wie Sie sehen, hat Kroatien so einige schöne Fleckchen. Schauen Sie, welcher Weg der Richtige für Sie ist und welche Orte Ihr Herz höher schlagen werden.

Ferienwohnungen in Kroatien anzeigen

Mit Kindern unterwegs – Familienurlaub in Kroatien

Entspannung für Sie und Erlebnis für Ihre Kinder. Das geht in dem Urlaubsland Kroatien ohne weitere Probleme! Das beste Beispiel hierfür ist Karlovac im Landesinneren des Landes. Das Wasser der Korana (ein anliegender Fluss) enthält besonders gesundheitsfördernde Inhalte und gleichzeitig lässt es sich auf der gepflegten Wiese des Foginovo Strandes hervorragend herumtollen für Ihre Kleinen. 
Die Adriaküste bietet natürlich auch tolle Möglichkeiten für einen Familienurlaub. Die faszinierende Unterwasserwelt Kroatiens wird für Ihre Kinder ein unglaubliches Erlebnis sein. Als besonders familienfreundlich gilt die Insel Krk, da das Strandgebiet von Drazica einen langsam abfallenden Untergrund enthält. Einem Urlaub mit Kind in Kroatien steht also nichts im Wege.

Haustierfreundlicher Kroatien-Urlaub

Der Vierbeiner muss zu Hause bleiben? Im Kroatien-Urlaub muss das nicht sein!
Das Urlaubsland bietet viele Möglichkeiten ihr Haustier mit in den gemeinsamen Urlaub in Kroatien nehmen zu können. Es gibt viele ausgeschilderte Hundestrände (erkennbar durch eine Flagge mit Hundeknochen) oder einsame Buchten, wo Ihr Hund herumtollen und den Tag mit Ihnen genießen kann. Besonders viele für Hunde ausgewiesene Hundestrände findet man an der Kvarner Bucht. Beachten Sie aber an einem nicht ausgewiesenen Strand, sind Hunde bis 20 Uhr verboten! Und auch in manchen Nationalparks steht ein Urlaub in Kroatien mit Hund nichts im Wege! Der Nationalpark Paklenica bietet beispielsweise eine solche Gelegenheit.

Ferienhaus-Tipp: Bei NOVASOL zahlen Sie für Ihren Hund keine extra Gebühr in einem haustierfreundlichen Ferienhaus in Kroatien.

Ferienhäuser in Kroatien anzeigen

Aktivurlaub in Kroatien

Sie brauchen Action in Ihren Kroatien-Urlaub? Kroatien eignet sich perfekt dazu. Egal ob Windsurfing, Tauchen, Angeln, Reiten oder auch Radfahren - für jeden sportlichen Typ ist etwas dabei. Das Land ist vor allem wegen seiner Unterwasserwelt bekannt, also bieten sich insbesondere Wassersportarten an. Machen Sie doch einen Tauchschein und entdecken Sie die wunderbar bunte Tierwelt unter Wasser. Besonders beliebt ist das Archipel der Konraden. Das 89 Inseln und Riffe umfassende Gebiet ist ein beliebtes Segelrevier und begehrt für Tauchausflüge.
Suchen Sie etwas Außergewöhnliches? Dann gehen Sie doch auf Thunfischjagt! Jedes Jahr findet das sogenannte Big Game Fishing in Medulin bei Pula statt. Ein außergewöhnliches Ereignis!

Kurzurlaub in Kroatien für eine Auszeit zwischendurch

Nur 5 Tage Zeit und Sie wünschen sich eine Erholung im Warmen? Dann bietet das Land einige gute Möglichkeiten für einen kurzen Urlaub in Kroatien. Wer keine Zeit für einen zweiwöchigen Urlaub am Strand an der Adriaküste hat, ist in den Großstädten des Landes für einen Kurztrip zwischendurch toll aufgehoben. Entdecken Sie beispielsweise die sechstgrößte antike Arena der Welt in Pula oder machen Sie einen Kurzurlaub in Dubrovnik und springen Sie zeitgleich ins Meer am Strand Rab. 
Aber auch andere Großstädte Kroatiens bieten sich hervorragend an. Erleben Sie das Großstadtfeeling in Zagreb ohne von Touristenmassen erdrückt zu werden, denn die kroatische Hauptstadt hat eine erfrischend geringe Fülle an Besuchern im Vergleich zu manch anderer Großstadt. Auch Split, Rijeka oder Zadar eignen sich gut für eine Auszeit zwischendurch. Schauen Sie, was Ihnen gefällt.

Arena Pula
Arena in Pula (Kroatien)

Luxusurlaub in Kroatien

Sie haben Lust sich einmal richtig verwöhnen zu lassen und einen erholsamen Luxusurlaub an der Adriaküste zu verbringen? NOVASOL bietet Ihnen luxuriöse Ferienhäuser mit privaten Pools, Saunen, Whirlpool oder Panorama. Sie können aus vielen Ausstattungsmöglichkeiten wählen. Durch das Karibikflair des Landes bietet sich Kroatien für einen solchen Urlaub auch gut an.
Einmal dem Alltagsstress entfliehen. Jeder Mensch hat seine eigene Definition, was für ihn Luxus bedeutet. Bei NOVASOL können Sie sich Ihre eigenen individuellen Träume verwirklichen. Ob ein privater Außenpool oder auf eine der Lieblingsinseln der Stars reisen. Sie haben die Wahl.

Ferienhaus Kroatien
Ferienhaus in Kroatien mit Pool

All inclusive Urlaub in Kroatien

Keine versteckten Kostenfallen und nach dem Urlaub einfach abreisen können. Diese Ausstattung haben Sie bei den All-inclusive-Unterkünften von NOVASOL. Dieser Begriff bedeutet hier nicht, dass bereits das Essen und die Getränke im Preis enthalten sind, so wie es oft in einem Hotel der Fall wäre. Bei diesen Feriendomizilen sind bei uns schon jegliche Nebenkosten im Mietpreis enthalten, sowie Bettzeug, Handtücher, Kurtaxe und die Endreinigung. Ihre Ausgaben bleiben somit überschaubar und Sie erleben keine unschönen Überraschungen. Dieses Angebot macht Ihren Urlaub günstiger und einfacher.

Ferienhäuser in Kroatien anzeigen

Was kostet ein Urlaub in Kroatien? - Tipps für Sparfüchse 

Nun kommen die Tipps für die Sparfüchse unter Ihnen. Natürlich stellen sich die meisten zunächst einmal die Frage, mit was für einem Budget man in Kroatien rechnen muss. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass dieses Land ein recht günstiges europäisches Pflaster ist. Besonders Essen und Getränke sind viel günstiger als in Deutschland. 
Doch wie in den meisten Ländern sind einige Touristenfallen auch zu finden. Was viele vergessen, sind die Maut- und Tunnelgebühren, die man für die Anreise nach Kroatien bezahlen muss. Wenn Sie keinen Zeitdruck haben, lassen sich diese manchmal durch Landstraßen vermeiden.
Zudem ist so manches in der Hauptsaison teuer als in der Nebensaison. Wenn Sie auch die Möglichkeit haben für den Frühling oder Herbst Ihren Urlaub zu buchen, werden Sie vielleicht doch einige Euro sparen können als in der Hauptsaison. 

Urlaub Kroatien 2020 - Früh buchen lohnt sich

Wer früh seinen Urlaub bucht, kann ebenso an einige Schnäppchen herankommen. Sichern Sie sich jetzt schon Ihr Wunschdomizil für Ihren Urlaub in Kroatien 2020. Ob eine Wohnung in einer antiken Stadt, eine Villa am Pool oder einem romantischen Haus zu zweit an der Adria. Novasol hat eine große Auswahl zu bieten und umso eher Sie buchen, umso wahrscheinlicher ist es, dass Sie Ihr Traumhaus bekommen. Als eine der beliebtesten Reiseziele der Deutschen, buchen die meisten ihren Urlaub um den Jahreswechsel. Um ein schönes und auch günstiges Feriendomizil zu ergattern, eignet es sich also früher als die meisten zu buchen.

Last Minute – Spontan in den Urlaub in Kroatien

Spontane Lust auf Meerblick? Warum nicht? Auch mit einem Last Minute Urlaub in Kroatien kann man vieles richtig machen. Wenn Häuser oder Wohnungen nicht gebucht wurden, kann es sein, dass es kurz vor nicht belegten Zeiträumen zu Vergünstigungen kommt. Ebenso sind viele Flüge innerhalb Europas ein bis zwei Monate vorher am günstigsten. Schauen Sie welche Möglichkeiten Sie noch haben, um spontan Ihren Urlaub in Kroatien zu verbringen.

Ferienhäuser in Kroatien anzeigen


Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Kroatien?

Viele Urlauber reisen insbesondere für den Sommerurlaub nach Kroatien. Mit seinen heißen trockenen Sommern bietet sich ein Urlaub an einem der Strände von Kroatien in den Monaten Juni bis August auch bestens an. Aber auch die restlichen Jahreszeiten sind gut geeignet für einen Urlaub in Kroatien. Nicht nur, dass es nicht so voll mit Touristen um diese Zeit ist, auch für Tagesausflüge bieten sich die etwas kühleren Monate besser an. Entdecken Sie z.B. im Frühling die Plitvicer Seen, den Nationalpark Paklenica im Herbst oder Sibenik mit seiner beeindruckenden Architektur im Winter. Auch für Skifahrer kann es in Kroatien interessant werden. Die Orte Plakat oder Sljeme- Zagreb ( Medvednica ) sind beliebte Skiorte des Landes.

Die besten Tipps für die Anreise nach Kroatien

Es gibt viele Möglichkeiten, das Land im Südosten von Europa zu bereisen. Die Variante, die wohl von den meisten für Ihre Anreise nach Kroatien gewählt wird, ist die mit dem Auto. Man ist flexibler und kann einfacher weitere Sehenswürdigkeiten als den eigenen Urlaubsort entdecken. Fahren Sie mit dem Auto müssen Sie ca. 11 Stunden Fahrtzeit vorausplanen. Vergessen Sie dabei nicht die Maut- und Tunnelgebühren. Fahren Sie am besten Richtung München nach Salzburg und dann durch Österreich und Slovenien (der Tauern- und Karawankentunnel bieten sich dort an). Erreichen Sie die kroatische Grenze hängt es von Ihrem Urlaubsort ab, welchen Weg Sie nun wählen sollten. 
Sie können aber ebenso Bus und Bahn nutzen. Die deutsche Bahn und das Unternehmen Flixbus eröffnen Ihnen viele Mittel zu Ihrer Unterkunft zu gelangen. Wer weniger Fahrtzeit möchte, kann auch per Flugzeug innerhalb von 2 Stunden einen der sechs internationalen Flughäfen Kroatiens anfliegen. Verschiedene Fluggesellschaften wie Eurowings oder Ryanair verfügen über Verbindungen in eine oder mehrere Städte des Landes, um Sie Ihrem Urlaub in Kroatien ein Stück näher zu bringen.

Kroatien Urlaub – was muss ich wissen?

Wie jedes fremde Land hat Kroatien natürlich auch seine eigenen Gesetze und Vorschriften. Wer mit dem Auto anreist muss diese bereits bei der Anfahrt beachten. Auf Landstraßen ist beispielsweise nur 90 km/h erlaubt. Grundsätzlich dürfen Fahrer unter 25 Jahren auch nur 10 km/h unter dem eigentlich erlaubten fahren. Es herrscht zudem eine Vignettenpflicht und tagsüber müssen die Lichter am Auto immer angeschaltet sein. Falls Sie in einen Verkehrsunfall geraten, sollte dies auch unbedingt der Polizei gemeldet werden (Tel. 00385 92). 

Weitere Dinge, die unbedingt vermieden werden sollten sind:

  • zu schnell Fahren (hohe Strafen)
  • grüne Karte vergessen 
  • wild campen
  • Hunde ohne Dokumente mitnehmen 
  • Parktickets wegwerfen (Nachweis der Zahlung)

Falls Sie mit dem Auto reisen, empfehle ich Ihnen dennoch nochmal genau nach den Verkehrsregeln des Landes nachzuschauen.

Beliebte Unterkünfte für einen Urlaub in Kroatien

Als eines der Lieblingsländer der Deutschen werden vor allem die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kroatien viel gebucht. Viele legen Wert auf die Ruhe und Zweisamkeit, die man dort verbringen kann. Ohne viel Lärm am Frühstückstisch und einen eigenen Pool zum Entspannen. Das sind einige der Vorzüge dieses Feriendomizils. Viele buchen natürlich auch ihren Urlaub in einem Hotel. Das Entertainment und die Unbekümmertheit sich um nichts sorgen zu müssen, sind nur eine der Vorteile eines Urlaubs in einem Hotel. Aber das Entertainment kann auch eine Ferienwohnung in Kroatien bieten. Viele bevorzugen es in einer Stadt eine Wohnung zu buchen, damit sie zwar in Strandnähe sind, aber zeitgleich auch kleine Entfernungen haben zu Supermärkten und Bars und um vor allem das einheimische Leben besser kennenzulernen.

Ferienhäuser in Kroatien anzeigen