search

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Hardangervidda

Die Hardangervidda ist Nordeuropas größtes Bergplateau in den Landkreisen Buskerud, Telemark und Hordaland. Wenn Sie ein Ferienhaus in Norwegen mieten möchten, kann ein Urlaub in Hardangervidda ein großartiges Erlebnis für Naturliebhaber und gute Aktivitäten sein. NOVASOL hat Hütten nördlich, südlich und östlich von Hardangervidda. Ein Urlaub am Strand ist für jeden geeignet. Familien, Freunde oder Paare erleben mit einem Ferienhaus in Hardangervidda ein tolles Urlaubserlebnis zu jeder Jahreszeit. Mit NOVASOL haben Sie wirklich viel Auswahl. Vergessen Sie auf gar keinen Fall Ihre Kamera, um die Erlebnisse bei Ihrem Urlaub in Hardangervidda festzuhalten. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise! 

Naturerlebnisse und Wanderungen bei Ihrem Urlaub rund um Ihr Ferienhaus in Hardangervidda

3400 Quadratmeter von Hardangervidda wurden 1981 zum Nationalpark. Hier können Sie bei Ihrem Urlaub in Norwegen Europas größte Wildtier Population beobachten und sowohl durch Berge, als auch Täler wandern. Darüber hinaus zeichnet sich die Wildnis durch ein reiches Pflanzen- und Vogelleben aus. Wenn Sie mehr über die Flora und Fauna des Parks erfahren möchten, besuchen Sie eines der zwei Abenteuerzentren des Nationalparks. Das Hardangervidda Nationalparkzentrum und das Naturzentrum Eidfjord. Ein Urlaub in Hardangervidda bedeutet ein Eldorado an Aktivitäten für die ganze Familie. Packen Sie die Wanderschuhe ein und wählen Sie zwischen vielen verschiedenen Wanderungen bei Ihrem Urlaub in Hardangervidda. Wählen Sie den Schwierigkeitsgrad und die Länge Ihrer Reise. Einige der beliebtesten Touren sind die von Kinsarvik nach Stavali, von Stavsro nach Gaustatoppen und von Haukeliseter nach Hellevassbu und Litlos. Wenn Sie ein Ferienhaus in Hardangervidda im Hochsommer buchen können Sie auch die Gelegenheit nutzen ein paar leckere Moltebeeren auf der Wanderung zu sammeln. 

Klettern und Radfahren bei Ihrem Urlaub in Hardangervidda

Wenn Sie zusätzlich auch Klettern gehen möchten, können Sie zum Beispiel den Hardangerjøkulen (1839 m), den Hårteigen (1690 m) oder den Gaustatoppen (1883 Meter) besteigen. Vom letzten können Sie einen fantastischen Blick auf weite Teile Südnorwegens genießen. Wenn Sie bei Ihrem Urlaub in Hardangervidda eher das Radfahren bevorzugen haben wir auch für Sie einige Tipps. Die berühmteste Fahrradroute von Hardangervidda ist der Rallarvegen von Haugastøl nach Flåm. Der Rallarvegen wurde mehrmals zum schönsten Radweg Norwegens gewählt. Ziehen Sie durch erstaunliche Naturgebiete und lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft verzaubern.

Angeln in Hardangervidda

In Norwegen haben wir das Glück, dass wir im ganzen Land nahezu unbegrenzte Angelmöglichkeiten haben. Bringen Sie Ihre eigene Angel mit in Ihren Urlaub in Hardangervidda und versuchen Sie Ihr Glück in einer wunderschönen Umgebung. Es gibt Hunderte von Angelgewässern, die mit großen und schönen Bergforellen und anderen Fischarten bestückt sind. Sie können in zahlreichen Flüssen und Berggewässern fischen. Fragen Sie am besten vorher nach, ob Sie einen Angelschein benötigen. Bringen Sie Ihren Fisch mit nach Hause und bereiten Sie ihn in Ihrem Ferienhaus in Hardangervidda zu. Genießen Sie dann anschließend ein köstliches Abendessen auf der eigenen Terrasse mit der ganzen Familie. Wir wünschen Ihnen einen tollen Urlaub in Norwegen!