search

Urlaub im Ferienhaus in Pisa in der Toskana

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl herrlicher Ferienhäuser in der Toskana und in ganz Italien an. Genießen Sie Ihren Urlaub in der Provinz Pisa in einem unserer Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Apartments. Pisa ist der Name sowohl der Stadt in der Nähe der Mündung des Arno als auch einer Provinz in der Toskana-Region. Die Stadt ist wegen des berühmten Schiefen Turms, der zu allen Jahreszeiten viele Touristen anzieht, weit über die Landesgrenzen bekannt. Erleben Sie diese fantastische Stadt unter der prachtvollen italienischen Sonne. NOVASOL freut sich, Sie und Ihre Familie in einem unserer charmanten Ferienhäuser in Pisa willkommen zu heißen.

Schiefe Turm von Pisa

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Pisa direkt online buchen

In Pisa können Sie zwischen einer Reihe herrlicher Ferienhäuser wählen. NOVASOL verfügt auch über eine große Auswahl an Ferienwohnungen in Pisa. Wir haben sowohl traditionelle toskanische Landsitze als auch restaurierte Bauernhäuser und interessante Ferienwohnungen mit sonnigen Balkons und Pool. Lassen Sie sich von den vielen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Toskana auf unserer Webseite inspirieren und buchen Sie schon heute Ihren Traumurlaub in einem Ferienhaus Italien.

In Pisa können Sie von Ihrer Ferienwohnung in der Toskana aus zu dem Schiefen Turm gehen, der Weltkulturerbe der UNESCO ist. Neben dem Turm auf der Piazza dei Miracoli liegen der Dom, die Taufkapelle und der Friedhof, die alle sehr sehenswert sind. Der Bau zeugt von der Großmachtzeit der Stadt, wo sie zu den wichtigsten und reichsten Handelsstädten gehörte.

Ferienhaus Pisa

Willkommen in einem Ferienhaus in der Provinz Pisa

Die Provinz Pisa ist zentral in der Toskana gelegen. Das Ferienhaus Toskana ist ein hervorragender Ausgangspunkt um die Region zu entdecken und Ausflüge zu unternehmen. Die Provinz ist besonders bekannt für den, von der der UNESCO geschützten Schiefen Turm von Pisa bekannt. Zur Provinz gehören aber auch ein beliebter Küstenabschnitt, weite Ebenen und ein abwechslungsreiches Hügelland.
 

Provinz Pisa - Kultur, Natur und Erholung

An der Küste sind die Ferienorte Marina di Pisa, Tirrenia und Calambrone besonders beliebt. Sie zeichnen sich durch weite Strände, hohe Dünen und sandige Pinienwälder aus. Badeurlauber finden im Toskana Ferienhaus den idealen Ausgangspunkt für einen Badeurlaub mit Freunden und Familie. Hier können Sie sich am Strand sonnen, baden, schwimmen, Sandburgen bauen oder Volleyball spielen. Die Strände der Toskana sind ein tolles Ziel für Groß und Klein. Marina di Pisa befindet sich rund elf Kilometer westlich von Pisa, unweit der Arno-Mündung. Der Ort punktet mit seinem Yachthafen, schönen Straßen und Jugendstilvillen. Im Süden grenzt er an das von Pinienwäldern umgebene Seebad Tirrenia.

Badeurlaub in Pisa

Partyfreunde finden ein abwechslungsreiches Nachtleben mit Bars und Clubs in der kleinen Hafenstadt. Tagsüber lädt der zehn Kilometer lange Strand zum Baden und zum Wassersport ein. Jeden Dienstag findet in Tirrenia ein italienischer Wochenmarkt statt. Besuchen Sie den Markt und schlendern und stöbern Sie durch die Marktstände mit dem reichhaltigen Angebot an frischem, regionalen Obst und Gemüse.
Verbinden Sie Ihren Ferienhausurlaub mit einer Wellnessbehandlung

Römer-Wellness in der Toskana

Außerhalb der Sommersaison sind die Thermalorte der Provinz Pisa, wie San Giuliano Terme, Uliveto Terme und Casciana Terme beliebte Ziele. Bereits die Römer kannten diese Bäder. Unternehmen Sie von Ihrer NOVASOL Ferienwohnung in der Toskana Ausflüge in die Thermen und genießen Sie das heilsame Wasser und moderne Wellness-Angebote. Ihrer Entspannung und Erholung vom Alltagsstress steht hier nichts im Wege.

Aktivurlaub rund um Pisa

Die Natur rund um Pisa ist ideal für Ausflüge, zum Wandern, Reiten und Mountainbiken geeignet. Naturfreunde und Aktivurlauber finden in den nördlichen Ausläufern der Colline Metallifere im Süden der Provinz eine abwechslungsreiche Natur. Besonders interessant ist das Valle del Diavolo, das Tal des Teufels, nahe Pomarance. Das 200 Quadratkilometer große geothermisch aktive Gebiet war bereits den Etruskern bekannt. Hier gewann man im Laufe der Jahrhunderte Bor, Schwefel, Alaun und Vitriol. Heute wird die Erdwärme in einem der größten Kraftwerke der Welt zur Stromerzeugung genutzt.

Im Tal des Teufels

Unweit des von Dampf geprägten Landschaftsbildes im Tal des Teufels. liegt die Gemeinde Castelnuovo di Val di Cecina. Vom 875 Meter hohen Berg Ala del Diavol, dem Teufels Flügel, bietet sich Ihnen ein herrliches Panorama über die vulkanisch aktive Region eröffnet.
Interessierte Gäste erfahren im Museo della Geotermia von Larderello noch mehr über diese spannende Landschaft, in der Sie Ihren Italien Urlaub Italien Urlaub verbringen. In der Provinz Pisa lädt der Naturpark Migliarino San Rossore-Massacciucoli mit seltener Fauna und Flora zu weiteren Entdeckungen ein.