search

Ferienhäuser in Aust-Agder in Norwegen

Das norwegische Aust-Agder ist ein schmaler Landstrich an der Nordwestküste des Landes. Zwischen Lillesand und Risor erstreckt sich Aust-Agder auf einer Gesamtfläche von etwa 9158 Quadratkilometern bis ins Landesinnere. Im nördlichen Teil der Region liegt die Kommune Bykle das durch seine atemberaubenden Berge und Seen verzaubert, im südlichen Teil der Region Aust-Agder ist die Küstenstadt Lillesand, die nicht nur einen historischen Ortskern besitzt, sondern auch mit zahlreichen Attraktionen für Touristen interessant ist.
Die Region Aust-Agder bietet eine faszinierende Umgebung und ist somit beliebt als ziel für den Urlaub in Aust-Agder. Mit einem Ferienhaus in Aust-Agder kann man einen einzigartigen Urlaub in einer der schönsten Regionen Skandinaviens erleben.

Ferienhaus Aust Agder

Sehenswertes in der norwegischen Region Aus-Agder

Da sich Aust-Agder über mehrere Tausend Quadratkilometer erstreckt, von der norwegischen Küste bis ins Landesinnere, gibt es zahlreiche unterschiedliche Attraktionen zu sehen. Wer eine Ferienwohnung in Aus-Agder bucht, kann von dort aus seine ganz individuellen Ferien erleben. Die Region bietet zahlreiche Museen, die die Geschichte der Wikinger sowie der Seefahrt erzählen. Unter anderem findet man ein Schifffahrtsmuseum in Lillesand an der Küste, für Fans der norwegischen Historie lohnt ein Besuch im Klocker`s House in Arendal. Historische Städtchen und altertümliche Bauwerke finden sich in der Region überall. Hier kehrt man gerne ein und lässt die geschichtsträchtige Umgebung auf sich wirken. 
Familien mit Kindern, die in der Ferienwohnung in Aust-Agder Urlaub machen ist ein Besuch im Little Zoo oder im Elgtun lohnenswert, bei dem man Elche aus nächster Nähe erleben kann. 

Große Events in Aust-Agder

Der Touristenverein der Region Aust-Agder bietet für Einheimische und Touristen geführte Touren von Ämli bis Bykle an. Wer die traumhaft schöne Natur Norwegens zu Fuß erleben will, der kann sich gerne eine der Touren anschließen. Genächtigt wird in 12 Berghütten entlang der Wanderwege. So intensiv erlebt man die raue Schönheit Norwegens sonst nicht. 
Die Wikinger haben eine lange Tradition an den Fjorden. Beim Wikingerevent kann man unterschiedliche Aktionen und vielleicht den ein oder anderen Wikinger hautnah erleben.

Urlaubsaktivitäten in Aus-Agder 

Wer eine private Unterkunft in Aust-Agder mietet, kann seinen Urlaub ganz individuell planen und braucht sich nicht an Ruhezeiten, Frühstücks- oder Mittagessenzeiten halten und kann den Norwegen-Urlaub so planen, wie es selbst gefällt. Die zeit nutzt man am besten um die einzigartige Region ganz nah zu erleben. Mit dem Fahrrad oder auf den zahlreichen Wanderwegen können Sie die schönsten Seiten Norwegens erleben und die zeit so einteilen wie es Ihnen am Besten passt. Von einer völlig neuen Seite erleben Sie die Region bei einer schönen Bootsfahrt, die an der Küste angeboten werden. 

Urlaub in Aust-Agder – ideal für Naturliebhaber

Besonders Liebhaber der Natur kommen in dieser Region voll auf Ihre Kosten, denn die sich ins Landesinnere erstreckende bietet eine abwechslungsreiche Flora und Fauna. Aber auch Freunde der skandinavischen Historie können in den zahlreichen Museen etwas über die bewegte Geschichte Norwegens lernen. Aust-Agder bietet so viele abwechslungsreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten, aber auch Kinder genießen die Nähe zur Natur und die einzigartige Tierwelt Norwegens. Für Familien ist der Urlaub in einer privaten Ferienwohnung in Aust-Agder Erholung pur.

Die Anreise ins Ferienhaus nach Aust-Agder

Viele Wege führen nach Norwegen. Entweder man fliegt nonstop von Beispielsweise Düsseldorf nach Kristiansand und fährt dann mit dem Leihwagen bis zur Ferienwohnung in Aust-Agder oder man nimmt die Strecke mit dem eigenen PKW auf sich. Die Fahrt über Schweden oder Dänkemark dauert von Hamburg aus etwa 10 Stunde reine Fahrtzeit. Jedoch fehlen in dieser Rechnung Fährzeiten und eventuelle Pausen. 
Eine günstige Alternative sind Fernbusse. Bereits ab etwa 150 Euro kann man die Strecke Berlin-Oslo bequem und ohne Probleme zurücklegen. So startet der Urlaub in der Unterkunft in Aust-Agder am einfachsten und entspanntesten. 

Private Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Aust-Agder bequem online buchen

Möchten Sie eine kuschelige Ferienwohnung zu einem individuellen Liebesnest für den romantischen Urlaub zu Zweit oder das typisch skandinavische Ferienhaus in Aust-Agder, dass der Familie eine kleine Heimat inmitten der norwegischen Natur bietet. Ob stilvoll und modern, mitten im Ortskern oder abgelegen, ruhig und uriges Ambiente, bei NOVASOL finden Sie mit Sicherheit ein Ferienhaus in Norwegen, das Ihnen und Ihren Lieben im Urlaub zu einem Zuhause auf Zeit wird. 

Interessante Ortschaften in der Region Aust-Agder

Arendal ist eine traditionelle Handelsstadt, die bereits im Jahre 1532 ein gut ausgebautes Handelsnetz verfügte. Exportiert wurden von hier aus vor allen Dingen Holz und Eisenerz. heute zählt der Hafen von Arendal zu einer der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Kommune. Ebenso sollte man die Ortschaft am Meer, mit ihren nur 100 Bewohnern einmal besichtigt haben. 
Der Name der Ortschaft Grimstad führt auf ein Synonym des nordischen Gottes Odin zurück. Zahlreiche Funde führen auf die Heimat der Wikinger zurück, die hier in Grimstad lebten. Grimstad verfügt über einige Museen , sowie historische Kirchen, die den tagestrip nach Grimstad lehrreich und interessant machen. Am Abend kann man sich im Theater eine der Vorführungen ansehen. 
Lillesand wurde im 17. Jahrhundert von etwa 30 Einwohnern bewohnt und nannte sich damals noch Sande. Mit den jahren wuchs der Wohlstand in der Küstenstadt und so siedelten im Laufe der Jahre immer mehr Menschen in Lillesand an. Heute leben hier knapp 11.000 Menschen. So modern der Wandel von der kleinen Ortschaft zur Küstenstadt auch ist, im Museum oder der traditionellen alten Kirche scvheint die Zeit still zu stehen. Bestaunen Sie im Patrizierhaus, dass ganz im Empirestil erbaut wurde, Dinge des alltäglichen Lebens aus längst vergangener Zeit.