search

Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Adria in Kroatien

Wunderschön liegt das Ufer der kroatischen Adria da. Azurblaues Meer und weite Kiesstrände erstrecken sich entlang der Küste und für jeden gibt es eine passende Ferienwohnung Kroatien oder ein Ferienhaus an der Adria in Kroatiena. Orte, wie Umag, Rovinj auf seiner Halbinsel und Pula mit dem großen Amphitheater bilden das Zentrum. Doch auch Orte, wie Dubrovnik oder Split sind ein willkommener Urlaubort. Baden kann man hier im Sommer auf jeden Fall. Die Strände sind sehr gut angelegt und bieten zahlreiche Möglichkeiten für ein Sonnenbad oder ähnliches. Wundervoll erstrecken sich auch zahlreiche Kirchtürme in den Orten. Die kleinen Häuser zeigen, dass die Orte früher Fischerdörfer waren. Genießen Sie herrliche Küstenlandschaft und buchen sich ein Ferienhaus Adria in Kroatien.

Ferienhaus Adria Kroatien

Ferienhaus an der Adria in Kroatien – aber wo?

Die Adriaküste in Kroatien bietet eine Fülle von reizvollen Städten und Insel. Aber für welches Reiseziel soll man sich denn nun entscheiden? Lassen Sie sich inspirieren von einer kleinen Auswahl an Urlaubsorten, in denen Sie ein Ferienhaus oder Ferienwohnung an der Adria in Kroatien gleich direkt auf unserer Webseite buchen können:

  • Küstenort Umag in Istrien
  • Hafenstadt Rovinj
  • Antike Stadt Pula
  • Kroatische Inseln, z.B. Zadar oder Pag
  • UNESCO-Weltkulturerbestadt Dubrovnik

Buchen Sie sich eine Ferienwohnung an der kroatischen Adria in Umag!

Das kleine Örtchen Umag liegt wunderschön mit seiner Kirche am Meer und zeigt sich prunkvoll. Man kann durch die alten Gassen schlendern und sich ein Eis gönnen. Die Stadt wurde in den letzten Jahren moderner ausgebaut und ist heute ein richtig großer Ferienort. Hier in Umag verfügt NOVASOL über zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Kroatien an der Adria. In kleinen Bungalows kann man hier so richtig ausspannen und das Abendessen in einem Restaurant mit Meerblick genießen. Das ist Istrien, so wie man es kennt und liebt. Kleine verwinkelte Gassen führen durch die Altstadt von Umag, die mit ihrer Kirche sehr bekannt ist. Die Strände um den Ort sind leicht abgesenkt und gut für Familien mit kleinen Kindern. 

Urlaub Kroatien Adria Umag

Istrien - Kultur und Badeurlaub an der Adria in Kroatien

An der Küste Istriens befinden sich zahlreiche schöne Städte mit alten Stadtkernen, so auch das ehemalige Fischerdorf Rovinj, welches heute noch zwei Häfen hat und auf einer Halbinsel liegt. Wunderschön ist der Blick vom Glockenturm über die Küste. Weiter geht es dann auch in die antike Stadt Pula mit ihrem alten Amphitheater. Dieses kann man hier besuchen und sich das Leben im damaligen Römischen Reich vorstellen. Hier gab es einst Kämpfe und Machtdemonstrationen, heute wird es noch als Theater im Sommer für Aufführungen genutzt. Vielleicht hat man das Glück und es gibt gerade eine Aufführung während des Urlaubs. Die kleine Stadt Porec hat auch Einiges zu bieten. Neben roten Dächern findet man hier noch einige Wehrtürme aus vergangener Zeit und romantische Häuser aus dem 13. Jahrhundert. Das ist eine sehr alte Stadt mit vielen wunderbaren und einzigartigen Eindrücken. 

Kroatien an der Adria – Reizvolle Küstenabschnitte und Inselwelten

Neben Istrien gibt es noch ganz viele andere Küstenabschnitte bis in den Süden des Landes. Viele sind mit zahlreichen vorgelagerten Inseln ausgestattet, die sich in einer Region auch Dalmatien nennen. Hier findet man das passende Ferienhaus Kroatien Adria, entweder auf einer der zahlreichen Inseln oder in der Küstenregion um Primorje-Gorski kotar. Die Region hier nennt man auch Kroatisches Küstenland, was aus der Antike stammt. Hier liegen einige bekannte Badeorte, die das Land zu dem machen, was es heute ist, einem touristischen Ziel. Baden kann man besonders gut in Bakar, doch auch Selce oder Senj. Diese Orte haben wunderschöne Sandstrände und zahlreiche Unterkünfte. Im Sommer ist hier Hochsaison und vor allem viele Familien mit Kindern tummeln sich an den seichten Stränden, aber auch für einen Urlaub mit Hund in Kroatien sind die Sandstrände sehr geeignet. 

Zadar - Traumdomizil an der kroatischen Adria

Zadar, vor den Inseln von Dalmatien gelegen, zieht jährlich immer wieder viele Strandurlauber in ihren Bann. Noch mehr Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kroatien an der Adria finden Sie in den Orten Nin, Obrovac oder Pag. Geräumig und groß sind diese auf alle Fälle. Für einen Urlaub mit Kindern in Kroatien sind die NOVASOL Unterkünfte sehr gut geeignet, denn man findet ein eigenes Bad, große Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und eine Küche und es gibt in vielen Ferienhäusern Kroatien einen eigenen Pool. So ist man unabhängig von Mahlzeiten im Hotel und kann sich selbst etwas zubereiten. Pag ist nicht nur eine kroatische Insel in der Adria sondern auch gleichzeitig die Inselhauptstadt, die sehr viel Kultur zu bieten hat. Die Stadtmauer, die im Gotik- und Renaissancestil errichtet wurde, ist ein Highlight schlechthin. Auch die engen Gassen von Pag ziehen immer wieder viele Leute an, auch welche, die gern shoppen gehen. Denn Kroatien ist günstig. 

Ferienhaus Kroatien Adria

Dubrovnik - Kulturhighlights an der Adria in Kroatien 

Dubrovnik ist die südlichste Region Kroatiens und bietet natürlich neben seinen Sandstränden auch noch jede Menge Kultur. Hier finden Sie garantiert ein komfortables Ferienhaus an der Adriaküste in Kroatien. Die Stadt selbst hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Stadtmauer, den Hausberg und die Altstadt. Die Altstadt ist autofrei und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wunderschön sind die Strände um Dubrovnik mit ihrem weißen Sand, den großen Wellen und dem ruhigen Meer. Die Adria ist für Familien mit Kindern sehr gut geeignet, da die Strände flach abfallend sind und das Wasser flach. In der Nähe der Stadt befindet sich das weltweit älteste Arboretum, eine Art Park mit vielen verschiedenen Pflanzen. 

Ausflugsinsel Lopud an der Adriaküste in Kroatien

Die Insel Lopud liegt direkt vor der Stadt Dubrovnik und ist jährlich bei vielen Touristen sehr beliebt. Sie gehört zur Inselgruppe der Elaphiten, die sich von Dubrovnik aus gen Norden wenden. Viele dieser kleinen Inseln sind unbewohnt. Lopud dagegen nicht. Der beliebte Badeort erwartet Sie mit wunderschönen Stränden. Der Nordosten der Insel ist jedoch mit Klippen übersäht und dadurch nur sehr mäßig begehbar. Es gibt auf der Insel einen Hafen und einen wunderschönen Park mit Pflanzenarten und Bäumen aus der ganzen Welt. Die gesamte Insel, die mit einer Fähre oder zahlreichen Ausflugsschiffen erreichbar ist, wurde für verkehrsfrei erklärt. Außer einigen Motorrollern fahren hier keine Autos. Das ist gut so, denn so kann man sich frei bewegen und die Kultur und Landschaft genießen. Es empfiehlt sich, auf alle Fälle ein Ausflug zum Franziskanerkloster der Insel zu machen.